„Meine Bremsen funktionieren nicht“ sagt ein Katusha-Fahrer an einer Stelle des Videos von den Strade Bianche mit dem treffenden Titel „Hart, aber schön“. Treffend ist das eigentlich für alle Frühjahrsklassiker. Die Strade Bianche haben jetzt, im erst elften Jahr ihrer Austragung schon einen Platz in der Riege der legendären Rennen: mit epischen Bedingungen und bis zur Erschöpfung hart umkämpften Podiumsplatzierungen wie in diesem Jahr von Wout van Aert. Team Katusha gewährt in dem Video einen sehenswerten Einblick in das, was in den Teamfahrzeugen stattfindet – und was alles so aufgibt an Mensch und Material unter Klassiker-Bedingungen.

  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    X-lite

    dabei seit 01/2018

    mit Scheibebremsen wäre das nicht passiert View attachment 547084

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.