Quarq Powermeter 2018: Quarq erweitert sein Angebot an Leistungsmessern um zwei Varianten für Top-Kurbelgarnituren. Neu sind ein Spider für die aktuelle Specialized S-Works-Carbon-Kurbel sowie eine Kurbelgarnitur, die zu Kettenblättern der Shimano Dura Ace R9100-Serie passt (deren eigenes Powermeter bislang noch nicht lieferbar ist).

Quarq DFour91 2018
# Quarq DFour91 2018 - Besitzer von Quarq-Kurbeln können auch nur den Spider dazukaufen. Foto: Quarq

Das zur Dura Ace 9100 kompatible Powermeter läuft unter der Bezeichnung DFour91. Es ist zum einen als Kurbelset ohne Kettenblätter verfügbar. Zum anderen können Besitzer von kompatiblen Quarq-Kurbeln nur den Spider als Upgrade erwerben.

Quarq DFour91 Powermeter 2018
# Quarq DFour91 Powermeter 2018 - Das DFour91-Kurbelset ist kompatibel zu Dura Ace 9100-Kettenblättern - und bereits verfügbar.

Warum nicht auf das Dura Ace Powermeter warten? Die Quarq-Kurbel kann die bekannt schaltfreudigen Kettenblätter von Shimanos Top-Gruppe auch an Rahmen mit BB30- oder BB386- oder BBRight-Standard nutzbar machen, ohne Innenlager-Adapter einzubauen. Auch eine Version mit Sram GXP-Achse ist zu haben, die in Lager für 24-mm-Achsen passt.

Für Specialized S-Works-Carbon-Kurbeln
der Baujahre 2013 bis 2017 gibt es einen neuen Spider zum Nachrüsten. Der 5-Arm-Spider ersetzt den Specialized-Spider.

Quarq DZero-Spider
# Quarq DZero-Spider - Für Specialized S-Works Carbonkurbeln gibt es einen neuen Spider mit 5-Loch-Befestigung.

Beide neuen Powermeter basieren auf der relativ neuen Quarq DZero-Plattform. Quarq gibt für das System eine Messgenauigkeit von +/- 1,5% an, Temperaturunterschiede soll es automatisch ausgleichen. Zur Datenübertragung steht sowohl Dual Bluetooth (LE oder 4.0/4.1) als auch der ANT+-Standard bereit, wodurch eine Vielzahl von GPS-Geräten und Smartphones kompatibel sein dürften. Alle Powermeter der Serie sind wasser- und staubdicht entsprechend der IPX7-Schutzklasse.

Die neuen Powermeter sind auch mit der Quarq Qalvin-App kompatibel. Diese erlaubt die Diagnose und Firmware-Updates oder das wichtige Setzen der Nullstelle über Smartphones und Tablets auf Android- oder IOS-Basis.

In Deutschland sind Quarq-Powermeter über hartje.de im Vertrieb. Mehr Infos: https://www.quarq.com/

Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Leistungsmess-Systemen? Hier könnt ihr sie zur Diskussion stellen und findet andere Erfahrungen.

  1. benutzerbild

    JNL

    dabei seit 09/2017

    Quarq Powermeter 2018: Quarq erweitert sein Angebot an Leistungsmessern um zwei Varianten für Top-Kurbelgarnituren. Neu sind ein Spider für die aktuelle Specialized S-Works-Carbon-Kurbel sowie eine Kurbelgarnitur, die zu Kettenblättern der Shimano Dura Ace R9100-Serie passt (deren eigenes Powermeter bislang noch nicht lieferbar ist).


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.rennrad-news.de/news/2017/10/04/quarq-powermeter-2018/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news]Quarq Powermeter 2018: kompatibel zu Specialized S-Works & Shimano Dura Ace[/url]“ im Newsbereich lesen


    [url=https://www.rennrad-news.de/news/2017/10/04/quarq-powermeter-2018/?utm_source=forum&utm_medium=teaser&utm_campaign=news][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/e4/aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTcvMTAvcXVhcnEtcG93ZXJtZXRlci0yMDE4LmpwZw.jpg[/img][/url]
  2. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!