Die Titan Fahrradbauer von Firefly Bicycles bringen eine Mini Pumpe aus dem edlen Rahmen-Werkstoff. Für 220 $ wird die exklusive Titanium Pocket Pump auf Bestellung gefertigt. Hier die Infos.

Firefly Titanium Pocket Pump Infos und Preis

Firefly Bicycles aus Boston, USA, baut Maßrahmen aus Titan und einem Mix aus Titan und Carbonrahmen und hat sich unter anderem mit detailverliebten und teils spektakulären Anodisierungen ihrer Rahmen einen Namen gemacht. Jetzt haben die US-Amerikaner ihr Spektrum pünktlich zu Weihnachten um eine passende Mini-Pumpe aus Titan erweitert, die optisch und in Sachen Werkstoff-Verarbeitung ins Portfolio passt.

  • Auf Bestellung gefertigte Titan Pumpe
  • Druck bis 8,3 bar / 120 psi
  • Auf Wunsch anodisiert
  • Innenleben von Silca – nur Sclaverand-Ventile
  • Gewicht 138 g
  • Preis 220 $
  • Infos https://fireflybicycles.com
Das anodisierte Meisterstück
# Das anodisierte Meisterstück - Der Pumpenkopf bedient nur Sclaverandventile

Details

Die Titanium Pocket Pump wird ausschließlich auf Bestellung gefertigt. Firefly baut den Pumpenkörper. Das Innenleben ist identisch mit der Silca Pocket Impero Pumpe und hat unter anderem einen Kolben mit Leder. Vielseitigkeit stand nicht an erster Stelle bei der Entwicklung, sondern Langlebigkeit: Der Pumpenkopf passt ausschließlich auf Sclaverand-Ventile. Bis zu 8,3 bar pumpt die 220 US $ teure Pumpe in den Reifen und beschwert die Trikot-Tasche mit 138 g.

Das Innenleben stammt von der Silca Pocket Impero Pumpe
# Das Innenleben stammt von der Silca Pocket Impero Pumpe
Auch gebürstete und polierte Varianten sind zu haben
# Auch gebürstete und polierte Varianten sind zu haben
1727529476
# 1727529476
1727421968
# 1727421968

Was sagt ihr zur Titan Mini Pumpe von Firefly?

Text: Redaktion / Fotos: Firefly
  1. benutzerbild

    usr

    dabei seit 11/2011

    Ohne Schlauch finde ich die Pumpe nicht so berauschend.
    Kann man so oder so sehen. War viele Jahre (und viele Platten) mit der Lezyne Road M unterwegs und dachte auch dass ohne Schlauch/Rüssel total schlimm wäre (ich nenne es mal Rüssel zur Unterscheidung von Butyl/Latex/Thermoplast), aber dann musste ich mal notgedrungen kaufen was der Laden da hatte (Pumpenschaden auf Soloertappe 1 von 8) und das war ohne Rüssel und jetzt würde ich nicht mehr zurück wollen.

    Das Problem beim Rüssel: man hat keine dritte Hand, muss das Laufrad irgendwo parken und dann das Pumpende beim Luft hereinzappeln penibelst genau unabgestützt in einem Bereich halten der kaum mehr als fünf Zentimeter misst, sonst wird ruckartig am Rüssel gerupft. Ohne Rüssel hält hingegen eine Hand Laufrad und Pumpe gemeinsam und die sind relativ zueinander kaum in Bewegung. Selbst wenn das ganze ein klein wenig pendelt ist das viel ruhiger als das gelegentliche Zupfen des Rüssels wenn das Pumpenende mal wieder an den Rand des erlaubten Bereichs kommt. Und ich muss mich dabei nicht irgendwo hin bücken wo das Laufrad halt gerade gut stehen kann sondern ich kann etwas auf und ab spazieren, mich auf 'ne Parkbank setzen, was auch immer (bei meinen Gewicht dauert das rein-raus-Spiel etwas länger, mit viereinhalb Behelfsbar würde ich keine 5km weit kommen). “Ich muss zum pumpen das Laufrad ausbauen“ ist für mich jedenfalls kein Nachteil.
  2. Wie viel kostet die Pumpe noch ein mal.😷🤫
  3. benutzerbild

    cycliste17

    dabei seit 11/2013

    Wenn ich alles hätte was ich brauche und noch Geld über wäre, würde ich mir sowas kaufen. Aber nicht zum Aufpumpen sondern als Deko im Fahrradkeller.
  4. Oder vergraben, das Teil. 😀
  5. benutzerbild

    Derailleur

    dabei seit 03/2019

    Brauchen? Nein.
    Ich habe mehr Pumpen, als ich mir je Löcher wünschen würde.

    Wollen? Schon...

    Auf den Kram von Silca stehe ich ja sowieso - nur ausgerechnet eine Pumpe von denen habe ich aktuell tatsächlich nicht.
    Wäre aber eine schöne Möglichkeit einen zeitlichen Bogen zu schlagen zu früheren Zeiten mit all den Silca Rahmenpumpen, die ich damals so verschlissen habe!

    Die matte "blasted" Version ist schon Klasse!

    Ob ich ein TItan-Rad habe? Nein.
    Aber so ein Pumpe könnte...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!