World Tour Bikes 2021: BMC Teammachine von AG2R Citroën

World Tour Bikes 2021: BMC Teammachine von AG2R Citroën

Die BMC Teammachine kommt 2021 als Arbeitsgerät des Team AG2R Citroën zum Einsatz. Mit dem neuen Namenssponsor kommt bei dem französischen World Tour-Rennstall auch eine neuer Komponentensponsor: Campagnolo.

Den vollständigen Artikel ansehen:
World Tour Bikes 2021: BMC Teammachine von AG2R Citroën
 

evilrogi

MItglied
Registriert
4 September 2006
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
32
Renner der Woche
Renner der Woche
Sehr schönes Bike mit Top-End-Komponenten und geilem Paintjob. Die Vorbaulängen der Pros lassen mich immer wieder staunen! Nur die Musik des Aufbauvideos, das BMC gestern per Newsletter versandt hat, geht gar nicht. Da kriegt man ja eine Depression!
 

bambam69

Chicken Killer
Registriert
8 Oktober 2006
Beiträge
2.071
Punkte Reaktionen
697
Lange Vorbauten- genau mein Ding. Fahre selbst zwischen 135-145 mm
 

hugo

Just HUGO
Registriert
28 August 2004
Beiträge
181
Punkte Reaktionen
5
Das Rad finde ich super gelungen....bei dem Aufbauvideo musste ich aber das eine oder andere mal etwas schmunzeln....
@ BMC
Wann kommt das ICS Carbon eigentlich in einer anderen Farbe?
 

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2015
Beiträge
1.284
Punkte Reaktionen
551
Sieht schick aus :cool:
Abgebildet ist aber ein Wahoo Elemnt Bolt, oder?
Jep, ist ein Bolt. Der wird aber wohl absehbar abgelöst, daher vermute ich fast, dass man den Bolt als Platzhalter für das neue Gerät genommen hat. Der Roam wird denke ich, den meisten Pros zu groß sein.
 

Oseki

Aktives Mitglied
Registriert
7 Februar 2016
Beiträge
1.323
Punkte Reaktionen
582
Hah, als Aerolenkrad kann so ein GPS Ding gar nicht groß genug sein (siehe Marc Hirschi).

1609953967977.png
 

queruland

lahme Ente
Registriert
25 Juni 2015
Beiträge
2.305
Punkte Reaktionen
9.392
Schweizer Rahmen mit den edlen Campikomponenten. Eine interessante Mischung. Habe mehrfach gelesen, dass die DB von Campi am besten bremst von allen Systemen. Mir gefällt Campi sowieso, BMC soso lala, aber es ist ein schönes Arbeitsgerät, würde ich auch gerne nehmen, wenn ich könnte. :)
Nun, ich bekomme diesen Frühling auch meine Campi Record Gruppe, aber für FB.
 
Zuletzt bearbeitet:

lakecyclist

Bodenseefahrer
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
498
Schönes Rad und interessante Mischung von Ausrüstern. Mal sehen ob G. v. Avermaert an seine Erfolge anknüpfen kann, der in in der Vergangeneit auf BMC erringen konnte.
 

lakecyclist

Bodenseefahrer
Registriert
29 Oktober 2018
Beiträge
1.137
Punkte Reaktionen
498
Jep, ist ein Bolt. Der wird aber wohl absehbar abgelöst, daher vermute ich fast, dass man den Bolt als Platzhalter für das neue Gerät genommen hat. Der Roam wird denke ich, den meisten Pros zu groß sein.
Ja, kann man bei Bora beobachten. Im Rennen wird der Bolt gefahren, im Training oft der Roam. Hab ich kürzlich bei Emu Buchmann gesehen, als mir im Training entgegen kam. Im Rennen ist er bislang immer den Bolt gefahren.
 

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2015
Beiträge
1.284
Punkte Reaktionen
551
Was will man sich im Rennen groß anzeigen lassen, Power, HF, Distanz…Da reicht der Bolt locker für und er wiegt weniger.
 

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Registriert
23 August 2015
Beiträge
1.284
Punkte Reaktionen
551
Woher hast hast du die Info, dass der Bolt abgelöst wird?
Hab jetzt öfter gelesen, dass der Bolt bei Reparatur/Garantieabwicklungen gegen einen Roam getauscht wurde, da man den Bolt nicht mehr vorrätig hat. Ist alles Hörensagen, aber so langsam ists zu vermuten, da der Bolt ein paar Jahre aufm Buckel hat.
 
Oben