• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wie denn? Was denn? Wo sind die Freiburger?

HL64

Am Stau vorbei...
Wir hatten gestern keinen Regen und sind trocken um den Grünten rum gefahren. In Bad Hindelang haben wir als einzige RR-Fahrer unter lauter MTB-ler Kaffee und Kuchen zu uns genommen.
Sie haben uns aber nicht schräg angeschaut oder mit Teer und Federn übergossen :eek:
Ist halt ein lockeres Völkchen:):)
Dafür hat es auf der heutigen Wanderung im Tannheimer Tal einmal einen Regenguss gegeben.
Nach 15 Kilometern wandern war ich aber froh wieder am Auto angekommen zu sein:)
 

PedalenTritt

Aktives Mitglied
Servus,

mag mir jemand den Unterschied zwischen Crosser und Gravel verständlich machen?
Vermisse das Rennradeln, mag aber nimmer so viel auf der Straßen fahren. Richtiges Mountenbiken möchte ich aber auch nicht...
 

RedWing4Life

spinning around....
Servus,

mag mir jemand den Unterschied zwischen Crosser und Gravel verständlich machen?
Vermisse das Rennradeln, mag aber nimmer so viel auf der Straßen fahren. Richtiges Mountenbiken möchte ich aber auch nicht...
Der @Papafant hat mir die Frage auch mal beantwortet. Gravel hat glaub noch so Befestigungspunkte für Schutzbleche, breitere Reifen etc.

Hier noch ein Artikel
 

ToujourLamour

Aktives Mitglied
Servus,

mag mir jemand den Unterschied zwischen Crosser und Gravel verständlich machen?
Vermisse das Rennradeln, mag aber nimmer so viel auf der Straßen fahren. Richtiges Mountenbiken möchte ich aber auch nicht...
Ich versuche es mal mit gefährlichem halbwissen:
Ein gravelbike ist quasi ein crosser mit komfortgeometrie, aber der Option auf dickere Reifen (beim crosser max. 32).
Komfortgeometrie bedeutet längerer Radstand und tieferes Tretlager, ähnlich einem randonneur, während CX meines Wissens eher agiler als klassische Rennräder sind. Männchen mit einem gravel bike, bzw touren crosser, also Komfort Geometrie, ist dann eher nicht möglich. Ist aber wie gesagt nur aufgeschnapptes Hörensagen, da ich so ein Komfort krosser fahre (cube attain GTC pro), soweit ich weiss ist der einzige Unterschied die Begrenzung auf 32mm reifen.
 

PedalenTritt

Aktives Mitglied
Danke euch!
Mir scheint es sollte ein Gravel werden.
Dann hoffe ich mal, dass ich beim Jobwechsel mein Urlaubsgeld nicht zurückzahlen muss... :cool:
 

RedWing4Life

spinning around....
Moin zusammen :)

Die Woche der Wahrheit hat begonnen - am Sonntag steht ja der Schwarzwald Super bevor :eek: Jetzt heisst es mal eine Woche gesund leben um für den Sonntag alle Körner beissammen zu haben - sonst geht das in die Hose ;-)
 

lapponia

picciridda
Moin zusammen :)

Die Woche der Wahrheit hat begonnen - am Sonntag steht ja der Schwarzwald Super bevor :eek: Jetzt heisst es mal eine Woche gesund leben um für den Sonntag alle Körner beissammen zu haben - sonst geht das in die Hose ;-)
Fährst du die Goldrunde? :D Viel Spaß auf jeden Fall!

Letzte Woche 330 km nur MdRzA/MdRnH, deswegen heute Ruhetag. Bei dem Wetter fällt das auch nicht schwer :) Außerdem muss ich dringend Radklamotten waschen, letzte Woche keine Zeit:eek:
 

RedWing4Life

spinning around....
Fährst du die Goldrunde? :D Viel Spaß auf jeden Fall!

Letzte Woche 330 km nur MdRzA/MdRnH, deswegen heute Ruhetag. Bei dem Wetter fällt das auch nicht schwer :) Außerdem muss ich dringend Radklamotten waschen, letzte Woche keine Zeit:eek:
Goldrunde....ich bin doch nicht total bekloppt:D

Wenn ich mich durchs Katzengold geschleppt habe bin ich schon vollauf zufrieden. Wobei mir nicht die Streckenlänge Sorgen bereitet, sondern die HM. Aber je nu - dann muss ich halt mal ein bissle auf die Zähne beissen ;-)
 

lapponia

picciridda
Goldrunde....ich bin doch nicht total bekloppt:D

Wenn ich mich durchs Katzengold geschleppt habe bin ich schon vollauf zufrieden. Wobei mir nicht die Streckenlänge Sorgen bereitet, sondern die HM. Aber je nu - dann muss ich halt mal ein bissle auf die Zähne beissen ;-)
Auch für die Katzengoldrunde muss man schon reichlich bekloppt sein :D Meinen Respekt hast Du!:daumen: Für mich wäre die Silberrunde schon mehr als genug:) Und auch bei mir geht es da eher um die Höhenmeter als um die Kilometer!

So Radklamotten sind wieder sauber und eine verschollene Radhose habe ich auch wieder im Schrank gefunden, MdRzA kann morgen also wieder weitergehen :) Heute gönne ich mir noch einen Ruhetag, werde bei MdRzA schon nass genug:)
 

RedWing4Life

spinning around....
Auch für die Katzengoldrunde muss man schon reichlich bekloppt sein :D Meinen Respekt hast Du!:daumen: Für mich wäre die Silberrunde schon mehr als genug:) Und auch bei mir geht es da eher um die Höhenmeter als um die Kilometer!

So Radklamotten sind wieder sauber und eine verschollene Radhose habe ich auch wieder im Schrank gefunden, MdRzA kann morgen also wieder weitergehen :) Heute gönne ich mir noch einen Ruhetag, werde bei MdRzA schon nass genug:)
respekt darf gezollt werden wenn ich das hinter mich gebracht habe... Die "Trainigsfahrten" mit knapp 5000 HM waren schon ganz schön happig.... :eek:

Heute mache ich auch nichts. Morgen dann tapering.
Am Donnerstag beginnt dann auch die KH Fressphase :D
 

gata de gorgos

Aktives Mitglied
Moin zusammen :)

Die Woche der Wahrheit hat begonnen - am Sonntag steht ja der Schwarzwald Super bevor :eek: Jetzt heisst es mal eine Woche gesund leben um für den Sonntag alle Körner beissammen zu haben - sonst geht das in die Hose ;-)
Uiuiui, na dann viel Spaß und gute Beine.
Wie ich gehört habe ist das mittlerweile eine richtig große Veranstaltung geworden.
Das wird ja eine hitzeschlacht, ich bin gespannt wie oftelefonisch das DRK ausrücken muss.
 

RedWing4Life

spinning around....
Uiuiui, na dann viel Spaß und gute Beine.
Wie ich gehört habe ist das mittlerweile eine richtig große Veranstaltung geworden.
Das wird ja eine hitzeschlacht, ich bin gespannt wie oftelefonisch das DRK ausrücken muss.
Danke Dir :)
Naja...im Vergleich zu Ötzi und Alpenbrevet ist das eine kleine Miniveranstaltung. Auch vom Ablauf her ganz anders. Wer da Labestationen mit 10000 Gels und Riegeln erwartet ist hier fehl am Platz.

Dennoch bestens organisiert!

Schau mer mal wie earm es oben im Schwarzen Wald wird. Naja...bis ich am "Endgegner" Schauinsland angekommen bin ist die Sonne eh schon unter gegangen :D
 

lapponia

picciridda
Danke Dir :)
Naja...im Vergleich zu Ötzi und Alpenbrevet ist das eine kleine Miniveranstaltung. Auch vom Ablauf her ganz anders. Wer da Labestationen mit 10000 Gels und Riegeln erwartet ist hier fehl am Platz.

Dennoch bestens organisiert!

Schau mer mal wie earm es oben im Schwarzen Wald wird. Naja...bis ich am "Endgegner" Schauinsland angekommen bin ist die Sonne eh schon unter gegangen :D
Und wie war's? Erzähl doch mal!

MdRzA ist für diese Woche vorbei :) Heute Ruhetag mit Wäsche waschen, morgen dann mal die neue Campa Chorus am CX ausprobieren! Freu mich schon:D Besser aussehen tut das CX schon mal:cool:
 

RedWing4Life

spinning around....
Und wie war's? Erzähl doch mal!

MdRzA ist für diese Woche vorbei :) Heute Ruhetag mit Wäsche waschen, morgen dann mal die neue Campa Chorus am CX ausprobieren! Freu mich schon:D Besser aussehen tut das CX schon mal:cool:
Maaaaaaaaaaaaaaaaaan, ich bin doch kein D-Zug :D

Ich bin schon in meinem Geiste dabei einen Bericht zu verfassen....der kommt noch keine Sorge!
 

RedWing4Life

spinning around....
Aaaaaaalso.....

Es war ein super Tag, umgeben vom netten Menschen bei bestem Wetter und einer super Atmosphäre. Ich hatte vor der Runde doch ganz schön Respekt. Unsere 5er Gruppe hat es einem (bzw. mir) aber auch sehr leicht gemacht. Es war kurzweilig, unterhaltsam und lustig.
Die Strecke an sich besteht aus 5 längeren Anstiegen (Kreuzweg, Blauen, Tiergrüble, Steigweg und Schauinsland). Dazwischen dann einiges an "Kleinkram" der aber als ordentlich die Waden schmeichelte ;). Landschaftlich aber super schön und gerade am morgen eine ganz tolle Stimmung mit der aufgehenden Sonne. Insgesamt hatte es glaub 5 Labestationen wo es immer unterschiedliche Sachen gab (Brägele, Fleischküchle, Flädlesuppe, Obst, Hefezopf, Käse, Bauernbrot, Marmeladebrot etc. pp). Leider war nicht immer alles vorrätig, was aber verschiedene gründe gehabt haben kann.

Zu Anfang waren meine Beine gar nicht gut....haben sich schwer und zäh angefühlt, es hat gezwickt und gezwackt. Nach dem Hochblauen wurden sie aber immer besser (und sind zum Glück so geblieben), und so konnte ich auch diverse "Helferdienste" leisten - weswegen ich ja auch für Katzengold verpflichtet worden bin ;).

Der erste Teil der Strecke war ja vom letzten Jahr noch bekannt - interessant wurde es dann erst ab Oberried, wo es dann auf die Katzengoldrunde ging. Hatte ordentlich Respelkt vor dem Steigweg, der nach ca. 160 Kilometer und schon 4000 Hm oder so auf dem Programm stand. Ging aber erstaunlich gut und Koffeinhämmer in Gelform mögen ihren Teil dazu beigetragen haben ;) Über St. Märgen und St. Peter ging es dann lange und flott bergab Richtung "Endgegner" Schauinsland. Aus der 5er Gruppe war mittlerweile eine 3er Gruppe geworden, da S aus Basel mit anhaltenden Magenproblemen zu kämpfen hatte und dann "nur" Silber gefahren ist. Ihr Mann hat sie dann dabei begleitet. Zu dritt ging es dann also in den Schlussanstieg wo wieder jeder sein Tempo gefahren ist. Die Zeit war schon etwas fortgeschritten und die Schatten ziemlich lang. Dafür war es aber auch nicht mehr warm. Also den Schaui so gemütlich wie es ging hochgestampft und dabei einige Goldfahrer überholt. Die waren zum Teil echt PLATT! Aber nach so einer Runde auch kein Wunder! Am Stohren den letzten Stempel geholt und dann in die Abfahrt aufgemacht. Dort hätte es dann für mich übel enden können! Kurz unterhalb der letzten S-Kurve machte es PÄNG und der Mantel vom Vorrad war geplatzt. Flicken war zwecklos....und ich am Boden. 210 Kilometer gefahren um dann aufgeben zu müssen. Meine Mitfahrer sind weiter gefahren um Hilfe zu organisieren und ich hab dann mal versucht wie es ist auf der Felge den Stohren runter zu rollen. Das ging erstaunlich gut, so dass ich das ganze bis ins Ziel nach Münstertal fortgesetzt habe. Dort wollte dann gerade auch schon der "Rettungswagen" losfahren um mich abzuholen. Der war zum Glück nicht nötig!

Ich hatte ganz schön Glück, dass ich es mir den Reifen nicht in der Kurve oder in der Anbremszone einer Kurve um die Ohren gejagt hat. Dann würde ich vermutlich im KH stecken. Aber ein bissle Glück darf man ja auch mal haben ;-)

Ganz grossen Respekt gilt auch meinen Mitfahrern die Aufgrund diverser Handicaps (P-B-P in den Knochen, Magenverstimmung, Erkältung des Todes oder Trainingsrückstand) sich toll durch Silber oder Katzengold "durchgebissen" haben - chapeau!

Alles in allem ist es ein wirklich tolles "Event" und ein sehr gelungener Tag gewesen! Nächstes Jahr wieder. Der @Papafant ist auch schon ganz heiss drauf und will unbedingt mitfahren :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Chicks_on_Slicks

Acts like a lady, rides like a beast
5 Labestationen wo es immer unterschiedliche Sachen gab (Brägele, Fleischküchle, Flädlesuppe, Obst, Hefezopf, Käse, Bauernbrot, Marmeladebrot etc. pp).
Warst du fahren oder fressen :D

den letzten Stempel geholt
Stempeln nicht vergessen :daumen: :D

@Papafant ist auch schon ganz heiss drauf und will unbedingt mitfahren :D
Wenn der fährt, fahre ich auch :p

Schöner Bericht :) Glück gehabt am Stohren - bin froh, dass du die Tour doch noch bis zu Ende gefahren bist / fahren konntest - und vor allem, dass es nur bei Materialschaden geblieben ist :)
 

RedWing4Life

spinning around....
Warst du fahren oder fressen :D


Stempeln nicht vergessen :daumen: :D


Wenn der fährt, fahre ich auch :p

Schöner Bericht :) Glück gehabt am Stohren - bin froh, dass du die Tour doch noch bis zu Ende gefahren bist / fahren konntest - und vor allem, dass es nur bei Materialschaden geblieben ist :)
Ich habe aufgezählt was es zu essen gab ... nicht das ich das auch alles gegessen habe! ;)
 

lapponia

picciridda
Dann ziehe ich jetzt den Hut! Die Kilometer wären ja nicht mal das Problem, aber die Höhenmeter dazu :eek: Super Leistung @RedWing4Life:daumen: Aber du machst schon Sachen bergab! :eek:nächstes Jahr mit @Papafant dann aber die Goldrunde:D und nein ich fahre nicht mit:D

Heute nach langer Zeit wieder mit dem CX unterwegs, die Chorus funktioniert tadellos und liegt gut in der Hand :) war auf jeden Fall die richtige Entscheidung die Schaltung zu tauschen! Jetzt noch die Sitzposition anpassen (sportlicher), und dann ist es perfekt:)
 
Oben