• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wie denn? Was denn? Wo sind die Freiburger?

HL64

Am Stau vorbei...
Sodele, war ein sehr schöner Tag :)
Für mich lief es am Nufenen etwas harzig, aber Red machte als "Windbrecher" eine sehr gute Figur und zog mich flott den "Hügel" hinauf:)
Nach der Pause in Airole lief es bei mir dann wieder besser ;)

Red, bei mir hats nur 23°C.......das ist fast schon kalt :D:D
 

RedWing4Life

spinning around....
Grüezi :)
War gestern ein ganz toller Radtag. Es war zwar viel Verkehr aber es war wirklich super mal wieder Höhenluft geschnuppert zu haben.
Die beiden Autofahrten wie auch die Tour selbst waren äusserst kurzweilig.

Wie wir nach der Tour festgestellt haben sind wir nie überholt worden ... yeah! ;-)

Der Furka war gerade gut zum warmfahren. Oben war es noch etwas frisch...aber der Grimsel hat einen gleich wieder aufgewärmt :D
Die lange Abfahrt nach Ulrichen ist wirklich allerliebst und dort ann die Flaschen nachgefüllt. Die hab ich den Nufenen hoch auch beide ziemlich gut in Anspruch genommen. Auf der langen Abfahrt nach Airolo runter dann alle Kräfte gesammelt um für die Tremola fit zu sein. Airolo glich eher einem Backofen wie einem Ort...dort gabs Cola/Kuchen/Kaffee und nach ner ausgiebigen Pause gings dann los zum letzten Anstieg...unglaublich warm und es wurde nur langsam erträglicher. In den Serpentinen wurds dann etwas flacher und die Fahrt angenehmer. Oben dann schnell das 4. Psssfoto gemacht und dann runter nach Airolo. Dort haben wir uns erst mal gesammelt und nur ganz kurz überlegt den Oberalp noch "mitzunehmen". Die Anziehnungskraft nach Cola und Weggle war aber grösser.... Also 5 grade sein lassen und abgeschnallt!
 

thejurist

Bring the Diamond Back!
Servus Jungs,

ich werde Mitte Juli, leider genau einen Tag NACH dem Bergzeitfahren am Schauinsland :eek: für 4 Tage nach Freiburg kommen (15.7.-18.7.). Als Frankfurter Vordertaunusradler muss ich mal echte Berge sehen. Ich habe zwei halbe Tage (Anfahrt und Abfahrt mit dem Auto) und zwei gesamte Tage Zeit.
Ein bisschen Planen muss ja sein, deswegen schaue ich schon nach geeigneten Routen. Die "Rennrad" hat ja gerade ein paar Pässe im Schwarzwald vorgestellt und eine schöne Klassiker-Runde vorgestellt.

Genau genommen diese:

Zudem habe ich noch diese hier gefunden:
wobei ich diese gerne etwas abkürzen würde und sie als Halbtagestour fahren möchte, damit ich mehr Zeit zum Klettern habe.

Aus der Ferne kennt man natürlich nicht die Insider-Tipps. Die Schauinslandkönig-Strecke ist gesetzt.
Gelesen habe ich noch vom Notschrei und bekannt ist mir noch der Feldberg. Wobei ich dazu bisher keine Tour habe.

Hat vielleicht noch jemand von euch eine schöne Tagestour (bestenfalls mit GPS-Track, oder Strava-Link) für mich? Meine Unterkunft habe ich in Pfaffenweiler, aber das Rad ist auch schnell ins Auto geladen. Die schönsten Berge sind gerne gesehen. Sollen lockere Runden mit etwa 100km und gerne +2000hm sein. Man muss ja den Tag über beschäftigt sein. Und das Feierabendbier muss verdient werden. ;-)
 

RedWing4Life

spinning around....
Servus Jungs,

ich werde Mitte Juli, leider genau einen Tag NACH dem Bergzeitfahren am Schauinsland :eek: für 4 Tage nach Freiburg kommen (15.7.-18.7.). Als Frankfurter Vordertaunusradler muss ich mal echte Berge sehen. Ich habe zwei halbe Tage (Anfahrt und Abfahrt mit dem Auto) und zwei gesamte Tage Zeit.
Ein bisschen Planen muss ja sein, deswegen schaue ich schon nach geeigneten Routen. Die "Rennrad" hat ja gerade ein paar Pässe im Schwarzwald vorgestellt und eine schöne Klassiker-Runde vorgestellt.

Genau genommen diese:

Zudem habe ich noch diese hier gefunden:
wobei ich diese gerne etwas abkürzen würde und sie als Halbtagestour fahren möchte, damit ich mehr Zeit zum Klettern habe.

Aus der Ferne kennt man natürlich nicht die Insider-Tipps. Die Schauinslandkönig-Strecke ist gesetzt.
Gelesen habe ich noch vom Notschrei und bekannt ist mir noch der Feldberg. Wobei ich dazu bisher keine Tour habe.

Hat vielleicht noch jemand von euch eine schöne Tagestour (bestenfalls mit GPS-Track, oder Strava-Link) für mich? Meine Unterkunft habe ich in Pfaffenweiler, aber das Rad ist auch schnell ins Auto geladen. Die schönsten Berge sind gerne gesehen. Sollen lockere Runden mit etwa 100km und gerne +2000hm sein. Man muss ja den Tag über beschäftigt sein. Und das Feierabendbier muss verdient werden. ;-)
Guten Morgen

Wenn Du in Pfaffenweilereinquartiert bist dann liegt das Münstertal quasi auf dem Präsentierteller. Von dort kannst Du direkt Richtung Belchen fahren oder zum Beispiel den Stohren hoch zum Schauinsland. Der Notschrei ist die Auffahrt von Richtung Todtnau kommend auf den Schauinsland.

Den Feldberg würde ich nicht unbedingt empfehlen. Man kommt mit dem Rad zwar bis ganz nach oben, aber die B317 ist eine sehr stark befahrene Strasse - kann man machen, muss man aber nicht.

Schön zu fahren ist auch der Kreuzweg. Ist auch über das Münstertal zu erreichen. Von Badenweiler aus kannst Du dann noch den Hochblauen mitnehmen und über das Kandertal dann wieder zurück nach Pfaffenweiler.

Mehr fällt mir zu dieser morgendlichen Stunde nicht ein ... ;-)

edit:
Eine Runde wäre zum Beispiel:

P-Staufen-Münstertal-Stohren-Schauinsland-Todtnau-Utzenfeld-Wiedener Eck-Hohtann-Belchen (Stichstrasse neben Talstation weiterfahren)-Hohtann-Wiedener Eck-Münstertal-Staufen-P

oder

P-Münstertal-Untermünstertal-Haldenhof-Kreuzweg-Sirnitz-Badenweiler-Hochblauen-Malsburg-Kandern-Sitzenkirch-Badenweiler-Schwärze-Britzingen-Staufen-P
 
Zuletzt bearbeitet:

RedWing4Life

spinning around....
Und nun noch die Fragen aller Fragen...fahre ich morgen im Schwarzwald herum oder werfe ich die Karre ins Auto und verlege in die Vogesen....
 

Titisee

Aktives Mitglied
682657

evtl. so ne grobe Runde mit schönen Schenkelschmeichler, ca. 121 km mit 2912 Hm, Start Kiza ?
 
Zuletzt bearbeitet:

thejurist

Bring the Diamond Back!
Danke dir, für die Tipps. Feldberg werde ich dann wohl mal abhaken. Es soll halt schön sein.
Deine Routen tippe ich mir mal auf Komoot zusammen.

Bin für jede Anregung offen. Es gibt nix schlimmeres, als was am PC zusammen zu tippen und am Ende biste nur auf stark befahrenen Landstraßen unterwegs. Die kleinen Sträßchen sind ja oft sehr versteckt.

Die Runde von "Titisee" sieht ja auch ganz schmackhaft aus. :D
 

thejurist

Bring the Diamond Back!
Wenn man um 5Uhr schon den Fahrdienst übernimmt, eröffnen sich ganz neue zeitliche Dimensionen. Habe daher heute früh genug Zeit gefunden und mich mal dran gesetzt und die Routen zusammengetippt. Ist vielleicht für den ein oder anderen, der sich nicht so gut auskennt sicher auch interessant.

Tour1:
P-Staufen-Münstertal-Stohren-Schauinsland-Todtnau-Utzenfeld-Wiedener Eck-Hohtann-Belchen (Stichstrasse neben Talstation weiterfahren)-Hohtann-Wiedener Eck-Münstertal-Staufen-P

Tour2:
P-Münstertal-Untermünstertal-Haldenhof-Kreuzweg-Sirnitz-Badenweiler-Hochblauen-Malsburg-Kandern-Sitzenkirch-Badenweiler-Schwärze-Britzingen-Staufen-P

Ich denke, damit sind die zwei Tage gut gefüllt. Anreisetag werde ich die Freiburger-Schwarzwald-Klassiker Runde einplanen und als Abschluss dann auf den Kaiserstuhl/Texaspass. Das sollte für 4 Tage reichen:bier:. Ich bedanke mich für die Tipps. Das wird lecker. :)
 

HL64

Am Stau vorbei...
Und nun noch die Fragen aller Fragen...fahre ich morgen im Schwarzwald herum oder werfe ich die Karre ins Auto und verlege in die Vogesen....
Ich sehe, du hast deine Pläne, wie ich auch, über den Haufen geworfen.
Hatte eine schöne lange RR-Runde geplant.
Da es heute Morgen bei mir schon etwas getröpfelt hat habe ich mich für MTB entschieden.
Bin ich halt eine lange MTB-Runde gefahren:)
 

RedWing4Life

spinning around....
Heute war ein "toller" Tag.... um kurz nach 7 nach Bitch aufgemacht um dort um 8:15 wieder alles zusammenzupacken weil Regen direkt bevorstand. Also wieder heim und dann hier erst mal mit Zug aufs Geiersnest. Dort dann die Idee gehabt Richtung MGL zu fahren...in Staufen dann die Idee gehabt den Stohren hochzufahren - ich habe es bereut. Der war echt hart heute. Musste kurz vor Schluss mal kurz in den Notausgang abbiegen und den Puls runterbringen. :D

Wieder daheim dann erst mal 30 Minuten Tiefschlaf`!
 

RedWing4Life

spinning around....
Das ist natürlich sehr ärgerlich :(
Die Samstage mit richtig gutem Wetter sind dünn gesät in diesem Jahr :(
Moin

joar...das war nicht so dolle...aber je nu...kannst nicht immer auf der Sonnenseite stehen ;-)

MTB...schön schön...da fällt mir ein das ich die Gabel noch richten lassen muss...die steht immer noch siffend im Keller herum. Die sollte ich mal richten lassen.

So ne MTB Runde wäre auch mal wieder schön :)

Guten Start in die Woche euch allen :)
 

lapponia

picciridda
So der Alltag hat mich auch wieder, den Urlaub genau in der richtigen Woche geplant, denn solche Hitzewellen mit 39°C brauch ich gar nicht. Als wir letzte Woche wieder heimgekommen sind, war es dann auch wieder erträglich.

Schon wieder 5x MdRzA hinter mir, bei allen Unzulänglichkeiten bei der Radinfrastruktur muss ich doch sagen, dass wir es hier noch relativ gut haben! Denn dort wo wir waren, (Inland Kalifornien) waren Radwege, Platz auf der Straße oder öffentliche Verkehrsmittel nicht vorhanden. Und dann diese riesigen Pickups, die die Leute fahren, da hätte ich keine Lust auf Rennrad oder MdRzA :rolleyes:

Das schöne Wetter hätte eigentlich dazu verlockt eine Tour mit dem Renner zu fahren, aber heute mache ich Ruhetag, 5x MdRzA hintereinander merkt man dann doch. Gestern die Heimfahrt bei dem schönen Wetter verlängert und eine gemütliche Fahrt genossen. Heute vertreibe ich mir die Zeit mit Wäsche waschen und Tour de France schauen. :)

Neue Radhosen brauche ich auch, irgendwie verschleißen die Dinger viel schneller, wenn man viel fährt :D Auf dem Renner ist der Verschleiß allerdings geringer als auf dem CX, liegt wahrscheinlich am Sattel.

Schöne Woche euch allen und genießt das schöne Wetter!
 

RedWing4Life

spinning around....
So der Alltag hat mich auch wieder, den Urlaub genau in der richtigen Woche geplant, denn solche Hitzewellen mit 39°C brauch ich gar nicht. Als wir letzte Woche wieder heimgekommen sind, war es dann auch wieder erträglich.

Schon wieder 5x MdRzA hinter mir, bei allen Unzulänglichkeiten bei der Radinfrastruktur muss ich doch sagen, dass wir es hier noch relativ gut haben! Denn dort wo wir waren, (Inland Kalifornien) waren Radwege, Platz auf der Straße oder öffentliche Verkehrsmittel nicht vorhanden. Und dann diese riesigen Pickups, die die Leute fahren, da hätte ich keine Lust auf Rennrad oder MdRzA :rolleyes:

Das schöne Wetter hätte eigentlich dazu verlockt eine Tour mit dem Renner zu fahren, aber heute mache ich Ruhetag, 5x MdRzA hintereinander merkt man dann doch. Gestern die Heimfahrt bei dem schönen Wetter verlängert und eine gemütliche Fahrt genossen. Heute vertreibe ich mir die Zeit mit Wäsche waschen und Tour de France schauen. :)

Neue Radhosen brauche ich auch, irgendwie verschleißen die Dinger viel schneller, wenn man viel fährt :D Auf dem Renner ist der Verschleiß allerdings geringer als auf dem CX, liegt wahrscheinlich am Sattel.

Schöne Woche euch allen und genießt das schöne Wetter!

Wo bist Du nochmal im Urlaub gewesen? Hoffe es war schön (anstregend:D)
 

lapponia

picciridda
Wo bist Du nochmal im Urlaub gewesen? Hoffe es war schön (anstregend:D)
In Nordkalifornien! Aber wir hatten ein kühles Jar erwischt, nur 32-33°C statt 40 :D Also ich war einmal mit dem MTB unterwegs, das war anstrengend, da es eigentlich nur steil bergauf oder bergab ging und einen Geländelauf habe ich auch gemacht:) Ansonsten war vor allem die Landschaft toll und die vielen Tiere. Beim Frühstück auf der Terrasse konnten wir Hirsche, Hasen, wilde Truthähne, Kolibris und andere Vögel beobachten. Pumas, Bären und Klapperschlangen gab es auch,aber die haben sich versteckt. Ansonsten: Amiland ok für Urlaub, aber dort wohnen nö.

Heute wieder MdRzA/MdRnH, ohne nass zu werden :) Am Vormittag war viel Verkehr, dafür heute Abend fast keiner. Und die Dunkelfahrten machen immer besonders viel Spaß:)

Mal sehen wie das Wetter am WE wird, morgen wird es eher erst am Nachmittag was, am Sonntag wäre mal wieder etwas längeres schön :)

Schönes WE!
 

RedWing4Life

spinning around....
Moin zusammen
Am Samstag bin ich ganz im Süden unterwegs gewesen. Start in Basel und dann erst mal am Rhein eintlang und den Rührberg nuff. Da es noch zimelich früh war ist nicht soviel losgewesen und es war gut zu fahren. Über Schopfheim gings dann Richtung kleines Wiesental und weiter nach Gresgen. Ganz tolles Strässle und ein super Ausblick. So ging das dann die ganze Tour weiter. Das Wiesental ist wirklich herrlich. Am Ende dann noch den Blauen hoch und dann die schnelle Abfahrt nach Kandern runter - geil - und dann weiter nach Basel geballert! Dann waren die Beine auch etwas "zu".

Gestern wollte ich eigentlich den Schaui hoch - bis ich Radler mit Schildern am Renner gesehen hatte - Schaui König! Ok, Plan geändert und nach St. Märgen hoch (geballert) und ein paar Magnete hinter mir gelassen ;-). Hab dann noch überlegt über Glottertal runter zu fahren aber die einsetzende Regen hat das verhindert. Im strömenden Regen gings dann nach Stegen runter. Und von dort wieder nach Hause und weiter zum grillen. Die Fressstarre löst sich nun so langsam:D

Guten Start in die Woche euch allen :)

In Nordkalifornien! Aber wir hatten ein kühles Jar erwischt, nur 32-33°C statt 40 :D Also ich war einmal mit dem MTB unterwegs, das war anstrengend, da es eigentlich nur steil bergauf oder bergab ging und einen Geländelauf habe ich auch gemacht:) Ansonsten war vor allem die Landschaft toll und die vielen Tiere. Beim Frühstück auf der Terrasse konnten wir Hirsche, Hasen, wilde Truthähne, Kolibris und andere Vögel beobachten. Pumas, Bären und Klapperschlangen gab es auch,aber die haben sich versteckt. Ansonsten: Amiland ok für Urlaub, aber dort wohnen nö.

Heute wieder MdRzA/MdRnH, ohne nass zu werden :) Am Vormittag war viel Verkehr, dafür heute Abend fast keiner. Und die Dunkelfahrten machen immer besonders viel Spaß:)

Mal sehen wie das Wetter am WE wird, morgen wird es eher erst am Nachmittag was, am Sonntag wäre mal wieder etwas längeres schön :)

Schönes WE!
Trump Land also....soso :D :daumen:
 
Oben