• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Wie denn? Was denn? Wo sind die Freiburger?

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
@HL64 : schön schön :)

Gestern morgen war hier alles klatschnass und ich habe nur darauf gewartet das es wieder anfängt zu regnen. Dem war aber nicht so...und um halb drei dann bei trockenen Strassen aufs Rad gesetzt und kurz über den Schönberg gekurbelt. Bei Tunsel dann noch die Erdbeerkuh gekbnist und dann zum Spargel essen wieder heim gerollt. Ein guter Abschluss vom WE :)
Jetzt habe ich aber grosse Lust auf eine lange Schwarzwaldrunde bei schönem Wetter....und die Alpen rufen auch bald wieder... :)
 

lapponia

picciridda
Mitglied seit
24 Oktober 2009
Beiträge
1.517
Punkte für Reaktionen
151
Ich lebe auch noch, aber recht viel anderes als MdRzA mache ich im Moment nicht :oops: Und die Strecke ist jetzt nicht soooooo spannend als dass ich anhalte und Fotos mache :) gut einige schöne Abschnitte gibt's natürlich schön:)

Ansonsten hoffe ich auf brauchbares Wetter morgen, denn wie @RedWing4Life hätte ich Lust auf eine lange Schwarzwaldrunde bei schönem Wetter und da ich morgen frei habe, würde ich die gerne morgen machen, da unter der Woche nicht so viel Verkehr ist. Alpen wären auch mal schön!

Ansonsten werde ich in der nächsten Zeit mein CX auf Campagnolo umbauen, da die Ultegra im Langzeittest durchgefallen ist. Extrem hoher Verschleiss und dass ich andauernd die Schaltung einstellen darf nervt einfach extrem!!! Meine 12 Jahre alte 10 fach Veloce schaltet wesentlich besser und die 9,5 Jahre alte 11 fach Chorus sowieso. Bei Campa musste ich noch nie Züge wechseln und die Ketten halten mindestens 3mal so lange. Das CX habe ich nicht ganz 4 Jahre und die Züge sind schon 2mal getauscht und die Ketten halten nicht wirklich lange, obwohl das CX nicht mal extrem im Gelände beanspruche :rolleyes: Die Bremsen (Avid BB7 Road), die Kurbel (FSA Gossamer) und das Ritzelpaket muss ich ja nicht tauschen, Schalthebel werden Campa Chorus 11 Fach, Umwerfer und Schaltwerk Potenza oder Chorus, je nachdem was gerade günstig zu haben ist. Da halten sich die Kosten auch in Grenzen:) Außerdem komme ich mit der Form der Campa Ergos besser zurecht als mit den klobigen Shimano STIs. Es wundert mich allerdings, dass die Ultegra so schlecht funktioniert, wahrscheinlich habe ich eine Montagsversion erwischt. Die XT am MTB funktioniert wunderbar. Und die ist wirklich Schlamm und Dreck ausgesetzt!

Ansonsten werde ich wahrscheinlich nicht zum GF Mont Ventoux fahren, da meine Kumpels beim Buchen der Unterkunft nicht an mich gedacht haben und ich ehrlich gesagt wenig Lust habe, alleine in irgendeinem Hotel zu sein und haufenweise zu bezahlen. Dazu kommt, dass die SNCF (franz. Eisenbahn) die Fahrradmitnahme erheblich erschwert hat :mad: Naja kann ich mich mehr auf den Schwarzwald und die Schweizer Alpen konzentrieren:)

Schönen Tag!
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Drei 🤔? Wo geht denn Nr. 3 hoch? Beim letzten Besuch hatte ich mal die Eduardshöhe als Option gewählt. Auch recht hübsch.
1. Auffahrt über St. Ulrich
2. Auffahrt über Au und Horben
3. Auffahrt über Au Katzental Horben
 

Pfau

Cinglé du Mont Ventoux
Mitglied seit
24 Juni 2009
Beiträge
1.999
Punkte für Reaktionen
527
Danke dir. Das Katzental werde ich dann beim nächsten Ausflug in eure schöne Region mal unter die Räder nehmen.
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Grüezi
Gestern das gute Wetter genutzt und früher Feierabend gemacht und daheim dann flugs aufs Rad. Bin dann in den Kaiserstuhl und dort auf die Mondhalde, Passo Schinderhannes, Texaspass und Vogelsang überquert. Gerade die Mondhalde hoch hat es doch ordentlich gebrannt in den Beinchen. Dafür aber auch die Bestzeit um fast 30 Sekunden verbessert. Oben musste ich dann erst mal den "Brechreiz" abklingen lassen. :D



Für den Feierabend ist der Kaiserstuhl wirklich tip top :)

Mal eine vorsichtige Frage...nächsten Woche ist Donnerstag Feiertag. Hätte da evtl. wer Lust und Zeit?
4E641F62-3E59-409F-952A-62B52FCD08B5.jpeg

Danke dir. Das Katzental werde ich dann beim nächsten Ausflug in eure schöne Region mal unter die Räder nehmen.
Das Katzental lohnt sich. Eine schöne Rampe und eine schöne Aussicht. Allerdings auch etwas ziegenlastig....
 

lapponia

picciridda
Mitglied seit
24 Oktober 2009
Beiträge
1.517
Punkte für Reaktionen
151
Grüezi
Gestern das gute Wetter genutzt und früher Feierabend gemacht und daheim dann flugs aufs Rad. Bin dann in den Kaiserstuhl und dort auf die Mondhalde, Passo Schinderhannes, Texaspass und Vogelsang überquert. Gerade die Mondhalde hoch hat es doch ordentlich gebrannt in den Beinchen. Dafür aber auch die Bestzeit um fast 30 Sekunden verbessert. Oben musste ich dann erst mal den "Brechreiz" abklingen lassen. :D



Für den Feierabend ist der Kaiserstuhl wirklich tip top :)

Mal eine vorsichtige Frage...nächsten Woche ist Donnerstag Feiertag. Hätte da evtl. wer Lust und Zeit?
Anhang anzeigen 671180

Das Katzental lohnt sich. Eine schöne Rampe und eine schöne Aussicht. Allerdings auch etwas ziegenlastig....
Bis jetzt habe ich am Donnerstag frei, und Lust hätte ich auch
:) An was hättest du denn gedacht?

Gestern hatte ich am Vormittag natürlich noch etwas zu erledigen, so dass aus der langen Runde dann doch eher eine bessere Feierabendrunde geworden ist. Oben in Sallneck ist es aber immer wieder schön. Und es ging besser als erwartet, obwohl meine Atmung nicht so toll war, bin anscheinend auf irgendwas allergisch was im Moment in der Gegend rumfliegt.

Heute mal wieder MdRzA bei bestem Wetter und die Autofahrer war auch nicht ganz so blöd wie letzte Woche
:)

Mal sehen, ob ich diesen Monat auch die 1000 km knacke, bis jetzt habe ich dieses Jahr jeden Monat mindestens 1000 km geschafft. Aber diesen Monat läuft es noch nicht so richtig.

Schönen Tag!
 

HL64

Am Stau vorbei...
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
8.415
Punkte für Reaktionen
895
Hallo :)
Ach ist das schön wenn man genau zur richtigen Zeit Urlaub hat :)
So konnte ich das Wetter gestern zu einer ausgedehnten Tour nutzen :)
Bin nach Jahren endlich wieder einmal zu den Rheinfällen aufgebrochen.
Ist ja nicht gerade um die Ecke;)
Man wechselt mehrmals zwischen CH und D ohne auch nur einen Grenzbeamten zu Gesicht zu bekommen :D
Am Ende des Tages standen 205Km und 3000Hm auf dem Tacho:)
671578
671579
671580
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Guten Morgen

@HL64 Sehr schöne Runde!!!! Und besser kann es im Urlaub sicher nicht sein :) Gehts auch auf reisen?

@lapponia Uih...ich habe mir noch gar keine Gedanken darüber gemacht. Wollte es einfach erst mal so in den Raum werfen.

Wir hatten gestern Grillen mit den Kollegen von der Arbeit und jetzt muss ich mal schauen wie ich das wieder "runtertrainiere". Gefüllt bricht sofort die Sattelstütze wenn ich auf den Renner sitze!! :D
 

HL64

Am Stau vorbei...
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
8.415
Punkte für Reaktionen
895
Warum nur wurde ich heute von allen RR-Fahrern ignoriert, während meine Frau auf ihrem RR immer schön gegrüßt wurde??😂
673193
 

lapponia

picciridda
Mitglied seit
24 Oktober 2009
Beiträge
1.517
Punkte für Reaktionen
151
Warum nur wurde ich heute von allen RR-Fahrern ignoriert, während meine Frau auf ihrem RR immer schön gegrüßt wurde??😂
Anhang anzeigen 673193
Also mit dem Hemd hätte ich dich auch nicht gegrüßt :eek::D

Also heute doch noch die 1000 km im Mai vollgemacht :) Am Kreuzweg war viel Verkehr, so dass ich mich dann auf kleinere Straßen verzogen habe, da war es dann schön ruhig:) hab es heute bei 86 km und 2000 hm belassen, das langt auch:p
 

HL64

Am Stau vorbei...
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
8.415
Punkte für Reaktionen
895
Also mit dem Hemd hätte ich dich auch nicht gegrüßt :eek::D
Hahahaaaaa....das ist gar kein Hemd:D
Das ist ein ganz normales MTB-Trikot, mit Reisverschluss und Rückentaschen:D
Hab ich extra gekauft um beim MdRzA die Gemüter der RR-Fahrenden nicht allzu sehr zu reizen;):D
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Moin zusammen :)
Das lange WE wurde ja durchaus sportlich genutzt. @HL64 super Runde. Ging es einigermassen mit den "Transferetappen" in der Rheinebene. Das wäre glaub der Punkt der mich am meisten abschrecken würde. Der Mais steht aber zum Glück noch nicht so hoch.

Am Donnerstag hab ich eine lange Runde gedreht...Kandel, Thurner, Schauinsland, Belchen, Kreuzweg und Geiersnest habe ich überfahren.
Im Grunde ging es ganz gut, nur hat mein Magen in der zweiten Hälfte der Tour immer mehr zu gemacht. Das hat sich besonders an den Anstiegen bemerkbar gemacht.

In Britzingen durfte ich dann auch noch kurz den Gutedeltag "geniessen"... man man man...mit Genuss hat das ja nicht sehr viel zu tun...eher mit Massenbesäufnis. Aber nun ja...bin da schadlos durchgekommen. Hat allerdings ein paar Höhenmeter gekostet, so dass ich die 5000 nicht vollbekommen habe.
 

HL64

Am Stau vorbei...
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
8.415
Punkte für Reaktionen
895
Ich fand die Transferetappe durch das Rheintal nicht schlimm.
Es war gute Sicht auf den Ballon der beständig näher kam und der Mohn am Straßenrand zauberte schöne Bilder.
Viel nerviger war der Verkehr am Ballon.
Oben wollte ich eigentlich ins Restaurant......hab mich aber gaaaaaaanz schnell anders entschieden.
Zwei Bilder am Passschild und abwärts ging es.
674476

Hab dann in Metzeral eine kleine Patisserie gefunden:)
Da saß ich alleine davor und konnte in aller Ruhe die vorbeirauschten Radfahrer beobachten:)
674465


Bei deiner Runde wäre ich wahrscheinlich eingegangen:eek:
So viel Höhenmeter wären zu viel für mich.
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Ich fand die Transferetappe durch das Rheintal nicht schlimm.
Es war gute Sicht auf den Ballon der beständig näher kam und der Mohn am Straßenrand zauberte schöne Bilder.
Viel nerviger war der Verkehr am Ballon.
Oben wollte ich eigentlich ins Restaurant......hab mich aber gaaaaaaanz schnell anders entschieden.
Zwei Bilder am Passschild und abwärts ging es.
Anhang anzeigen 674476
Hab dann in Metzeral eine kleine Patisserie gefunden:)
Da saß ich alleine davor und konnte in aller Ruhe die vorbeirauschten Radfahrer beobachten:)
Anhang anzeigen 674465

Bei deiner Runde wäre ich wahrscheinlich eingegangen:eek:
So viel Höhenmeter wären zu viel für mich.
So ähnlich gings mir am Belchen...wollte dort eigentlich ein Stück Kuchen essen aber die Schlange war recht lang und ich wollte mir nicht 20 Minuten die Beine in den Bauch stehen. Also am Kiosk draussen 1 Snickers und 2 Cola gekauft. Eine Cola ging in die Flasche, die andere in den Fahrer. Und dann auch schon wieder weiter und s'Loch nab. Da hab ich dann ganz schön gebibbert...
 

RedWing4Life

spinning around....
Mitglied seit
8 Oktober 2008
Beiträge
19.279
Punkte für Reaktionen
1.471
Nabend

fährt morgen wer zufällig Rad und hätte nix gegen Gesellschaft einzuwenden?
 
Oben