• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wahoo Elemnt Bolt

Diabolus

Aktives Mitglied
Batterie vom Sensor möglicherweise leer?

Oder die Verbindung von Sensor zu Elemnt ist weg, hab ich ab und zu mal mit der Trittfrequenz, da muss ich dann in dass Einstellmenü gehen, die Sensoren werden kurz gesucht und der Wert ist wieder da.
 

greenhornlenker

don`t worry, be happy
ich glaub meine Halterung klapper auch ganz dolle:D:D
ne Halterung für 50 Euronen mal eben so auf Kulanz raus ist auch aller Ehren wert.
 

P4LL3R

MItglied
Der Materialpreis/Einkaufspreis liegt ziemlich sicher im Einstelligen Euro-Bereich, aber trotzdem ist es nett von Wahoo, dass er die Halterung einfach so bekommen hat. Aber besser so, als dass seine Halterung auch komplett bricht und er das Teil geschmeißen kann.
Die K-Edge Halterungen sind an sich ja ziemlich coole Teile, das gefräste Alu macht schon einen deutlich hochwertigeren Eindruck als die 0815-Plastikhalterungen, aber 50-70€ sind meiner Meinung nach einfach zu viel. Bis 30€ fände ich es noch OK, aber darüber muss man das Teil schon wirklich haben wollen oder die Kombi-Halterung für Licht/GoPro "brauchen".
 

Quince0369

Neuer Benutzer
Hallo,

habe mal wieder ein Problem mit dem Sync der Live-Segmente:

  • Straka Premium vorhanden
  • alle Segmente (ca. 75) im Straka mit einem Stern versehen
  • Sync am Gerät manuell angestoßen
  • Strava Autorisierung vom Bolt weggenommen und wieder hinzugefügt -> automatischer Sync

Hilft alles nichts. Es werden einfach nicht alle Live-Segmente gesynct. Hat jemand noch eine Idee?
 

scorpi11

Aktives Mitglied
Sind das zufällig Segmente mit mehr als 0,25% Gefälle über die Gesamtdistanz? Wenn ja, liegt das hieran:


Kurz zusammengefasst: Strava änderte vor ein paar Monaten die API für Live-Segmente und nun stehen Segmente mit mehr als 0,25% Gefälle nicht mehr als Live-Segmente auf dem Radcomputer zur Verfügung. Das ist also kein Fehler, und liegt auch nicht am ELEMNT, sondern ist von Strava so gewollt und auf anderen Radcomputern mit Strava Live-Segmenten auch so.
 

Quince0369

Neuer Benutzer
Sind das zufällig Segmente mit mehr als 0,25% Gefälle über die Gesamtdistanz? Wenn ja, liegt das hieran:


Kurz zusammengefasst: Strava änderte vor ein paar Monaten die API für Live-Segmente und nun stehen Segmente mit mehr als 0,25% Gefälle nicht mehr als Live-Segmente auf dem Radcomputer zur Verfügung. Das ist also kein Fehler, und liegt auch nicht am ELEMNT, sondern ist von Strava so gewollt und auf anderen Radcomputern mit Strava Live-Segmenten auch so.
Hm...ok. Das eine Segment hat ein Gefälle von 1% und das andere von 0%. Da ja keine Nachkommastellen angezeigt werden, kann das tatsächlich sein.

Danke für die Info.
 

Omega666

Aktives Mitglied
Frage, ich habe gelesen das der Wahoo Speed bzw der Cadence Sensor seinen Batteriezustand preis gibt. Aus gewohnheit habe ich die Sensoren via ANT+ an den Edge gekoppelt. Ich finde aber keine Möglichkeit mir den Batteriestadus anzeigen zu lassen. Geht das nur über ein BT Verbindung? Sensoren können ja sowohl ANT wie auch Blutooth. Jemand Erfahrungen damit?
 

FreeriderMuc

Aktives Mitglied
Bei mir funktioniert das synchronisieren von Komoot Routen zu Wahoo nicht mehr. Strava Routen werden angezeigt. Hab Verbindung bei Wahoo auch schon mal getrennt, hilft aber nicht. Kennt einer das Problem?
 

Omega666

Aktives Mitglied
na dann...
bleibe ich doch bei Strava. Wär ja auch nur im Dunkeln, aber die Hintergrundbeleuchtung vom Bolt kann man ja glaube ich auch ein wenig konfigurieren, damit ich z.B. bei PBP Akkuleitsung sparen kann.
Kann man sie nicht einfach in Strava planen und dann nach komoot exportieren bzw importieren oder bleiben dann die Abbiegehinweiße auch aus?
 

Diabolus

Aktives Mitglied
Kann man sie nicht einfach in Strava planen und dann nach komoot exportieren bzw importieren oder bleiben dann die Abbiegehinweiße auch aus?
Ja, mache ich ab und zu so, in Strava die Route geplant mit Overlay von Veloviewer, damit ich die Kacheln sehe, Route exportieren und dann bei Komoot importieren Ist dann ja wie eine geplante Route in Komoot, woher soll der Bolt da wissen, dass die Route ursprünglich mal bei Strava erstellt wurde? ;)
 

d11b

MItglied
Ich plane nur noch über Strava. Routenwahl ist meist besser (Intelligenz durch Heatmaps) und die Abbiegehinweise will ich eh nicht mehr haben, da sie viel zu oft einfache Kurven anzeigen.
 

Omega666

Aktives Mitglied
Ich plane nur noch über Strava. Routenwahl ist meist besser (Intelligenz durch Heatmaps) und die Abbiegehinweise will ich eh nicht mehr haben, da sie viel zu oft einfache Kurven anzeigen.
Ich teste mal. Bei Garmin gibt es ja auch das Feature nach Beliebtheit. Bei Komoot mag ich eigentlich ganz sehr das einige Teilabstrecken von Usern kommentiert sind, wie z.B. Rennradtauglicher Fahrradweg, gegen ende etwas rupig. Da weiß man dann schon mal auf was man sich einzustellen hat und evtl vorher schon runter fahren.

Edit sagt:
Für Heatmaps brauche ich ein anderes Summit packet... :( Hab "nur" das Training und Analyse Paket. Heatmaps geht wohl nur mit dem Sicherheitspaket

Edit2 sagt:
Sorry das brauche ich nur für die persönliche Heatmap...
 
Oben