• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Vegane Ernährung und Radsport

Djeiby

LÄUFT!
Registriert
5 November 2006
Beiträge
810
Punkte Reaktionen
549
Ort
NRW
Fortsetzung vom MioMatto-Menü

Hauptgang:
Lupinenpraline, Pak Choi, Süßkartoffelcreme, Papaya, Senfsaat, Wicken
large_DSCF42501.JPG


Dessert:
Nougateis, Ananas-Goji-Beerenkompott, Nusssand, Yofu, Minzgel
large_DSCF42551.JPG

Das Eis hätte auf jeden Fall größer ausfallen können!!

Das alles war sehr lecker, aber ebenso schmackhaft waren die Menüs bei verschiedenen indischen Imbissen.
Fortsetzung folgt. Mal sehen, wann ich wieder online bin.
Die nächsten Tage wird jedenfalls erstmal geradelt. :)

Gruß
Djeiby
 

Djeiby

LÄUFT!
Registriert
5 November 2006
Beiträge
810
Punkte Reaktionen
549
Ort
NRW
Für (teil) rohkost kann ich das http://www.lucky-leek.de/ empfehlen.

Nein ich verwende eigentlich nie Hefeschmelz, höchstens selbstgemixte Cashewsahne mit Hefeflocken und ein paar Standardgewürze. z.B. heute :

Anhang anzeigen 159712

beim Magoldnudelauflauf.

Bei der Lasagne hab ich aber Cashwesahne und ganz profan etwas Wilmersburger benutzt. ;)
Danke für den Tipp. Wir haben es leider nicht mehr geschafft. Das Lucky Leek hat montags und dienstags Ruhetag. Mittwoch mussten wir weiter.

Hast du mal ein Rezept für den Mangoldnudelauflauf?
 

bikebernd

Aktives Mitglied
Registriert
14 Mai 2011
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
39
Hey du kannst ja bald ein Kochbuch auflegen für Vegane Gerichte, da kam mal einer im Fernsehen der damit richtig Kohle gemacht hat
.....der dann aber bei seinen "Fans" in Ungnade gefallen ist weil er ein Porsche mit Ledergarnitur gekauft hat :)
 

Djeiby

LÄUFT!
Registriert
5 November 2006
Beiträge
810
Punkte Reaktionen
549
Ort
NRW
Hey du kannst ja bald ein Kochbuch auflegen für Vegane Gerichte, da kam mal einer im Fernsehen der damit richtig Kohle gemacht hat
.....der dann aber bei seinen "Fans" in Ungnade gefallen ist weil er ein Porsche mit Ledergarnitur gekauft hat :)
Meinst du mich? Die letzten Gerichte habe ich nur fotografiert und im Restaurant getestet. Die sind nicht von mir, sondern u. a. von Björn Moschinski.

Gruß
Djeiby

P.S.: Heute morgen in einer ADFC-Zeitschrift gefunden:
large_DSCF44451.JPG
 

bikebernd

Aktives Mitglied
Registriert
14 Mai 2011
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
39
Meinst du mich? Die letzten Gerichte habe ich nur fotografiert und im Restaurant getestet. Die sind nicht von mir, sondern u. a. von Björn Moschinski.

Gruß
Djeiby

P.S.: Heute morgen in einer ADFC-Zeitschrift gefunden:
large_DSCF44451.JPG
...ah Ok dachte du bist der Künstler der diese Köstlichkeiten (zumindest optisch) hergestellt hat :rolleyes:
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
664
Ort
zur Zeit HAM
Gleich geht es gut gestärkt aufs Rad, heute Mittag gab es:

medium_DSC09209.JPG

Süßkartoffel-Zwiebel-Möhren-Paprika-Rosenkohlgemüse mit Cashewkernen auf einem Reisbett an mariniertem Tofu mit Sesamkruste.
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
664
Ort
zur Zeit HAM
Heute Abend gab es "Currywurst" auf Graubrot.

Man nehme Aldi(Nord)-Tofu - denn der ist schön fest und leicht räucherig -
schneide diesen in dünne Scheiben,
brate ihn in Rapsöl von beiden Seiten an,
füge ein bisschen Paprikapulver hinzu und
lösche das Ganze mit reichlich Sojasoße ab. (Achtung: Die Pfanne schnell vom Herd nehmen, da Sojasoße ziemlich schnell anbrennt und dann furchtbar schmeckt!)
Zum Schluss nach Bedarf noch etwas pfeffern und salzen.

Und dann: Ab aufs gut gepflanzenbutterte Graubrot, etwas Ketchup mit Currypulver und etwas Senf drauf!

Köstlich! Und nicht nur für Pflanzenfresser!

LG
Pica
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
664
Ort
zur Zeit HAM
Neulich wurde ich bekocht. Ich fand's sehr lecker.
Das Panierte ist Tofu (mit Cornflakes paniert), dazu gab es Mojo Rojo, Frisch"käse" mit sonnengetrockneten Tomaten, Gemüse mit Zwiebelkokossoße und der Rest dürfte zu erkennen sein.

medium_DSC09125.JPG


Wild! Abwechslungsreich! Lecker! :) :)
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
664
Ort
zur Zeit HAM
Flammkuchen a la Moschinski gibt es heute Abend. Im Moment schmurgelt er noch im Ofen.
Deshalb gibt es jetzt ein Bild aus dem Kochbuch. Vermutlich möchte ich gleich einfach nur essen und keine Fotos mehr schießen ;).

medium_DSC09227.JPG


Empfehlung dazu: Rotwein *hicks* :)
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
664
Ort
zur Zeit HAM
Guten Morgen! :)

medium_DSC09241.JPG

Rührtofu mit Tomaten, Zwiebeln, in Öl eingelegten Tomaten, gewürfeltem Räuchertofu und vielen Kräutern und Gewürzen.
Die gelbe Farbe kommt vom Kurkuma und Currypulver, der Eiergeschmack vom schwarzen Salz (Kala Namak).
Am Wochenende gibt es immer Kaffee mit Mandelmilch.
 

Harry1963

Neuer Benutzer
Registriert
8 August 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ich habe mal eine Frage.Wie ernährt ihr Euch bei Langstreckenrennen? Bananen,Äpfel und Riegel gibt es immer aber 14h auf dem Rad da habe ich Angst das der Hungerast kommt.
 

Fixpunkt

Aktives Mitglied
Registriert
6 Juli 2009
Beiträge
1.783
Punkte Reaktionen
589
Ort
Berlin
Es gibt jede Menge vegane Riegle und Gels, Datteln sind auch super zum mitnehmen. Manchmal pack ich das auch in meine grosse Ortlieb Satteltasche. An den Verpflegungspunkten sind die Klassiker Bananen (leider oft grün) Trockenes Brot und Cola. In Kombination mit dem mitgebrachten kann das super bis mässig sein. ;)

Eigentlich verstehe ich den Teil mit der Frage mit dem Hungerast nicht. Ein Hungerast entsteht wenn die Kohlenhydrate ausgehen und Kohlenhydrate kommen (abgesehen von Honig) fast nicht in tierischer Nahrung vor. Von daher gibt es in der Theorie kein Problem. Klar ist die Auswahl am Posten eingeschränkter wenn in jedem Kuchen Ei und auf jedem Brot Käse oder Wurst ist, aber Selbstversorgung klappt in jedem Fall.
 
Oben Unten