• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Trek Checkpoint - User und Neugierige

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
Umbau

Null Grad x 80mm Vorbau

1595758445387.jpeg


Passt mir beim Fahren deutlich besser!

Leider berührt die Bremsleitung jetzt das Lenkerrohr und hat bei der ersten Ausfahrt gestern schon gleich Scheuerspuren im Lack hinterlassen :mad:.
Da hab ich jetzt erst mal foliert.
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
Umbau 2

Na ja, Umbau ist vielleicht übertrieben.
Die Knogg Oi Luxe passt am Bike von Frau Check. gerade eben so.
Bei mir sind die Züge am Lenker so verlegt dass es nicht montierbar war.

1595759214217.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bierschinken88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 August 2015
Beiträge
1.187
Punkte für Reaktionen
461
Mal mit ner einfachen Trigonometrischen Funktion nachgerechnet, wie groß die tatsächliche Differenz von 6° bei gleich bleibendem Vorbaumaß ist? Da kann man auch einfach noch nen Mini-Spacer untern Vorbau packen.
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
12mm höher und 30mm kürzer. Deutlich spürbar.
Ist ja nicht so das ich die falsche Rahmengröße gekauft hätte. Es ist eben Feintuning.

1595879164974.jpeg
 

unknownbeats

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 September 2016
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
84
30mm kürzer spiegelt sich aber recht deutlich im lenkverhalten wieder
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
1596211922758.jpeg

Bei der Hitze ist Graveln viel besser als MTB weil viel mehr kühlender Fahrtwind!
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
Vom Feinsten!
Um die Schaltung beneide ich Dich nicht, aber die Laufräder sind ein Träumchen.
 

unknownbeats

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 September 2016
Beiträge
308
Punkte für Reaktionen
84
für grx gibt es keine eigenen bremsscheiben da nimmt man in der regel welche aus den normalen rennradgruppen. aber grundsätzlich hat man bei der scheiben freie wahl solange der durchmesser stimmt
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
Diese eben:
 

Radlos

Ren.
Mitglied seit
6 August 2005
Beiträge
7.866
Punkte für Reaktionen
545
Warum nur hat Trek die Geometrie der Rahmen so verändert? Ich habe nichts gegen leicht geslopte Rennräder, aber so stark geslopt gefällt mir nicht. Bitte wieder ein wenig an die klassische Geometrie anknüpfen. Jedenfalls an Rennrädern.
 

Menschmeier

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 März 2018
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
35
Diese eben:
Danke, aber das kann zumindest nicht die BS sein, die hier auf deinen Bildern zu sehen ist. Die ähnelt meiner XTR zu sehr, zumal die Ultegra eben große Lamellen hat und die der DA schwarz gepulvert sind. Die RR-BS habe ich mir wegen der zu vielen schlechten Meinungen nicht geholt, auch sollte die eines MTBs weniger seitenwindanfällig sein + Hochprofiler
 

Check.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2020
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
159
Die Scheiben sehen sehr ähnlich aber leicht anders aus, das ist mir auch aufgefallen.

Ich gehe davon aus, das Trek von Shimano Sondereditionen bekommt.

Wer im Jahr geschätzt eine halbe Million Räder baut braucht auch so einige Bremsscheiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

CrossRacer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
Beiträge
420
Punkte für Reaktionen
80
Das sieht ja alles komplett furchtbar aus - Wohl alles Fehlkäufe?
Mini Vorbau nach oben und zusätzlich Spacer Türme so groß wie das Steuerrohr
Damit keine Überhöhung zwischen Sattel und Lenker existiert.

Ein 40 Zahnkranz mit 10 - 50 Kassette. Habt Ihr keine Aufzüge und müsst die Treppenhäuser hoch fahren?
 
Oben