Sitzproblem

Dieses Thema im Forum "Ladies only!" wurde erstellt von PinkFlower, 21 August 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. PinkFlower

    PinkFlower Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    13 August 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo :)

    Seit längerem habe ich links u. rechts trockene Stellen im Bereich der Sitzknochen. Eincremen hilft nichts, oder ich mache etwas falsch?

    Mein größeres Problem ist allerdings folgendes --> Auf der rechten Seite, unterhalb der trockenen Stelle scheint es eine Schwellung zu geben?? Ich spüre es beim Treten, es fühlt sich an wie z.B. eine Sehne, die sich mit den Bewegungen hin u. her schiebt. Wenn ich auf harte Flächen sitze z.B. Bänke, spüre ich deutlich das ich schief sitze, weil dort etwas ist (Knubbel/Schwellung).
    Ich sitze dann einfach leicht schief. Es tut weder weh noch kann ich irgendetwas Tasten.

    Z.Z fahre ich mit einem voll Carbon Sattel, kann es eventuell daran liegen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Nathalie
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Onni

    Onni Watch out where the Huskys go

    Registriert seit:
    21 Oktober 2006
    Beiträge:
    6.889
  4. dapf

    dapf Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 August 2016
    Beiträge:
    100
    Jaja, das kann ein längerer Faden werden...

    Liebe Nathalie, Ferndiagnosen sind immer schwierig. Aus eigener Erfahrung mit vielerlei Wehwehchen würde ich dir empfehlen, eine Physiotherapeutin deines Vertrauens zu kontaktieren. Im Gegensatz zu so einigen Ärzten (vor allem Orthopäden) scheuen sich Physios nicht, mal anzufassen. Und aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung beim Anfassen in Verbindung mit Wissen über die Lage und den Sollzustand von Muskeln und Sehnen, sind sie erfahrungsgemäß ein guter erster Anlaufpunkt für Fragen wie deine.
    o_O
     
  5. Vela

    Vela Tesla Girl Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    6 September 2005
    Beiträge:
    5.660
    Tausche doch einfach mal den Sattel, dann weißt du mehr.
    Ansonsten, wenn es dir Probleme macht, einfach mal das Fachpersonal (und ich meine nicht das hier im Forum ;) ) um Rat fragen.
     
    S2!, Sadwick und Onni gefällt das.
  6. PedalenTritt

    PedalenTritt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2015
    Beiträge:
    632
    Ich fahre auch einen Carbonsattel und seitdem sind diese Beschwerden weg... Ich denke eher, dass es an Form & Breite liegt als am Material... ;)