• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Rennen die interessant sind, aber (fast) keinen interessieren

fn2

Aktives Mitglied
Registriert
21 Januar 2017
Beiträge
412
Punkte Reaktionen
158
Was mich verwundert, dass die da mit Rennrad drüber gebrettert sind. Dafür gibt es extra Gravel bikes zu kaufen...

Bin auch schon mal mit Rennrad über Gravel gerast. Wenn man richtig drückt, hast du permanent Schlupf am Hinterrad. Es fühlt sich nicht gut an. Es fühlt sich so an, als wenn man einen Platten hätte, das Hinterrad schwingt ständig hin und her.
Natürlich geht es schneller als mit einem CC, aber hinterher kannst du den Reifen tauschen, weil er Schnitte an der Seite hat. D. h. ob du ohne Platten durchkommst oder nicht ist Zufall.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Registriert
18 März 2004
Beiträge
6.961
Punkte Reaktionen
6.248
Nicht nur DQS war nicht dabei, insgesamt waren gerade mal 7 WT-Teams am Start. Das Rennen hat seit längerem schon mit einem Bedeutungsverlust zu kämpfen, der Klamauk mit den Schotterpisten
hat die Probleme noch verschärft.
 

Fe der Bergfloh

Aktives Mitglied
Registriert
11 November 2013
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
1.878
Merkwürdig. Ist doch ein Rennen mit viel Tradition. Von der Lage im Rennkalender her sehe ich auch keine ganz großen Probleme, wobei es vielleicht nicht jedes Team stemmen will am Samstag in der Lombardei und Sonntag in Frankreich zu sein, auch wenn bei beiden Rennen ganz andere Fahrertypen gefragt sind.

Paris-Roubaix fahren sie doch auch alle, da macht man sich mehr kaputt als auf den 10 km (!?) präpierten Naturstraßen.
 

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Registriert
18 März 2004
Beiträge
6.961
Punkte Reaktionen
6.248
Merkwürdig. Ist doch ein Rennen mit viel Tradition. Von der Lage im Rennkalender her sehe ich auch keine ganz großen Probleme, wobei es vielleicht nicht jedes Team stemmen will am Samstag in der Lombardei und Sonntag in Frankreich zu sein, auch wenn bei beiden Rennen ganz andere Fahrertypen gefragt sind.

Paris-Roubaix fahren sie doch auch alle, da macht man sich mehr kaputt als auf den 10 km (!?) präpierten Naturstraßen.

Da spielen glaube ich mehrer Dinge eine Rolle. Paris-Tours ist kein WT-Rennen, sondern nur 1.HC, d.h. es gibt weniger Punkte. Die Saison ist lang gewesen und viele Fahrer Müde, nicht eben wenige haben ihre Saison bereits beendet oder sind verletzt. Zudem gibt es nach dem Saisonende in Europa mit der Tour of Guangxi auch noch ein WT-Rennen in Übersee, das mit Fahrern und Betreuern "bestückt" werden will. Früher war außerdem zwischen Lombardei-Rundfahrt und Paris-Tours eine Woche-Abstand, was natürlich die ganze Logistik und Einsatzplanung für die Teams vereinfacht. Paris-Roubaix hat außerdem einen ganz anderen Status als Paris-Tours.

Wenn man sich die jüngere Historie von Paris-Tours ansieht, wird außerdem klar, dass das Rennen , obwohl es als Sprinterklassiker gilt, auch ohne die Schotterpassagen in den letzten Jahren in der Mehrzahl der Austragungen nicht im Massensprint, sondern durch kleine Gruppen oder Aureißer entschieden wurde (selbst Richard Virenque hat dort gewonnen.). Es hätte gar keiner Streckenänderung bedurft, das Rennen war auch ohne Geröll sehr abwechselungsreich und wies durchaus sehr unterschieldiche Sieger auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

pjotr

Radprofi, gefangen im Körper einer Hobbylusche
Registriert
18 März 2004
Beiträge
6.961
Punkte Reaktionen
6.248
Roglic startet am Wochenende beim Chrono des Nations in Herbier sagt die aktuelle Startliste. Damit ist er seit vielen Jahren der erste GT_Sieger der sich zu diesem Spezialistenrennen verirrt.
 

ronde2009

Aktives Mitglied
Registriert
2 April 2008
Beiträge
8.983
Punkte Reaktionen
3.243
Tour of Guangxi Etappe 1: Ackermann knapp geschlagen von Gaviria. Phil Bauhaus auf Platz 4. Die 2. Etappe läuft gerade.
 

shuest

Neuer Benutzer
Registriert
3 September 2019
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
2
Achermann hat mal wieder bei der Tour of Guangxi gezeigt, was für ein guter fahrer er ist. 3Mal 2er und zwei mal 1er.?
 
Oben