• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

ähhhhh...ich glaub ich steig doch noch aus...das wird mir dann doch zuviel

dachte an gemächliche Runden. Oder krieg ich dann nachher nen Eis?
:):):)

klar - kriegst du ein Eis - sogar zwei...

Außerdem solls auch beim gemütlichen bleiben. Ich bin auch nicht so schnell oder gut - für so große Strecken. Aber die Silvretta Hochstrasse ist schon ein Erlebnis und irgendwie muss man ja wieder zurück kommen. Das erste Mal bin ich auch mit dem Auto nach Partennen gefahren und hab das Fahrrad im Kofferraum gehabt. Zurück über den Koppstausee. Das waren dann 30 km und vielleicht 1500 HM .
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

aha...sehr gut. freie eisversorgung. da muss man sich ja über den sommer keine gedanken mehr machen. aber vielleicht erweitere ich meine bewertung doch mal auf 3,75...:):)...bin aber eigentlich für jeden spass zu haben...alles gute für die op
 

SabineMichael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Ach, übrigens, "kdw" (ist dein Name im Forum bekannt ? ;-)), die gestrige Tour ist "deine" mittlere Highländer-Strecke, die du von Hohenems aus mitfahren möchtest.

Lg Michael
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Ach, übrigens, "kdw" (ist dein Name im Forum bekannt ? ;-)), die gestrige Tour ist "deine" mittlere Highländer-Strecke, die du von Hohenems aus mitfahren möchtest.

Lg Michael

Hallo Michael - ich bin nicht genau über den Bekanntheitsgrad meines Namens informiert - ehrlich gesagt - keine Ahnung.

Die Ländle Tour ist schon ganz schön anspruchsvoll - klar - die hats schon in sich. Ich freu mich schon drauf. Ansonsten - wie gesagt - war für mich die Bödele Rundfahrt eben auch ein Erlebnis - es gibt viele schöne Strecken im Bregenzerwald.

Für morgen wünsch ich Dir, dass alles nach Plan oder besser läuft. toi toi toi. :daumen: :daumen: :daumen:

Gruss

kdw
 

SabineMichael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hallo kdw,

ich bin wieder raus. OP und alles drum herum im grünen Bereich. Jetzt ist halt ein wenig Geduld gefragt. 6 Wochen "Schiene", dann sollten einfache Touren wieder möglich werden.
Wenn es meine Zeit erlaubt, werde ich dir beim Highländer jedenfalls als Fan die Daumen halten. Vielleicht auf ein Bier im Ziel? So wie ich dich kennen gelernt habe, schaffst du das auch.

lg
Michael + Sabine
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hallo kdw,

ich bin wieder raus. OP und alles drum herum im grünen Bereich. Jetzt ist halt ein wenig Geduld gefragt. 6 Wochen "Schiene", dann sollten einfache Touren wieder möglich werden.
Wenn es meine Zeit erlaubt, werde ich dir beim Highländer jedenfalls als Fan die Daumen halten. Vielleicht auf ein Bier im Ziel? So wie ich dich kennen gelernt habe, schaffst du das auch.

lg
Michael + Sabine
Hallo Michael,

schön dass du wieder "da" bist - jedenfalls dass Du die OP heil überstanden hast. Am Anfang nur nix überstürzen. Mein Arzt hatte mir nach einer Sprunggelenk OP ausdrücklich Schwimmen empfohlen - so hatte ich das dann auch gemacht : Mit dem Rollstuhl an den Beckenrand gefahren und - plumps... Natürlich konnte ich keine Leistung schwimmen - aber immerhin Bewegung. Mein Oberschenkelmuskel ist trotzdem geschrumpft - da kannst nix machen. Der Highlander - auch wenns Tour B ist - wird schon ein Meilenstein für mich werden - ich probiers auf jeden Fall. Auf ein Bier im Ziel freue ich mich jetzt schon.
Grüsse

Klaus-Dieter
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hallo,
für mich ist erst mal Sendepause; gestern Vormittag - es war ein schwarzer Benz - der wollte in das Parkhaus vor dem Bahnhof in Bregenz. Allerdings ist ihm das erst so kurzfristig eingefallen, dass der Richtungswechsel Formel 1 reif war. Pech war nur, dass eben halt fast in der selben Höhe ein Radler fuhr......
Rad ist Totalschaden, Diagnose erstmal nicht diszolierte lat. Claviculafraktur ( Schlüsselbeinbruch ) . 6 Wochen mind. hat der Arzt gemeint....... Na dann......
 

SabineMichael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

SCH....!!!
:eek:


Jetzt ist es an mir, dir gute Besserung zu wünschen! Mein Mitgefühl ist bei dir. Gib (so wie ich) der Verletzung genügend Zeit, zu heilen. Die Beine kannst du ja, wenn die ersten Schmerzen abgeklungen sind, in Schwung halten. Wir bleiben in Kontakt...

Michael (alleine)

P.S.: Sabine zieht mit Freunden derzeit quer durch die Schweiz: Mit Fahrrad (+ Gepäck) von Montreux ins Rheintal. Denn: Krückenmänner sind zuhause lästig. Außerdem kommen die schon alleine klar. (Sie hat recht: Die Krücken liegen schon in der Ecke und ich fahre - virtuell - mit.)
;-)
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

all the best...

was macht ihr denn blos? auch von meiner seite aus alles gute...

falls wer dienstag schon morgens zeit hat, dann könnte man was abmachen...
 

SabineMichael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hey swamp-man,

sollte deine Tour über Götzis führen, melde dich im Vorfeld. Kaffee, Trinkflsche füllen, Neugierde befriedigen? Ich bin am Vormittag und ab dem frühen Abend zu Hause (dazwischen Therapie).

P.S.: Habe gerade mein Rad geputzt, damit es wenigstens glänzt...

Michael
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

soooo...

nachdem ich am dienstag gerade von der schwägalp runtergekommen bin, als es angfangen hat heftigst zu gewittern, bin ich gespannt auf tourenvorschläge fürs wochenende
 

briadl

MItglied
Mitglied seit
20 Oktober 2008
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Servus Zusammen,

Ich bin aus Hard am Bodensee, bei der Einteilung weiss ich nciht genau was ich sagen soll, ich schätze 3 -4 je nach dem :)

Grössere Rundtour über 3h, habe ich noch keine gemacht.
Da ich mir zuerst noch Werkzeug & Material für unterwegs zulegen muss. :cool:

Bin das letzte mal ueber Wolfurt-Buch-Alberschwende-Schwarzach ging ziemlich gut.
 

bfranz

Powerdepp
Mitglied seit
15 Mai 2005
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

das furkajoch wär jetzt offen (zumindest scheint die sperre bei den oeamtc-verkehrsmeldungen nicht mehr auf)... wenn das nicht nach einbeziehung in die tourenplanung schreit! :cool:
es gibt da ja verschiedene mögliche varianten, z.b. von rankweil aus und dann übers faschinajoch ins walsertal oder sogar die hardcore-variante mit anschließend hochtannberg, flexenpass und klostertal. hat wer interesse für sonntag oder montag?

gruß
bfranz
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

das furkajoch wär jetzt offen (zumindest scheint die sperre bei den oeamtc-verkehrsmeldungen nicht mehr auf)... wenn das nicht nach einbeziehung in die tourenplanung schreit! :cool:
es gibt da ja verschiedene mögliche varianten, z.b. von rankweil aus und dann übers faschinajoch ins walsertal oder sogar die hardcore-variante mit anschließend hochtannberg, flexenpass und klostertal. hat wer interesse für sonntag oder montag?

gruß
bfranz
puhhhh...Variante 2 ist aber nicht ohne...die letzten 8km von Rankweil zum Furkajoch rauf, rauben mir immer schon den letzten Nerv...

wann würdeste denn los radeln wollen??
 

SabineMichael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Mai 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hallo bfranz und swamp-man,

da sind wohl 2 bereits mitten in der Saison. Uns ich sitze auf Balkonien und lese Radzeitschriften. Sollten euere Wege an Götzis vorbei führen und ihr Station machen wollen - mein Angebot steht. Ihr könnt auch spontan klingeln. Derzeit bin ich meistens zu Hause - wo sonst. Im Übrigen wünsche ich euch gutes Wetter und eine tolle Ausfahrt - mit nicht zu viel Verkehr.

Michael + Sabine
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

Hallo bfranz und swamp-man,

da sind wohl 2 bereits mitten in der Saison. Uns ich sitze auf Balkonien und lese Radzeitschriften. Sollten euere Wege an Götzis vorbei führen und ihr Station machen wollen - mein Angebot steht. Ihr könnt auch spontan klingeln. Derzeit bin ich meistens zu Hause - wo sonst. Im Übrigen wünsche ich euch gutes Wetter und eine tolle Ausfahrt - mit nicht zu viel Verkehr.
Michael + Sabine
@michael: pn für dich...übrigens herrliches wetter heute...aber leider muss ich arbeiten
 

bfranz

Powerdepp
Mitglied seit
15 Mai 2005
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

puhhhh...Variante 2 ist aber nicht ohne...die letzten 8km von Rankweil zum Furkajoch rauf, rauben mir immer schon den letzten Nerv...

wann würdeste denn los radeln wollen??
ja, da ist was dran. ich tendiere mittlerweile schon sehr zur kleineren variante mit faschina, das reicht auch :)

terminlich würde ich folgendes vorschlagen:
montag (etwas bessere wettervorhersage als sonntag),
treffpunkt 10:30 (kann gern auch 11 sein, allzu heiß wird es nicht werden) in rankweil. ich starte von bludenz aus.

würde das prinzipiell passen?

gruß
bfranz
 

swamp-man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

hi...

montag fahr ich eine woche in wallis zum mtb radeln...daher klappt es leider nicht. aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, hat meine omi immer gesagt...:):)
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

das furkajoch wär jetzt offen (zumindest scheint die sperre bei den oeamtc-verkehrsmeldungen nicht mehr auf)... wenn das nicht nach einbeziehung in die tourenplanung schreit! :cool:
es gibt da ja verschiedene mögliche varianten, z.b. von rankweil aus und dann übers faschinajoch ins walsertal oder sogar die hardcore-variante mit anschließend hochtannberg, flexenpass und klostertal. hat wer interesse für sonntag oder montag?

gruß
bfranz
Na ja - ich denke - ich kann froh sein, wenn´s zum Highlander langt.
 

kdw

MItglied
Mitglied seit
8 August 2007
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
1
AW: Mitfahrzentrale: VORARLBERG-RHEINTAL-BODENSEE

soooo...

nachdem ich am dienstag gerade von der schwägalp runtergekommen bin, als es angfangen hat heftigst zu gewittern, bin ich gespannt auf tourenvorschläge fürs wochenende
Schöne Ecke dort. Schwägalp ist immer eine Reise wert.

http://home.arcor.de/kd.wachter/Schwaegalp.pdf

http://home.arcor.de/kd.wachter/Schwaegalp 1.pdf

http://home.arcor.de/kd.wachter/Schwaegalp 2.pdf

Die Appenzellrundfahrt ist am 28. Juni - ist auch ausgeschrieben und organisiert.
 
Oben