• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Je suis... Wer bin ich eigentlich?

AirNesto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 September 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
267
Ja ist denn schon Weih...
blablabla. Schon tausendmal gehört. Aber irgendeinen Anfang muss man ja finden.

Der Paketbote kam unerwartet einen Tag eher, als DHL ihn angekündigt hatte. Das Paket war da und die Vorfreude groß.

Ein paar Tage vorher: die kleine EBay Stiefschwester aufgemacht, einmal runtergescrollt, den Rahmen gesehen und 2 Minuten nach einstellen der Anzeige dem Verkäufer geschrieben. Ein paar nette Nachrichten gewechselt, schon ein paar Infos über das Rad erhalten und Im blinden Wahn zugeschlagen.

Laut Verkäufer handelt es sich um sein damaliges, in Jugendtagen gekauftes, Zweitrad. Als blankes Rahmenset bekommen, lies er es in seinen Wunschfarben lackieren. Hinterbau und Gabel waren und blieben verchromt. Seiner Erinnerung nach handelt es sich um einen französischen Rahmenbauer...

so der aktuelle Stand. Vielleicht kommen wir hier dem Geheimnis auf die Spur?!

Megacycles? Alain Michel? Cycles Tilly?

sneakpeak!
617AE262-1C4D-4FD0-9788-73A036F374C2.jpeg
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von SuntourZepp

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

AirNesto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 September 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
267
Ach Mensch 😃 ich wollte doch noch ein bisschen Spannung aufbauen. Aber gut.

So kam das Rad zu mir:
Modolo Krono Schalthebel, halbes Nuovo Record Innenlager, Primax Steuersatz, Athena Sattelstütze, Nuovo Record Umwerfer, 3ttt Vorbau, Shimano 600 Tricolor Bremshebel, Roval Vorderrad 26 Zoll, Specialized FlaschenhalterSattel irgendein Fitzik Dingens und Syntace Triatlonaufbau.
07C61EC9-1E93-4F73-A295-17739E0C6E9D.jpeg

Ging alles einigermaßen gut ab. Nur der Steuersatz wehrt sich noch gegen den Ausbau.
BBA28AA8-9919-478C-A569-D72B7FEA5065.jpeg

8503F570-9A9E-4FB7-AF0D-9F4148B28562.jpeg

D5DEFF48-590C-4B96-A42D-A16410380EDC.jpeg
 

KarlRad

leise und schnell
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
2.833
Punkte für Reaktionen
1.936
Ach Mensch 😃 ich wollte doch noch ein bisschen Spannung aufbauen. Aber gut.

So kam das Rad zu mir:
Modolo Krono Schalthebel, halbes Nuovo Record Innenlager, Primax Steuersatz, Athena Sattelstütze, Nuovo Record Umwerfer, 3ttt Vorbau, Shimano 600 Tricolor Bremshebel, Roval Vorderrad 26 Zoll, Specialized FlaschenhalterSattel irgendein Fitzik Dingens und Syntace Triatlonaufbau.
Anhang anzeigen 725640
Ging alles einigermaßen gut ab. Nur der Steuersatz wehrt sich noch gegen den Ausbau.
Anhang anzeigen 725641
Anhang anzeigen 725642
Anhang anzeigen 725643
Das wird schwierig. Gibt es eine Rahmennummer oder irgendwelche gravuren? Was für Ausfaller sind das?
 

marcfw

Marc F.W. Leif issä Kaudiel
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
33.212
Punkte für Reaktionen
12.654
Haben wir keinen thread für die krummen Hunde?
Wäre doch mal eine Idee, dort die im Forum vorhandenen Zeiträder zu sammeln.

Die eckige Zugöffnung auf dem Oberrohr schränkt die Auswahl doch bereits ein, oder?

Tretlager von unten?
 

AirNesto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 September 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
267
Unter dem Tretlager gibt es schwer erkennbare Ziffern. Ich mache morgen früh ein Foto davon.

Die Ausfallenden sind nicht gelabelt und die Zugführung rund, da täuscht nur das Bild.
4F92B46D-8980-43B7-87D9-4D0693F562C4.jpeg
 

marcfw

Marc F.W. Leif issä Kaudiel
Mitglied seit
7 Juli 2009
Beiträge
33.212
Punkte für Reaktionen
12.654
Wurde sowas denn überhaupt in größerer Stückzahl gebaut?
Außer bei Schauff.

Gibts Details, woher der Erstbesitzer das Rahmenset hat?
 

sulka

#YouMeToo
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
10.820
Punkte für Reaktionen
18.847
Unter dem Tretlager gibt es schwer erkennbare Ziffern. Ich mache morgen früh ein Foto davon.

Die Ausfallenden sind nicht gelabelt und die Zugführung rund, da täuscht nur das Bild. Anhang anzeigen 725660
wo auch immer er herkommen mag, in der Lackierung ist er einfach pornös. Das ist 'ne spannende Herausforderung!
 

KarlRad

leise und schnell
Mitglied seit
18 März 2011
Beiträge
2.833
Punkte für Reaktionen
1.936
Wurde sowas denn überhaupt in größerer Stückzahl gebaut?
Außer bei Schauff.

Gibts Details, woher der Erstbesitzer das Rahmenset hat?
Google mal "timetrial low pro".

Fast alle namhaften Hersteller hatten Ende der 80er bis Mitte 90er solche Rahmen im Angebot. Aber auch viele kleine Schmieden haben solche Rahmen gebaut. Das macht die Identifizierung sehr schwer.
 
  • Hilfreich
Reaktionen: FSD

roykoeln

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
16.031
Punkte für Reaktionen
18.295
in #3 schon alles gezeigt, also neee....:D

das lb muß gerettet werden!

als ü50er würde ich nach ner 29er gabel suchen...
 

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.199
Punkte für Reaktionen
23.340
Ja ist denn schon Weih...
blablabla. Schon tausendmal gehört. Aber irgendeinen Anfang muss man ja finden.

Der Paketbote kam unerwartet einen Tag eher, als DHL ihn angekündigt hatte. Das Paket war da und die Vorfreude groß.

Ein paar Tage vorher: die kleine EBay Stiefschwester aufgemacht, einmal runtergescrollt, den Rahmen gesehen und 2 Minuten nach einstellen der Anzeige dem Verkäufer geschrieben. Ein paar nette Nachrichten gewechselt, schon ein paar Infos über das Rad erhalten und Im blinden Wahn zugeschlagen.

Laut Verkäufer handelt es sich um sein damaliges, in Jugendtagen gekauftes, Zweitrad. Als blankes Rahmenset bekommen, lies er es in seinen Wunschfarben lackieren. Hinterbau und Gabel waren und blieben verchromt. Seiner Erinnerung nach handelt es sich um einen französischen Rahmenbauer...

so der aktuelle Stand. Vielleicht kommen wir hier dem Geheimnis auf die Spur?!

Megacycles? Alain Michel? Cycles Tilly?

sneakpeak!
Anhang anzeigen 725627
Jean-Marie Duret
oder unter seiner Marke Geliano besser bekannt. (Als Meral schloss kaufte er viele Rahmen von Francis Quillon 80iger/90iger*)
fillet brazing, naja das Farbkleid spricht eh für die Zeit als diese en vogue war.


*quelle
weitere Infos um geliano unter anderem
 
Zuletzt bearbeitet:

AirNesto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 September 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
267
Geliano hatte ich auch schon im Verdacht. Allerdings sind die mir nur mit den Versteifungen an den Rohren bekannt.

Unterm Tretlager findet sich folgendes:
F6E94519-F0DE-4DF8-B476-C1A666592027.jpeg

In meinen Augen: C-69-E
1975D18E-933F-4EC3-81E9-FCBD9C34C74E.jpeg

und eine 6 oder 9?!
 

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
26.119
Punkte für Reaktionen
13.305
Wenn Geliano seine Rahmen zugekauft hat, dann scheidet er als Hersteller aus. Aber ich würde mal richtung Cyfac recherchieren. Die haben damals die Castorama-Räder gebaut (erst als Raleigh und später als Maxi Sports gemarkt).
Strong Walker hat so einen Rahmen. Vllt. finden sich ja ein paar Bilder davon.
 
Zuletzt bearbeitet:

trontom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Mai 2011
Beiträge
1.370
Punkte für Reaktionen
2.105
wenn du bei Facebook unterwegs bist, da gibts ne internationale Gruppe für so "Spezialräder"

The UCI's Bandit Bikes

Vielleicht kann dir da jemand weiter helfen
 
Oben