Einsteigerschuhe für breite Füße

Dieses Thema im Forum "Bekleidung" wurde erstellt von faulenzer21, 5 März 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. faulenzer21

    faulenzer21 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    14 Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Guten Abend liebe Comunity,
    ich vor kurzem zum Rennradsport gekommen und habe mir auch schon eine Erstausrüstung angeschafft. Alles soweit gut, nur nach den ersten Kilometern in den Schuhen merke ich dass diese dann vielleicht doch etwas zu geschnitten sind. Habe sie zwar im Laden probiert, jedoch tritt das Problem natürlich erst nach einer Zeit auf.
    Nun wäre meine Frage ob es für einen Einsteiger im Hobbyfahrerbereich einen guten und vor allem etwas breiteren Schuh gibt.
    Wie sind da so eure Erfahrungen, habt ihr einen Tipp für ein besonderes Modell oder Hersteller?
    Danke schonmal für eure Hilfe.
    Liebe Grüße
    Chris
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. lakecyclist

    lakecyclist AmSeeFahrer

    Registriert seit:
    11 Dezember 2017
    Beiträge:
    298
  4. Sadwick

    Sadwick Berglusche

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    1.651
    Vielleicht wäre es auch hilfreich, wenn du dein aktuelles Schuhmodell benennst. Dann könnte man das ja vielleicht schon mal ausklammern und evtl. davon ableiten was sonst eher nicht in Frage kommt.
    Wie viele km (in etwa)? Auch Radschuhe passen sich sich noch etwas dem Fuß an. Habe gleiche Erfahrung gerade mit meinen Winterschuhen gemacht.
    Allgemein sind Schuh-Tipps nicht unbedingt zielführend, da jeder Fuß anders ist. Die Firma Northwave z.B. hat aber manche Modelle auch in einer "Wide Fit"-Variante.
     
  5. faulenzer21

    faulenzer21 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    14 Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mir einen Shimano (das genau Modell weiß ich gerade nicht) gekauft und er fängt nach ca. einer halben Stunde fahrt das Drücken an. Hatte ihn bisher 4 mal für etwa 3 Stunden an.
    Ich werde wohl nochmal los müssen und verschiedene andere Modelle probieren.
     
  6. zollstock

    zollstock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2017
    Beiträge:
    2.073
    Hast du einen breiten Schuh von Shimano? Diverse Modelle von Shimano gibt es als breitere Varianten, die im Handel mit "wide", "weite Passform" oder "E" geführt werden (sie haben in der Artikelkennnummer ein zusätzliches E). Diese sind allerdings meiner Erfahrung nach im offline-Handel selten vorrätig (v.a. wenn man große Füße hat ... ), da kommt man je nach Wohnort nicht ums Bestellen rum.

    Northwave wird auch öfter genannt, wenn es um breitere Schuhe geht. Hatte damit allerdings kein Glück bisher.

    In einem anderen Thread hier wurde auch Bont erwähnt. Die stellen auch breitere Schuhe her, die man außerdem im Backofen erwärmen und dann an seine Füße anpassen kann. Wie das mit der Verfügbarkeit in DE ist bin ich nicht sicher, wenn ich mich recht entsinne erwähnte jemand hier im Forum mal, dass ihre breiten Modelle in DE nur schwer erhältlich sein sollen.

    Bin selber noch auf der Suche, von daher kann ich leider nur Sucherfahrungen teilen :).
     
  7. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.526
    Hier Herr Lehrer! ;)
    Bont baut keine Einsteigerschuhe, was auch immer das sein mag. Ich gehe mal davon aus, dass damit Schuhe im unteren Preissegment gemeint sind.
    Breite Bont-Schuhe sind in D nicht erhältlich. Dazu muss man ins benachbarte Ausland (CH oder NL). Und die Anpassung sollte der Händler durchführen (vielleicht bis auf letzte Kleinigkeiten). Es ist ein großer Unterschied, ob du nur die Innensohle wie bei herkömmlichen teuren Schuhen oder die komplette Sohlenform anpassen willst/musst.
     
    zollstock gefällt das.
  8. zollstock

    zollstock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2017
    Beiträge:
    2.073
    Stimmt, hab gerade nochmal geschaut, es geht bei bont bei ca 130 Euronen los. Asche über mein Haupt!
     
  9. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.736
    :daumen:

    Und passt zum Nick.
     
    Sadwick und oldie49 gefällt das.
  10. lakecyclist

    lakecyclist AmSeeFahrer

    Registriert seit:
    11 Dezember 2017
    Beiträge:
    298
    @faulenzer21 Welche Schuhe hast du aktuell? Dann hat man mal eine Basis. Sonst is es eher ein Raten aber kein Ratschlag, wie die bisherigen Kommentare zeigen...
     
  11. slup100

    slup100 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    20
    Lake hat alle Modelle auch für breite Füße. Gibt es z.B. bei Sigmasport
     
  12. Sadwick

    Sadwick Berglusche

    Registriert seit:
    17 November 2015
    Beiträge:
    1.651
    Papagei?
     
  13. Rennrad-News.de Anzeige