• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Edge 1030

tomato_007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 März 2018
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
35
Wie geht es bei den Edge Modellen weiter? Wann wird es einen Nachfolger für den 1030 geben?
Ich bin übrigens immer noch zufrieden mit dem 1000...
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
6.369
Punkte für Reaktionen
4.385
mein Edge 1030 ist total langsam mittlerweile. Richtig träge beim Einschalten, Seitenwechsel etc. Jemand ein Idee welche Dateien man ggf. auf dem Edge löschen kann? Komplett neu aufsetzen?
Zunächst mal beobachten ob es sich ohne microSD dramatisch ändert, dass wäre dann ein klares Signal in Richtung dort aufräumen (oder evtl einfach die Kontakte neu setzen und dieses mal mehr Glück haben).

Aber generell ist komplett neu aufsetzen durchaus ein guter Ansatz, bei meinem 1000er hat das manchmal wahre Wunder gewirkt (nach jahrelangem nicht-neuaufsetzten).
 
Zuletzt bearbeitet:

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
6.369
Punkte für Reaktionen
4.385
Wie geht es bei den Edge Modellen weiter? Wann wird es einen Nachfolger für den 1030 geben?
Ich bin übrigens immer noch zufrieden mit dem 1000...
Diese oder nächste Woche wird der 1030 als 1030+ auf die moderneren/schnelleren/sparsameren/evtl-etwas-ungenaueren Chips von 530/830 aufgefrischt, dabei fällt außerdem der microSD-Slot weg, stattdessen 32GB intern. Also doppelt so viel wie 1030 und 830, sollte reichen.

Kein MicroSD ist einerseits schade, andererseits fällt damit eine riesige Fehlerquelle weg. Außerdem wird der Plus schwarz statt weiss (yay)

Mittelfristig wird die Folgegeneration dann sicherlich zeitgleich über alle Größenklassen vorgestellt werden, d.h. dieses lästige Rätselraten ob der größere/kleinere die neuen Features vom neu vorgestellten kleineren/größeren als Firmwareupdate bekommen wird oder nicht fällt in Zukunft weg. 830/530 wurden ja schon gemeinsam vorgestellt, da war der 520+ auch der Lückenbüßer für die Übergangsphase (520 war ein Jahr älter als 820).

Ob diese erste wirklich gemeinsame “*40“-Generation dann nächstes Jahr, übernächstes Jahr (3 nach 530/830) oder erst überübernächstes Jahr kommt (3 nach 1030+) steht in den Sternen, ich tippe auf 22.
 

tomato_007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 März 2018
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
35
Danke für die Info, cool!
Da kann ich entspannt mit meinen beiden 1000ern weiterfahren....
 

Tom33

҉ BEISSER ҉
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
2.756
Punkte für Reaktionen
1.817
Ich bleibe erst mal beim 1030, mache hat gerade mit Bügelmann rum, aber insgesamt die bessere Lösung.

Hatte gestern den Wahoo Element Roam erhalten und gleich heute zurück geschickt. Die App ist super, die Einstellungen umfangreich und dennoch schnell erledigt. Aber...

Das Display sieht auf den Bildern viel besser aus - schärfer und farbig. Die Karte ist ja fast nicht zu erkennen, total pixelig. Leider auch nur eine Trainingsseite und wenn man die Infos alle sehen möchte, wird die Schrift sehr klein und recht eng geschrieben. Für >45 Jahre nicht optimal... Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, wieso der Kopf zB. für die Seitenauswahl (alle 3 auf der Oberseite) versenkt wurde. Für mich nur mit dem Fingernagel bedienbar - sicher toll mit Handschuhen.

Den letzten Punkt kann man Wahoo nicht zum Vorwurf machen, ärgert mich aber doch. Ich habe 3 Räder und wusste nicht, das die Halterungen von Garmin nicht passen. Sicher kann man basteln, aber die Aero am Canyon funktioniert nur mit einem Adapter. Das kleine Stück Kunststoff kostet 15€ - finde ich unverschämt.
 

Patze

Triathlet
Mitglied seit
17 Februar 2007
Beiträge
5.321
Punkte für Reaktionen
151
Hallo zusammen! Nach einem Update braucht mein Edge 1030 geringfügig länger zum hochfahren. Das zeigt er mir auch durch 3 blinkende Punkte auf dem Startbildschirm an. Kommt dieses Blinken bei Euch auch oder nur bei mir?
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.569
Punkte für Reaktionen
7.200
Dir 3 blinkenden Punkte habe ich eigentlisch schon immer. Und ja, es dauert dann länger. Keine Ahnung warum das so ist.
Zu Anfang kamen die Punkte nur nach einem Reset. Jetzt is es so, dass sie häufig auch beim normalen aus-/einschalten kommen.
 

usr

übt bei schönem Wetter radfahren
Mitglied seit
29 November 2011
Beiträge
6.369
Punkte für Reaktionen
4.385
Hallo zusammen! Nach einem Update braucht mein Edge 1030 geringfügig länger zum hochfahren. Das zeigt er mir auch durch 3 blinkende Punkte auf dem Startbildschirm an. Kommt dieses Blinken bei Euch auch oder nur bei mir?
Ich vermute dass du den Edge wenn kein Update kommt gar nicht herunterfährst sondern einfach nur mit dem Power-Knopf in den Ruhestand parkst (kein Vorwurf, mache ich genau so!) und deshalb nicht gewohnt bist wie es aussieht wenn er von der Pike auf neu startet.
 

frenchmen

MItglied
Mitglied seit
17 März 2019
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
18
Ich habe die drei blinkende Punkte erst seit den letzten Update war vorher nicht so, ich fahre den 1030 immer komplett runter und die drei Punkte sind immer wieder da, scheint ein bug zu sein.
 

Tom33

҉ BEISSER ҉
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
2.756
Punkte für Reaktionen
1.817
die drei Punkte erscheinen nur, wenn er länger braucht (kA was er da im Hintergrund schafft)...

Inzwischen hasse ich den Egde richtig, eigentlich hasse ich Garmin. Das Drecksteil zickt jetzt wieder beim Verbinden zum Handy rum (muss erst am Handy BT an und aus machen, dann gehts), keine Anzeige PM - ist öfters nach kurzem Stopp weg (heute Ampelstopp), ich muss kurz anhalten, dann gehts wieder. Weder der 800, 1000 und auch nicht der 1030 liefen dauerhaft problemlos. Am ehesten der 800, vllt. kann ich mich auch nur nicht mehr an die Macken erinnern, auf jedenfall war der grotten lahm.

Wenn ich den 1030 zurücksetze, läuft er eine Weile stabil und dann kackt er wieder rum. Immer das selbe Spiel... Ich werde noch einmal 9.10 testen.

Ich muss aber beim Edge bleiben, die anderen haben ein zu kleines Display und ich kann es nicht ohne Brille ablesen. Echt grausam was die abliefern...
 

Claw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Juli 2014
Beiträge
3.569
Punkte für Reaktionen
7.200
Stimme voll zu. Mein EDGE 1000 stürzte immer fährend der Fahrt ab. Das Austauschmodell genau so.
Der EDGE 1030 ist mir schon 2x so abgestützt, dass man ihn nur per Master Reset wiederbeleben konnte - aber auch nur mit Trick, denn er lässt sich in dem Zustand nicht Ausschalten und in dem Zustand muss er für den Master Reset sein.

Sonst habe ich immer noch regelmäßig ANT+ Drop Out. Meistens kommen die Sensoren nach wenigen Sekunden wieder. Manchmal aber nicht. Da muss man resetten (Fahrt bleibt erhalten).
Resets während der Fahrt sind selten - passieren aber.

Alles in allem nicht zufrieden stellen.
 

Tom33

҉ BEISSER ҉
Mitglied seit
21 Juli 2011
Beiträge
2.756
Punkte für Reaktionen
1.817
Inzwischen reifen ja viele Produkte beim Kunden, nur der Edge nicht - da wird es eigentlich immer schlimmer. Anfangs lief das Ding ja problemlos...

Aber wir sind nicht alleine. Die neuen A4 haben massive Probleme mit dem MMI, beim neuen Golf (oder wars der ID3?) musste die Produktion gestoppt werden. Die kriegen ihre Software scheinbar alle nicht mehr in den Griff.
 

Patze

Triathlet
Mitglied seit
17 Februar 2007
Beiträge
5.321
Punkte für Reaktionen
151
Ich habe die drei blinkende Punkte erst seit den letzten Update war vorher nicht so, ich fahre den 1030 immer komplett runter und die drei Punkte sind immer wieder da, scheint ein bug zu sein.
Bei mir ist es auch erst seit dem letzten Update so. Ich habe auch testweise mal die SD Karte entnommen. Aber die 3 Punkte kommen trotzdem noch...
 

Patze

Triathlet
Mitglied seit
17 Februar 2007
Beiträge
5.321
Punkte für Reaktionen
151
Ich vermute dass du den Edge wenn kein Update kommt gar nicht herunterfährst sondern einfach nur mit dem Power-Knopf in den Ruhestand parkst (kein Vorwurf, mache ich genau so!) und deshalb nicht gewohnt bist wie es aussieht wenn er von der Pike auf neu startet.
Ich fahre ihn IMMER runter ?
 

capt_pierce

MItglied
Mitglied seit
3 Januar 2018
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
63
Also bis zur Firmware 9.50 war ich mit dem 1030 echt zufrieden. Jetzt verschluckt er sich regelmäßig beim hochfahren, allerdings immer dann, wenn ich sofort nach erscheinen des Startbildschirm eine Aktion starten will.

Ich habe festgestellt, dass wenn ich warte bis oben links "Überprüfung", "Übertragung läuft" und "Abgeschlossen" durchgelaufen ist. Danach funktioniert der 1030 wieder in 9 von 10 Fällen.

Es wäre aber trotzdem schön, wenn er ab dem nächsten Update wieder so funktionieren wie vor 9.50...

Gruß Frank
 

Tourmalet61

da war ich aber noch nie!
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
3.193
Punkte für Reaktionen
209
Ich hab gestern wieder einen Downgrade auf 9.1 gemacht...
 

Tourmalet61

da war ich aber noch nie!
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
3.193
Punkte für Reaktionen
209
Ich hab übrigens ein Ticket bei Garmin aufgemacht:
nach dem Upgrade auf 9.5 reagiert der Edge 1030 deutlich träger als zuvor. Und erstmals ist er während einer Tour nach ca. 60km abgestürzt und hat sich ausgeschaltet. Hatte ich mit früheren Firmware Versionen nie.

Gerade kam die Antwort:
Uns liegen vereinzelte Meldungen vor, die das Problem, das Sie beschreiben, zum Inhalt haben.
Die entsprechenden Entwicklungsabteilungen in den USA wurden bereits über den Sachverhalt informiert. Die Kollegen dort überprüfen das Problem und arbeiten an einer Lösungsmöglichkeit.
Bis es soweit ist, möchten wir Sie um etwas Geduld bitten.
Eine Aussage darüber, wann und in welcher Form eine Lösung bereitstehen wird, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider nicht getroffen werden.
 
Oben