• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

di2 Update fehlgeschlagen?

Volker87

Neuer Benutzer
Ich habe jetzt über E-Tube alle Komponenten geupdatet.
Jetzt funktioniert allerdings mein linker Schalthebel nicht mehr.
Ist es möglich das das SM-EW90 in der neuesten Version den "alten" Schalthebel nicht mehr erkennt?
 

Volker87

Neuer Benutzer
Sind die drei steckeingänge zugewiesen? also muss jeder im richtigen sitzen?

Was meinst du mit Schalter, den EW90?
 

solution85

Aktives Mitglied
Die Stecker kannst du einstecken wo du willst. In der Software kannst du die Funktion der Knöpfe an die STI´s zuweisen. Also welcher Schalter vorne oder hinten hoch oder runter schaltet.
 

406heijn

Heute hat's aber mehr Gravitation als sonst!
Vieleicht wären ein paar grundlegende Informatinen hilfreich.
Um welche Schaltungskomponenten handelt es sich, wurde irgendeine Hardware getauscht? Wurde was abgebaut, drangebaut etc.
Momentan ist das etwas undurchsichtig um auch nur ansatzeise helfen zu können
 

Volker87

Neuer Benutzer
Ok das man die Schalter zuweißen kann das ist mir bekannt, aber wie gesagt er taucht garnicht mehr auf!
Es wurde nichts an oder abgebaut, lediglich firmware updates durchgeführt und hierzu teilweise einzelne Komponenten abgesteckt.
Und zum Schluss taucht vorne links nicht mehr auf...
(siehe Anhang)
 

Anhänge

solution85

Aktives Mitglied
Warum muss man zum Update die Stecker abziehen? Wie gesagt check mal die Steckverbindungen an der Verteiler Box. Kannst die Stecker auch mal untereinander tauschen und gucken ob der Fehler wandert.

Heute ist echt der Tag der DI2 Probleme. :p
 

Volker87

Neuer Benutzer
Es stand da das man das jeweilige Gerät einzeln anschließen sollte, anders hat es auch nicht funktioniert.

Ich hab jetzt schon alle anschlüsse überall probiert, aber vorne links taucht einfach nicht auf.
meine vermutung wäre das dieser noch den alten firmware stand hat und daher nicht mehr erkannt wird?!
 

norman68

Aktives Mitglied
Stecker wieder komplett eingerastet am STI?

Also gehe ich richtig in der Annahme das du ein PCE1 oder PCE2 zu Verfügung hast. Wenn ja sollte das alles kein Problem sein die FW des STIs wieder zu fixen. Mit dem Ladegerät geht das nicht.
Also jetzt nur den einen STI der nicht erkannt wird ans PCE1 hängen und die Diagnose in Etube starten. Der Bildschirmaufforderung Schritt für Schritt folgen. So sollte das alles recht schnell wieder laufen.
 

Volker87

Neuer Benutzer
also es wurde jetzt jedes Gerät nochmal einzeln angesteckt und die jeweilige Firmware installiert, nun funktioniert es, warum auch immer...
 

Volker87

Neuer Benutzer
Stell mich doch nicht so schlecht hin :confused:
Nein also ich glaube da liegst du echt falsch, den hab ich ja gefühlt 20 mal ein und ausgesteckt und es ging nicht,
und warum sollte es dann ausgerechnet nach dem Update nicht mehr gehen?
 

norman68

Aktives Mitglied
Stell mich doch nicht so schlecht hin :confused:
Nein also ich glaube da liegst du echt falsch, den hab ich ja gefühlt 20 mal ein und ausgesteckt und es ging nicht,
und warum sollte es dann ausgerechnet nach dem Update nicht mehr gehen?

Ich stell dich nicht schlecht hin. Ich spreche nur aus fast 10 Jahre DI2 Erfahrung und da sind nun mal die nicht korrekt eingesteckten Stecker/herausgerutschten Stecker die Fehlerquelle Nummer ein bei über 95% der Ausfälle oder nicht Erkannt werden.
 
Oben