• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Breveträder

stahlraser

Schlaglochtester & Faßbombe
Registriert
8 Dezember 2012
Beiträge
4.021
Punkte Reaktionen
1.945
soweit kommt´s noch, dass hier jeder sein Ding machen darf! Wofür haben wir denn die sozialen Medien außer zur geschmacklichen Gleichschaltung und als kompensatorisches Betätigungsfeld für beschädigte Seelchen, die andernorts zu wenig Aufmerksamkeit erfahren.
Das Versagen der Style-Ajatollahs ist im hohen Maße bedauerlich wie auch besorgniserregend, weist es auch auf möglicherweise mangelnden Einfluss und zunehmend nachrangige Stellung dieses Forums hin.
 

F4B1

Aktives Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
962
Mit Sloping wird’s eh kein reinrassiger Klassiker und wer lange fährt kann sicher die zusätzliche Federwirkung der langen Sattelstange schätzen.
Eben, ein Klassiker wird es nie, auch wenn das Design natürlich daran angelehnt ist.
Wenn man gut drauf sitzt und es gut fährt und alles tut was es soll, dann ist doch alles prima!
Genau das halte ich für wichtig. Mir war von vornherein klar, dass ich eine lange Sattelstütze und einen langen Vorbau brauchen würde. Aber das ist eben kein großes Problem. Passen tut es soweit, 300km hab ich damit bereits ohne Probleme gefahren.
Das Versagen der Style-Ajatollahs ist im hohen Maße bedauerlich wie auch besorgniserregend, weist es auch auf möglicherweise mangelnden Einfluss und zunehmend nachrangige Stellung dieses Forums hin.
Würde ich ja als großes Glück bezeichnen. Im Tour Forum bin ich fast nur noch Mitleser, eben wegen des social Media Effekts.
 

stahlraser

Schlaglochtester & Faßbombe
Registriert
8 Dezember 2012
Beiträge
4.021
Punkte Reaktionen
1.945
Ja, Maßeinheit der Verblödung - alles hat jetzt fotogerecht zu sein. Mir schwant da hinsichtlich des Bildfetischs auf der Arbeit (aber du musst doch ein Bild in Outlook einbauen...du musst doch ne Kamera für die Skype-Konferenz haben, auch wenn wir die ganze Zeit mit Whiteboards & PP zugange sind) nix Gutes.

BTT: Mach mal, insbesondere unorthodox.
 

TilmanMB

Normalzustand : Radfahren
Registriert
29 Dezember 2019
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
979
@F4B1 Eigenwilliger Aufbau würde ich sagen.
Scheint für Dich seinen Zweck zu erfüllen , wenn es schon 4 Jahre in Betrieb für Langstrecke ist. Das ist die Hauptsache. (Zum Glück für Dich ist die Geschmackspolizei gerade anderweitig eingesetzt :cool: )
 

X-Race

MItglied
Registriert
7 März 2013
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
56
Jetzt möchte ich auch mein Brevet-Rad vorstellen.

Ein Rose Reveal Four von 2020, auf den Fotos in der Winterausstattung (Schutzbleche + GP 4seasons).
So bin ich den ganzen Winter durchgefahren und freue mich (vermutlich zu früh ) auf die kommenden Brevets.

Die Laufräder sind Eigenbauten -> DT 470 db Felgen mit SONdeluxe und hinten DT 350 Nabe.

Licht ist fest verbaut, vorne am Vorbau ein IQ-X (über die "Vorbauhalterung Universal Supernova")
und hinten an der Sitzstrebe ein Toplight Small (über Trelock ZL 630).

Gewicht: 9kg (nackt, ohne Schutzbleche, Taschen und Flaschen)

IMG_2545.JPG
C719BBAB-E9DB-4B3D-BBEA-5214A63D2CA1.jpeg
 

coddatec

Aktives Mitglied
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
523
Sehr schönes Radl, wie hast Du die Kabel von der Beleuchtung geführt? Bei meinem ist das bisher mit Isolierband angeklebt. Pragmatisch aber hässlich. Bin auf der Suche nach was "schönerem"

Der Halter würde mich auch interessieren.
Hat das Reveal runde Sitzstreben? Beim Team GF sind die nicht ganz rund, was die Klemmung etwas blöd macht
 

X-Race

MItglied
Registriert
7 März 2013
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
56
hier die Ansicht vom Rücklicht.
Der Halter ist echt klobig, passt aber ganz gut.

Das Rücklicht hab ich mal intern verlegt gehabt, aber das hat noch unsauberer ausgeschaut weils aus diesem Gummicover an der Sattelstütze rausgekommen ist. (Außerdem ging da nur so ein dünnes Standardlichtkabel durch, jetzt ist alles mit SON Koaxkabel verkabelt und würde eh nicht mehr gehen.

Leider ist bei mir auch alles per Isolierband an den Rahmen (Unterseite Oberrohr) geklebt, ohne bohren geht das wohl nicht anders :(
Zumindest die Rahmentasche verdeckt das vorne ganz gut.

IMG_3141.JPG
IMG_3142.JPG
 

Goradzilla

Aktives Mitglied
Registriert
16 Oktober 2010
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
138
Danke… stimmt, elegant ist anders :confused: Ich hatte ein bisschen auf eine schlankere Lösung als meinen Eigenbau am Felgenbremssteg gehofft.
 

crispinus

Aktives Mitglied
Registriert
28 September 2011
Beiträge
5.684
Punkte Reaktionen
16.073
Im Frühjahr reicht das noch.
der zweite Flaha für den warmen Mai liegt bereit. (Schellenmontage). Dann kommt auch die kleine Pumpe dran...
Der sehr günstige bunte Zefal Flaha hat sich auch auf schnellen Gravelabfahrten bewährt!
 
Oben