Der Giro d’Italia läuft nun seit einer Woche und in dieser Zeit hat sich das mit einer Wildcard am Start stehende Team NetApp oft in der Offensive gezeigt. Vor allem Reto Hollenstein und Cesare Bendetti gelang der Sprung in Ausreißergruppen, während sich die junge Sprintfraktion in den schnellen Finals ordentlich präsentierte. Als Bester des Teams liegt Jan Barta derzeit auf dem 30. Platz der Gesamtwertung. Wie sich das Team in der ersten Woche schlug, zeigt die fünfte Episode der von Cyclefilms produzierten Reihe Against all Odds. Zudem gibts einen Blick auf das Teamrad, welches wir euch in den kommenden Tagen ebenfalls noch präsentieren werden.

  1. Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!