Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Dogma F12 gibt es als Felgenbrems-...
Das Dogma F12 gibt es als Felgenbrems-...
...und Disc-Variante
...und Disc-Variante
Die Ausstattungs- und Farboptionen sind zahlreich.
Die Ausstattungs- und Farboptionen sind zahlreich.
Auch SRAM Red AXS eTap ist offensichtlich dabei.
Auch SRAM Red AXS eTap ist offensichtlich dabei.
Disc-Varianten in "Osium White"...
Disc-Varianten in "Osium White"...
...und "Black on Black"
...und "Black on Black"
Das Pinarello Dogma F12 von Ineos
Das Pinarello Dogma F12 von Ineos
Dura Ace-Laufräder...
Dura Ace-Laufräder...
...das neue Talon Ultra Cockpit
...das neue Talon Ultra Cockpit
Formal  ist der Monocoque Carbonrahmen klar als Pinarello erkennbar
Formal ist der Monocoque Carbonrahmen klar als Pinarello erkennbar
Die Form der Gabelscheiden in Reifenhöhe ist überarbeitet. Sie soll den Strömungsabriss besser verhindern
Die Form der Gabelscheiden in Reifenhöhe ist überarbeitet. Sie soll den Strömungsabriss besser verhindern
Shimano bliebt auch bei Team Ineos der Ausrüster für Antrieb, Schaltung und Laufräder
Shimano bliebt auch bei Team Ineos der Ausrüster für Antrieb, Schaltung und Laufräder
Sattelstütze mit Ineos-Logo
Sattelstütze mit Ineos-Logo
Das Nashorn ist das "Wappentier" von Chris  Froome
Das Nashorn ist das "Wappentier" von Chris Froome
So treten die großen Rundfahrer bei Ineos ab sofort auf: Bernal, Frroome und Thomas
So treten die großen Rundfahrer bei Ineos ab sofort auf: Bernal, Frroome und Thomas
...des Team Ineos künftig auf
...des Team Ineos künftig auf

Mit dem Pinarello Dogma F12 bekommt das neue Team Ineos ein brandneues Teambike und Pinarello launcht ein neues Top-Modell. Wie der Nachfolger des Pinarello Dogma F10 aussieht und was er besser kann als das siegverwöhnte Vorgängermodell, lest ihr hier.

Aus Sky wird Ineos. Aus Pinarello Dogma F10 wird Pinarello Dogma F12. Zum Wechsel des Sponsors gibt Pinarello dem Team um den aktuellen und den ehemaligen Tour de France Sieger ein neues Arbeitsgerät mit auf den Weg. Pinarello hat das neue Top-Modell zeitgleich erstmals auf seiner Webseite vorgestellt. Die Eckdaten zum neuen Dogma F12:

Diashow: Pinarello Dogma F12 für Ineos - Das neue Teambike ist auch das neue Top-Modell aus Italien
...und Disc-Variante
Die Form der Gabelscheiden in Reifenhöhe ist überarbeitet. Sie soll den Strömungsabriss besser verhindern
Das Nashorn ist das "Wappentier" von Chris  Froome
Disc-Varianten in "Osium White"...
Das Dogma F12 gibt es als Felgenbrems-...
Diashow starten »

Pinarello Dogma F12 Infos

  • Carbon-Monocoque-Rahmen und -Gabel
  • Verbesserte Aerodynamik 8 Watt bei 40 km/h laut Pinarello (F10 Disc im Vergleich zum F12 Disc)
  • Als Disc- und Felgenbremsmodell (Direct-Mount)
  • Reifenfreiheit bis 28 mm
  • Verwindungssteifer an Gabel und Tretlager
  • Alle Kabel und Leitungen vollständig im Rahmen verlegt
  • Neues Talon Ultra Aero-Cockpit
  • Rahmengewicht Felgenbremse 820 g
  • Rahmengewicht Disc-Bremse 840 g
  • 13 Rahmengrößen von 420 bis 620 mm
  • 16 Lenkerdimensionen
  • Infos: www.pinarello.com
Das Dogma F12 gibt es als Felgenbrems-...
# Das Dogma F12 gibt es als Felgenbrems-...
...und Disc-Variante
# ...und Disc-Variante

Der Schlüssel zum Aero-Vorteil des neuen Pinarello Dogma F12 liegt in der vollständigen Integration der Kabel und Leitungen in den Rahmen sowie in Details, die an den Rohrformen verbessert wurden.  So sollen breitere Gabelscheiden der – immer noch Pinarello typisch „gewellten“ – Onda Gabel zu weniger Luftverwirbelungen und damit geringerem Kraftverlust beitragen. Genau 7,3 % weniger Widerstand sollen Rahmen und Gabel des F12 Disc bieten. Weitere  5 % der Aero-Vorteile gehen auf das Konto des neuen Talon Ultra Aero-Cockpits. Daraus errechnet Pinarello eine Ersparnis von rund 8 Watt bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h.

Die Ausstattungs- und Farboptionen sind zahlreich.
# Die Ausstattungs- und Farboptionen sind zahlreich.
Auch SRAM Red AXS eTap ist offensichtlich dabei.
# Auch SRAM Red AXS eTap ist offensichtlich dabei.
Disc-Varianten in "Osium White"...
# Disc-Varianten in "Osium White"...
...und "Black on Black"
# ...und "Black on Black"

Das F12 Disc soll eine verwindungssteifere Onda Gabel besitzen, die den Torsions-Kräften beim Bremsen mehr entgegensetzt. Geändert gegenüber dem F10 wurden auch die Felgenbremsen, die jetzt im Direct-Mount Standard ausgeführt sind. Das Rahmengewicht soll trotz leicht erhöhter Steifigkeitswerte des Rahmens unverändert sein.

Ausstattungs-Varianten und Preise sind von Pinarello noch nicht aufgeführt. In den Bildern zu den Modellvarianten sind aber bereits Ausstattungen von SRAM, Campagnolo und Shimano zu erkennen.

Pinarello Dogma F12 Team Ineos

Sky-Nachfolger Ineos bekommt das Dogma F12 in einer Team-Variante mit einer aufwendigen Lackierung. Glänzendes Schwarz geht in der unteren Rahmenhälfte in ein dunkles Bourdeaux über. Auf der Komponenten-Ausrüsterseite hat sich beim Schritt von F10 zu F12 nichts geändert. Weiterhin bleibt Shimano der Ausrüster für Antrieb, Schaltung und Laufräder. Reifen steuert weiterhin Continental bei. Die Anbauteile stammen von der Pinarello-Marke „Most“.

Das Pinarello Dogma F12 von Ineos
# Das Pinarello Dogma F12 von Ineos
Dura Ace-Laufräder...
# Dura Ace-Laufräder...
...das neue Talon Ultra Cockpit
# ...das neue Talon Ultra Cockpit
Formal  ist der Monocoque Carbonrahmen klar als Pinarello erkennbar
# Formal ist der Monocoque Carbonrahmen klar als Pinarello erkennbar
Die Form der Gabelscheiden in Reifenhöhe ist überarbeitet. Sie soll den Strömungsabriss besser verhindern
# Die Form der Gabelscheiden in Reifenhöhe ist überarbeitet. Sie soll den Strömungsabriss besser verhindern
Shimano bliebt auch bei Team Ineos der Ausrüster für Antrieb, Schaltung und Laufräder
# Shimano bliebt auch bei Team Ineos der Ausrüster für Antrieb, Schaltung und Laufräder
Sattelstütze mit Ineos-Logo
# Sattelstütze mit Ineos-Logo
Das Nashorn ist das "Wappentier" von Chris  Froome
# Das Nashorn ist das "Wappentier" von Chris Froome

Pinarello Dogma F12 im Video

Im offiziellen Video von Pinarello erfährt man leider nicht viel über die Technik des neuen Pinarello Dogma F12, aber es gibt noch ein paar Bilder in Aktion.

…und der neue Ineos Team Dress

So treten die großen Rundfahrer bei Ineos ab sofort auf: Bernal, Frroome und Thomas
# So treten die großen Rundfahrer bei Ineos ab sofort auf: Bernal, Frroome und Thomas

Pinarello schickt das F12 mit dem Slogan „endofdiscussion“ ins Rennen – was meint ihr?

Infos: Redaktion Pressemitteilung Team Ineos / Fotos: Team Ineos, Pinarello
  1. benutzerbild

    backgammon

    dabei seit 08/2004

    Die Pina´s haben nur einen Fehler, der Preis. Sonst hätte ich mir schon eines geholt.
  2. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    backgammon schrieb:
    Die Pina´s haben nur einen Fehler, der Preis. Sonst hätte ich mir schon eines geholt.

    Das ist halt ein Luxusartikel. Genau wie die Rolex-Uhr oder die Tasche von Jean Cretin aus Paris.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    solution85

    dabei seit 09/2017

    Altmetal schrieb:
    Das ist halt ein Luxusartikel. Genau wie die Rolex-Uhr oder die Tasche von Jean Cretin aus Paris.

    Bei Rolex bekommst du aber wenigstens Handarbeit aus Europa, bessere Verarbeitung, besseres Uhrwerk etc. als bei einem günstigen Automatikticker.
  5. benutzerbild

    Altmetal

    dabei seit 01/2018

    solution85 schrieb:
    Bei Rolex bekommst du aber wenigstens Handarbeit aus Europa, bessere Verarbeitung, besseres Uhrwerk etc. als bei einem günstigen Automatikticker.

    Luxus hat erstmal nichts mit Verarbeitungsqualität zu tun
  6. benutzerbild

    ronde2009

    dabei seit 04/2008

    Schwarzwaldyeti schrieb:
    Weiß ich nicht. Ich kenne weder Pinarello noch Canyon aus eigener Erfahrung. Aber vielleicht darf ich dich darauf aufmerksam machen, dass das Canyon-Spitzenmodell auch 13000€ kostet?

    Canyon ist doch das Pinarello der Deutschen geworden. Unter 5000€ geht doch da bei den Rentnern gar nix mehr, egal ob Internet oder Italiener (oder wer auch immer dahinter steht hinter dem Champus).

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein!