Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Norco Search.XR.Force1
Norco Search.XR.Force1 - Das traillastige Norco Gravel Plus Bike mit Dropper-Post und Sram Force 1x11. Foto: Norco
Breitreifen kompatibel
Breitreifen kompatibel
Bottle Mounts
Bottle Mounts - Der Flaschenhalter kann am Unterrohr in verschiedenen Positionen angebracht werden.
Norco Search XR.Ultegra
Norco Search XR.Ultegra - Das eher tourenorientierte Modell mit 2x11 Ultegra, starrer Carbonstütze und 28-Zoll-Bereifung. Foto: Norco
Norco Search XR Geometrie
Norco Search XR Geometrie - Die Abmessungen des Search XR Carbon.
Norco Search XR.Apex1
Norco Search XR.Apex1 - Das Einstiegsmodell in die Carbon Gravel Plus-Serie mit Sram Apex-Gruppe. Foto: Norco
NORCO SEARCH-XR-S RIVAL
NORCO SEARCH-XR-S RIVAL - Das Reynolds-Stahl-Modell mit Sram Rival 1x11 Gruppe.
NORCO SEARCH-XR-S 105
NORCO SEARCH-XR-S 105 - Das Reynolds-Stahl-Modell mit 2x11 105-Gruppe. Foto: Norco

Norco Search XR 2018: der kanadische Hersteller Norco erweitert seine Gravelserie um das Carbon-Modell Norco Search XR. Optisch und technisch fällt es klar in das wachsende Segment der Gravel-Plus Bikes. Norco spricht von „Abenteuer-Rad“. Ein erster Blick.

Norco Search.XR.Force1
# Norco Search.XR.Force1 - Das traillastige Norco Gravel Plus Bike mit Dropper-Post und Sram Force 1x11. Foto: Norco
Breitreifen kompatibel
# Breitreifen kompatibel
Bottle Mounts
# Bottle Mounts - Der Flaschenhalter kann am Unterrohr in verschiedenen Positionen angebracht werden.

Mit Reifenmaßen bis 27,5×2,1″ oder 45 mm breiten 28-Zöllern, einer großen Anzahl Ösen am Rahmen und eine eher ruhigen Geometrie lässt sich das neue Norco Search XR sofort in die Kategorie Gravel Plus stecken. Die ist vor allem gekennzeichnet durch de Möglichkeit, 27,5-Zoll-Reifen in MTB-Dimensionen zu montieren und erhält 2018 viel Zuwachs.

Norco Search XR.Ultegra
# Norco Search XR.Ultegra - Das eher tourenorientierte Modell mit 2x11 Ultegra, starrer Carbonstütze und 28-Zoll-Bereifung. Foto: Norco

Basis für das Search XR ist ein Carbonrahmen, dessen Rohre laut Norco größenoptimiert laminiert werden. Querovale Ketten- und Sitzstreben sollen für etwas Dämpfung sorgen. Eine Carbonsattelstütze kann diese Aufgabe am Search XR nicht übernehmen: Im Sattelrohr steckt eine per Knopfdruck absenkbare Dropperpost. Ein klares Indiz für den gedachten Einsatz als Bikepacking-Rad sind zudem zahlreiche Ösenpaare: für Schutzbleche. Gepäckkäfige an den Gabelscheiden und bis zu 3 Trinkflaschenhalter am Hauptrahmen. Der Rahmen ist für 12 mm Steckachsen ausgelegt.

Neue, größenabhängige Geometrie

Norco spricht von einer „aggresiveren“ Geometrie gegenüber dem bekannten Search. Das Norco Search XR baut demnach etwas länger und der der Schwerpunkt wurde weiter abgesenkt (sprich: das Tretlager), um das Bikehandling auf schlechteren Trails sicherer zu machen. Das gleiche Ziel verfolgt der etwas flachere Steuerrohrwinkel. Die Kettenstreben sind eher kurz. Interessant ist, dass alle Winkel größenabhängig sind und die Länge der Kettenstreben sogar von kurzen 410 mm bis zu immernoch vergleichsweise kompakten 425 mm variiert. Die Grö0en reichen von 45,5 bis 60,5 cm, wobei die beiden kleinsten Rahmen für 26-Zoll-Laufräder ausgelegt sind.

Norco Search XR Geometrie
# Norco Search XR Geometrie - Die Abmessungen des Search XR Carbon.

Norco Search XR: Modelle und Preise

Das Norco Search XR Carbon wird zunächst in drei Varianten zu haben sein:

  • Die Trail-Variante: Norco Serch XR mit Force 1: mit 26- oder 27,5-Zoll Laufrädern und Maxxis Tread Lite-Reifen in 2,1-Zoll. DT-Swiss 350-Naben und WTB Frequency Team i23-Felgen, komplette Sram Force 1×11-Gruppe, Sram Force HydroR-Diskbremsen (160/160 mm), Qarq Prime Carbon-Kurbel, die bereits für den Einbau eines Powermeters vorbereitet ist.
  • Die Tour-Variante: Norco Search XR Ultegra: mit 27,5- oder 28-Zoll Laufrädern und Clement XPLOR MSO-Reifen in 42 mm Breite. Clement USHUAiA-Laufräder, Shimano Ultegra 8000 2×11-Gruppe, Shimano Ultegra Discbremsen (160 / 160 mm), Praxis Zayante Kurbelset (48-32 Zähne). Diese Variante kommt mit Carbon-Sattelstütze.
  • Die Einsteiger-Variante: Norco Search XR Apex 1: mit 27,5- oder 28-Zoll-Laufrädern. Clement XPLOR MSO-Reifen, WTB i23-Felgen mit No-Namen-Naben, Sram Apex 1×11-Gruppe, Sram Apex HydroR-Discbremsen (160 / 160 mm), Sram Apex-Kurbel mit 40 Zähnen
  • Rahmen- und Gabel-Set
Norco Search XR.Apex1
# Norco Search XR.Apex1 - Das Einstiegsmodell in die Carbon Gravel Plus-Serie mit Sram Apex-Gruppe. Foto: Norco

Außerdem neu ist das Search XR Steel aus Reynolds 725-Stahl. Es verfügt über eine nahezu identische Geometrie. Allerdings fällt der Hinterbau in allen Größen länger aus. Und die Kabel verlaufen im Gegensatz zum Carbon-Modell außen. Zu haben sind zunächst zwei Modelle:

NORCO SEARCH-XR-S RIVAL
# NORCO SEARCH-XR-S RIVAL - Das Reynolds-Stahl-Modell mit Sram Rival 1x11 Gruppe.
NORCO SEARCH-XR-S 105
# NORCO SEARCH-XR-S 105 - Das Reynolds-Stahl-Modell mit 2x11 105-Gruppe. Foto: Norco
  • Search S Rival: mit 27,5- oder 28-Zoll Laufrädern. Sram Rival 1×11-Gruppe, Sram Rival HydroR-Bremsen (160 / 160 mm), Praxis Zayante-Kurbel mit 40-Zähnen, Carbon-Gabel.
  • Search S 105: mit 27,5- oder 28-Zoll Laufrädern. Shimano 105 2×11-Gruppe, TRP Spyre mech. Scheibenbremsen (160 / 160 mm), Praxis Alba Kurbelset mit 48-32 Zähnen, Carbon-Gabel.
  • Rahmen- und Gabelset

Meinung: Trails fahren mit Rennlenker – da macht eine Dropper-Post wie sie das Top-Modell des Norco Search XR hat, Sinn. Aber macht Trail fahren mit Rennlenker Sinn? Oder besser gleich zum MTB greifen?

Quelle: Pressemitteilung / Fotos: Norco
Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den Rennrad-News-Newsletter ein
Anmelden