• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Vom Fetisch der Unbefleckten - Der Schutzblech-Sammel-Faden

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
8.038
Sehr schöne, nicht alltägliche Bleche:
das Finish ist sehr schön. Hoffe der Farbstich kommt nicht nur von den Bildern. Von der Form erinnern die glatt an die DDR Kotschützer ;)

Wenn ich es richtig sehe, auf Bild 5 wurde ein falsch/zuviel gesetztes Loch mit so einer Schraube wie bei den alten Rahmenschalthebeln kaschiert ... edel edel .. aber klappert :D
 

Grautvornix

Aktives Mitglied
Registriert
15 September 2016
Beiträge
9.545
Punkte Reaktionen
13.540
das Finish ist sehr schön. Hoffe der Farbstich kommt nicht nur von den Bildern. Von der Form erinnern die glatt an die DDR Kotschützer ;)

Wenn ich es richtig sehe, auf Bild 5 wurde ein falsch/zuviel gesetztes Loch mit so einer Schraube wie bei den alten Rahmenschalthebeln kaschiert ... edel edel .. aber klappert :D
Nee, ich denke da liegst Du falsch. Schau mal genau unter die Bremse, da erkennt man das getrennte Blech, das diese Schraube zusammenhaelt. So Rinkozeuch halt.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
8.038
Nee, ich denke da liegst Du falsch. Schau mal genau unter die Bremse, da erkennt man das getrennte Blech, das diese Schraube zusammenhaelt. So Rinkozeuch halt.
ahhhh! Adlerauge! Unter der Bremse ist ein Stoß :eek: in dem großen Bild habe ich es dann erspäht ... das mit der Schraube zu machen ist aber trotzdem "witzig"

149732393_139072811313656_843564992584096881_n.jpg
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
8.038
Das habe ich mir mal notiert, gibt hier auch Bedarf;)
gerade wenn man die Kotschützer schnell mal an die Gegebenheiten anpassen muss oder einen Satz an mehreren Rädern verwendet ... das spart wieder ein Werkzeug unterwegs.

... und wie Gut das aussieht, wenn man auch noch die gesamte Kotianlage mit solchen Schrauben befestigt ... du wirst sehen, wie viele Campajünger plötzlich nach Rahmen mit Schutzblechösen suchen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Greengios75

Aktives Mitglied
Registriert
9 Januar 2016
Beiträge
275
Punkte Reaktionen
147
...ich persönlich hasse Schutzbleche am Rennrad.

zu eng, zu schmal, schleift, klappert, bringen nicht wirklich viel, biss sie endlich passen und dann dauert es nicht lange bis sie zu klappern anfangen....

Habe es einen Winter versucht und fahre jetzt den 4.ten ohne (nur asssaver)
und werde mir dass auch nicht mehr antun.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
8.038
...ich persönlich hasse Schutzbleche am Rennrad.

zu eng, zu schmal, schleift, klappert, bringen nicht wirklich viel, biss sie endlich passen und dann dauert es nicht lange bis sie zu klappern anfangen....

Habe es einen Winter versucht und fahre jetzt den 4.ten ohne (nur asssaver)
und werde mir dass auch nicht mehr antun.
Ist auch eine Meinung. Ich habe auch nur da Schutzbleche wo es sinnvoll ist. Wenn keine Ösen am Rahmen sind lasse ich es auch, hab das mal gemacht, war nicht toll... optisch und technisch. An mein 90s Rickert würde ich auch keine Schrauben und an das Masi auch nicht.

Allerdings macht es den Reiz an den Koties aus, dass sie aufwendig zu befestigen und einzustellen sind. Klappern, da gibt es hier genügend einfache Tipps um das zu vermeiden.
 

SirPolston

This one goes to eleven!
Registriert
19 Februar 2015
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
8.038
Ich komme übrigens bei meinen am Rando nicht weiter. Jetzt kann ich in Sachsen zwar endlich wieder problemlos in einem Laden vorbestellen und abholen, aber in allen Läden im Ort wo ich angerufen habe gibt es nix, oder nur ab 6mm 🤨
Jetzt muss ich also doch irgendwo bestellen ...
 

skandsen

Cyclerytter
Registriert
20 April 2017
Beiträge
3.109
Punkte Reaktionen
6.253
das Finish ist sehr schön. Hoffe der Farbstich kommt nicht nur von den Bildern. Von der Form erinnern die glatt an die DDR Kotschützer ;)

Wenn ich es richtig sehe, auf Bild 5 wurde ein falsch/zuviel gesetztes Loch mit so einer Schraube wie bei den alten Rahmenschalthebeln kaschiert ... edel edel .. aber klappert :D
Und ich hatte deinen Beitrag als pure Ironie verstanden. Und fand ihn sehr lustig. Sachen gibt's ...

Der Wolfi hingegen meinte es wohl eher nicht ironsch ....
 

skandsen

Cyclerytter
Registriert
20 April 2017
Beiträge
3.109
Punkte Reaktionen
6.253
...ich persönlich hasse Schutzbleche am Rennrad.

zu eng, zu schmal, schleift, klappert, bringen nicht wirklich viel, biss sie endlich passen und dann dauert es nicht lange bis sie zu klappern anfangen....

Habe es einen Winter versucht und fahre jetzt den 4.ten ohne (nur asssaver)
und werde mir dass auch nicht mehr antun.
Ich will das nicht so einfach abtun - das ist eine Erkenntnis, die man typischeweise gewinnen kann, wenn man testweise mal ein paar Plastebleche an z.B. einen 80/90er Jahre Rahmen appliziert.
Es ist zu wenig Platz da, die Dinger werden aus der Not sehr schmal gewählt, sind typischerweise zu kurz und zu labbrig und ohne Lappen gibt's dennoch nasse Füsse und ein dreckiges Tretlager.

Das gehört genauso hier hinein, wie die Versuche es besser zu machen. :bier:
 

Greengios75

Aktives Mitglied
Registriert
9 Januar 2016
Beiträge
275
Punkte Reaktionen
147
Ist auch eine Meinung. Ich habe auch nur da Schutzbleche wo es sinnvoll ist. Wenn keine Ösen am Rahmen sind lasse ich es auch,
...da bin ich voll d'accord, und wenn Möglichkeiten zur Montage da sind funktioniert es auch; keine Frage.
Renner bleibt Renner, hat und braucht auch keine Schutzbleche.
 
G

Gelöschtes Mitglied 77696

...ich persönlich hasse Schutzbleche am Rennrad.

zu eng, zu schmal, schleift, klappert, bringen nicht wirklich viel, biss sie endlich passen und dann dauert es nicht lange bis sie zu klappern anfangen....

Habe es einen Winter versucht und fahre jetzt den 4.ten ohne (nur asssaver)
und werde mir dass auch nicht mehr antun.
Was hat der Mann? - RECHT HAT ER!

Nach Blech kommt verbeult! Die CDU/CSU unter den Anbauteilen. So was holt man nicht in die Wohnung oder hängt es an die Wand.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ba5ik

...
Registriert
27 Juni 2010
Beiträge
1.056
Punkte Reaktionen
2.460
An die Besitzer von Gilles Berthoud Blechen: Kann bitte mal jemand den Lochabstand an der Strebe (40er und 50er Bleche) messen?

Würde die Streben gern mit VOs verheiraten.

Danke!
 

Gitanes

Aktives Mitglied
Registriert
17 Juli 2009
Beiträge
502
Punkte Reaktionen
801
Oben