• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Vegane Ernährung und Radsport

doridom

Neuer Benutzer
Registriert
24 März 2016
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
3
Das muss jeder selber wissen, esse auch nur wenig Fleisch und mir gehts super dabei, aber ganz könnt ich glaube ich nicht darauf verzichten...
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
663
Das muss jeder selber wissen, esse auch nur wenig Fleisch und mir gehts super dabei, aber ganz könnt ich glaube ich nicht darauf verzichten...
Suchterkrankungen kann man therapieren. Aber eine Therapie braucht halt den Willen dazu. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
663
So, hier mal 2 Fotos:
Abendbrot
418205-9jw2shg6pv77-dsc00579-medium.jpg


Vorspeise von gestern (Curryecken, Garnelen, Chicken-Nuggets mit Mangosoße)
Hauptgang und Nachtisch folgen vielleicht demnächst.
418206-zi3clgfo1sh0-dsc00581-medium.jpg

Hatte mal Lust, so etwas Nachgemachtes auszuprobieren. Eigentlich brauche ich so etwas nicht mehr, war aber trotzdem ganz lecker.

LG
Pica
 

deepblue120

Aktives Mitglied
Registriert
27 Oktober 2010
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
336
Scott Jurek ist wirklich ein Ausnahmeathlet. Das Buch ist schön kurzweilig und ein paar Rezepte sind auch drin.
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
663
Hi,
etwas offtopic:
neulich kam wieder die Frage: Warum denn vegan?
Als Antwort habe ich dieses Video gefunden.
Ich finde es kurz und informativ:
Was meint ihr dazu?

LG
Pica
 

CGB

seid friedlich!
Registriert
13 Oktober 2011
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
2.231
Kennt das Buch jemand? Ich überlege es mir zu kaufen.

Gruß
Djeiby
moin

jepp ich kenn das. muss noch ne rezension schreiben. gibt bald haue von meiner frau. ^^

also ich finde das buch an sich schon sehr gut. Urbanke setzt sehr viel auf Rohkost. Wenn man es mag super wenn nicht dann nicht. Hab mir jedoch angewohnt z.b. jetzt beim training von ihm inspirierte drinks dabei zu haben. Sonst richtet sich das buch meiner Meinungn ach an ambitionierte Radsportler. Ich zähle mich da nicht soo sehr zu. Aber wer viel und lang fährt kann da sicher mal einen blick rein werfern.
 

Mimsey

Unshaved and Dangerous
Registriert
16 April 2012
Beiträge
2.930
Punkte Reaktionen
747
moin

jepp ich kenn das. muss noch ne rezension schreiben. gibt bald haue von meiner frau. ^^

also ich finde das buch an sich schon sehr gut. Urbanke setzt sehr viel auf Rohkost. Wenn man es mag super wenn nicht dann nicht. Hab mir jedoch angewohnt z.b. jetzt beim training von ihm inspirierte drinks dabei zu haben. Sonst richtet sich das buch meiner Meinungn ach an ambitionierte Radsportler. Ich zähle mich da nicht soo sehr zu. Aber wer viel und lang fährt kann da sicher mal einen blick rein werfern.
hast du das mit den chiasamen und saft in der flasche mal getestet?.. ich fahr da voll vor die wand.. klappt bei mir garnicht. habs auch bei recht hoher intensität nur einmal ausprobiert.
 

CGB

seid friedlich!
Registriert
13 Oktober 2011
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
2.231
hast du das mit den chiasamen und saft in der flasche mal getestet?.. ich fahr da voll vor die wand.. klappt bei mir garnicht. habs auch bei recht hoher intensität nur einmal ausprobiert.

Moin
Mach ich seit dem regelmäßig. klappt super. Z.b. kokoswasser, orange +chiasamen. Quellen lassen und dann mixen. Auf lämgeen touren ne buddel wasser pur noch extra.
 

teofilo

Aktives Mitglied
Registriert
10 August 2008
Beiträge
694
Punkte Reaktionen
112
Vegan scheint die Leistung zu vermindern. Ergebnis eines empirischen Feldversuches.
Ich konnte in einem gestrigen Rundenrennen mehrere Verganer überholen/überrunden und keiner hat mich überholt.
Woher ich weiß, wer Veganer ist? Weil diese sich äußerlich zu erkennen geben: Trinkflasche, Shirt/Hosenbedruckung, Tattoo, Aufkleber...
 

Mimsey

Unshaved and Dangerous
Registriert
16 April 2012
Beiträge
2.930
Punkte Reaktionen
747
Vegan scheint die Leistung zu vermindern. Ergebnis eines empirischen Feldversuches.
Ich konnte in einem gestrigen Rundenrennen mehrere Verganer überholen/überrunden und keiner hat mich überholt.
Woher ich weiß, wer Veganer ist? Weil diese sich äußerlich zu erkennen geben: Trinkflasche, Shirt/Hosenbedruckung, Tattoo, Aufkleber...
komisch, ich wurde gestern bei der RTF nicht überholt.. und habe etliche fleischfresser überholt..:D:D
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
663
Vegan scheint die Leistung zu vermindern. Ergebnis eines empirischen Feldversuches.
Ich konnte in einem gestrigen Rundenrennen mehrere Verganer überholen/überrunden und keiner hat mich überholt.
Woher ich weiß, wer Veganer ist? Weil diese sich äußerlich zu erkennen geben: Trinkflasche, Shirt/Hosenbedruckung, Tattoo, Aufkleber...
Dann hast du vermutlich ganz ganz großes Glück gehabt, dass diese nicht vor lauter Schwäche umgekippt und dir ins Rad gefallen sind.
Es hätte echt Schlimmes passieren können. :D
 
M

MartinB.

Vegan scheint die Leistung zu vermindern. Ergebnis eines empirischen Feldversuches.
Ich konnte in einem gestrigen Rundenrennen mehrere Verganer überholen/überrunden und keiner hat mich überholt.
Woher ich weiß, wer Veganer ist? Weil diese sich äußerlich zu erkennen geben: Trinkflasche, Shirt/Hosenbedruckung, Tattoo, Aufkleber...
Wie lief das bei deinen empirischen Feldversuchen bisher. Noch nie einen Fleischesser überholt? Nur Veganer? :)

Ich kenne da ein paar Veganer... Aber das ist eine andere Geschichte.
 

Osso

Aktives Mitglied
Registriert
24 April 2006
Beiträge
9.885
Punkte Reaktionen
3.503
Ich konnte in einem gestrigen Rundenrennen mehrere Verganer überholen/überrunden und keiner hat mich überholt.
Du weißt nicht ob du sie nicht genauso überholt hättest würden die betreffenden Fahrer nicht vegan leben
Woher ich weiß, wer Veganer ist? Weil diese sich äußerlich zu erkennen geben: Trinkflasche, Shirt/Hosenbedruckung, Tattoo, Aufkleber...
Das sind nur die Faher die ihren Veganismus im Rennen proklamieren. Das ist nur einen Teilgruppe aller Veganer und genau genommen weiß man nicht mal ob diese Fahrer wirklich vegan leben.
 

Pica

friedlich und fröhlich
Registriert
20 April 2009
Beiträge
817
Punkte Reaktionen
663
Abendbrot
Pilze, Lauch und Räuchertofu mit einer Sojajoghurtcreme auf Blätterteig
419566-8rh9zxf1jctp-dsc00622-medium.jpg


Frühstück heute:
Rührtofu an Quinoabrot mit Majo, Salat und Gurke
419567-rh38ffz1y6em-dsc00627-medium.jpg

Nicht auf dem Bild: Erdbeeren, Blaubeeren, Schokocreme, Kaffee, Wasser, Traubensaft

LG
Pica
 
Oben