• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Specialized Tarmac SL7 – erster Test: So schnell wie nie

Specialized Tarmac SL7 – erster Test: So schnell wie nie

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDcvVElURUwtU3BlY2lhbGl6ZWQtVGFybWFjLVNMNy0yMDIxLTEtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Das neue Specialized Tarmac SL7 kann Aero genauso gut wie das Venge und ist dabei leichter. Peter Sagan und Emanuel Buchmann soll es gleich glücklich machen. Ob es auch Normal-Rennradfahrer beglückt, konnten wir bereits testen. Hier findet ihr unseren Fahreindruck und eine Übersicht über die neuen Modelle.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Tarmac SL7 – erster Test: So schnell wie nie
 

Schwarzwaldyeti

Fünffach spezialisiert
Registriert
25 Mai 2011
Beiträge
6.789
Punkte Reaktionen
10.131
CL und CLX sind zu 100% nicht freigegeben für tubeless. Die Felgen sind bei beiden identisch und unterscheiden sich nur in den Naben und Speichen. Die Wandstärke ist für tubeless zu gering. Mann kann tubeless montieren und fahren. Das Risiko eines Schadens ist jedoch zu hoch. Die Garantie kannst du dir dann ans Bein streichen ;)

Ich habe mir nun einfach die etwas schwereren DT Swiss ARC 1100 in 50mm und 62mm bestellt. Sobald Roval wieder tubeless Felgen anbietet, werde ich mir einen Wechsel überlegen.
Das ist Quatsch. Zitat von der HP:

Nachdem unsere CLX 64 und CLX 32 Laufräder bereits großen Anklang gefunden haben, wurden die beiden jüngst mit der 50er Serie als die "goldene Mitte" ergänzt - fertig ist das leistungsstarke Roval-Trio. Die CL 50 sind ähnlich schnell wie die CLX 64, dazu angenehm leicht und steif.
MEHR LESEN
  • Felgentyp: Drahtreifen, schlauchlos-kompatibel
 

tranquillity

Neuer Benutzer
Registriert
2 Juli 2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Specialized Tarmac SL7 – erster Test: So schnell wie nie

aHR0cHM6Ly93d3cucmVubnJhZC1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDcvVElURUwtU3BlY2lhbGl6ZWQtVGFybWFjLVNMNy0yMDIxLTEtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Das neue Specialized Tarmac SL7 kann Aero genauso gut wie das Venge und ist dabei leichter. Peter Sagan und Emanuel Buchmann soll es gleich glücklich machen. Ob es auch Normal-Rennradfahrer beglückt, konnten wir bereits testen. Hier findet ihr unseren Fahreindruck und eine Übersicht über die neuen Modelle.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Tarmac SL7 – erster Test: So schnell wie nie

Schöner Bericht, vielen Dank dafür. In der Tabelle "Ausstattung im Detail" ist allerdings ein Fehler in der Spalte "Tarmac SL7 Pro SRAM Force eTap AXS". Bei Kurbel/Zähne steht da "SRAM Force AXS mit Powermeter / 10-36 Z.". Damit kommt man wohl nicht weit :)
 
Oben