• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Specialized Crux Elite

Phillip0309

MItglied
Mitglied seit
11 August 2019
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
14
Hallo liebes Forum,
Ich habe mir vor das neues pecialized Crux Elite zu kaufen und wollte fragen welche Rahmengrösse ich mit Ca. 1,80 Brauche
(Mir ist klar dass Schrittlänge und sowas ausgemessen werden müssen)
Aber welche Größe brauchte ich so pauschal gesagt wenn ihr nur meine Körpergröße wisst
 

Phillip0309

MItglied
Mitglied seit
11 August 2019
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
14
Weil ein Freund von mir fährt 54 denkt ihr der wäre mir zu klein
 

dobelli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
3.008
Punkte für Reaktionen
2.164
Das Fahrrad googlen und auf die Größentabelle klicken ist zu schwierig?
 

Phillip0309

MItglied
Mitglied seit
11 August 2019
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
14
Ich wollte die Meinung von euch da ein Specialized Store mir gesagt hat dass 54 perfekt für mich wäre und och eig mit 56 gerechnet hab
 

Drek

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 April 2020
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
127
Ohne Schuhgröße kann ich dir hier keinen Tipp geben.
 

Big Mig 5

Klassikerjäger
Mitglied seit
1 März 2006
Beiträge
971
Punkte für Reaktionen
37
Bin 175 cm groß/ klein und fahre den Crux in 54. Würde bei Dir zu einem 56er tendieren.
 

SteveJobt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Juli 2019
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
40
Die meisten kaufen Ihre Räder zu groß, wie man wieder hier gut lesen kann. Ich bin 1,79, 82cm Schrittlänge und fahre ein Stevens Superprestige in 52.

56 ist definitiv zu groß, 54 sollte gehen. Je sportlicher desto kleiner. Zwischen den Größen nimmt man immer das kleinere.
 

frankblack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Oktober 2007
Beiträge
2.871
Punkte für Reaktionen
1.889
Ich bin 1,79, 82cm Schrittlänge und fahre ein Stevens Superprestige in 52.
wenn du einen so kleinen Rahmen mit viel Überhöhung und langem Vorbau fahren möchtest, kannst du das gerne tun, als 'Normalfall' würde ich es nicht bezeichnen. Ein Foto vom Rad wäre gut, dann könnte der TE sehen, ob er so eine Sitzposition fahren will.
Zwischen den Größen nimmt man immer das kleinere.
..richtiger wäre, wenn Hersteller A nur zu kleine und zu große Rahmen hat, geht man zu Hersteller B oder C...
 

SteveJobt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Juli 2019
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
40
Nein, man nimmt im Zweifel immer das kleinere. Ist das Rad erst mal zu groß, kann man nichts mehr tun ohne die Fahreigenschaften nachhaltig zu versauen.

Man braucht sich nur den Fotothread anzuschauen, da sieht man auf den ersten Blick dass viele Räder zu groß sind.

54 kann er fahren, ein reines Crossrad kauft man kleiner wenn man es wie einen Crosser fahren will. Es wird dadurch einfach viel agiler aber natürlich auch nicht mehr so bequem. Beim Rennrad fahre ich auch einen 54er Rahmen.
 

SteveJobt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Juli 2019
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
40
3812A6D9-B30E-4A31-B036-FF3E150DBA0C.jpeg

Das grüne Superprestige, nur was hilft das jetzt?
 
Oben