• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

RTF-Verabredung für uns Norddeutsche Rennradfahrer

EausB

... heute schon geradelt?
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
623
@SportsfreundSK
Nachdem Du die Butterkuchentour verpaßt hast: An diesem Samstag ist in Tostedt die RTF Todtglüsinger Runde. Das stelle ich mir von der Gegend her auch sehr reizvoll vor!
Und am Sonntag, 16. Juni, RTF "Rund um Goldenstedt" des www.rsv90-goldenstedt.de. Das ist da in der Ecke definitiv sehr schön zum Radfahren !
Das WE drauf - das Mittsommerwochenende, da ist bestimmt irgendwo was.
Und dann am 30. Juni in WEsterstede, eine Benefiz-RTF "Muskeltour".

Die RTF, die Unsereins von uns aus auf eigenen Reifen anfahren kann, sind natürlich endlich - um nicht zusagen, auch als Sägewerksmitarbeiter an einer Hand abzuzählen.
Und mit Barrien, Bremen, BRV, Vegesack und DEL war es das so ziemlich für dies' Jahr.... evtl. gibt's im Spätsommer nochmal die RTF "Bremer Schlüssel"?


edit: RTF Bremer Schlüssel am 31. August . So'n Schxxx, da kann ich nicht :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

EausB

... heute schon geradelt?
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
623
:daumen:
... das wäre dann die erste RTF für mich. ... ob ich Begleitung mitbekomme
Die bei RTFen angegeben Startfenster Start von x Uhr bis y Uhr bedeuten i.d.R. für 98% der Teilnehmer:
Start UM x Uhr. Und dann bist Du da bei Weitem nicht einsam und allein :cool: und es ergeben sich Grüppchen, auch über die sowieso in Teamstärke fahrenden Vereinsgruppen.
Anders sieht das erfahrungsgemäß aus, wenn man um x.08 Uhr am Start steht und keinen Schnitt jenseits der 35 auf den Asphalt brennt, dann triffst Du meist nur noch ein paar andere Versprengte und könnest den ein oder anderen Kilometer der Strecke und der Landschaft für Dich haben ;)
 

graf_Xardos

MItglied
Mitglied seit
20 April 2019
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
55
:daumen:
Die bei RTFen angegeben Startfenster Start von x Uhr bis y Uhr bedeuten i.d.R. für 98% der Teilnehmer:
Start UM x Uhr. Und dann bist Du da bei Weitem nicht einsam und allein :cool: und es ergeben sich Grüppchen, auch über die sowieso in Teamstärke fahrenden Vereinsgruppen.
Anders sieht das erfahrungsgemäß aus, wenn man um x.08 Uhr am Start steht und keinen Schnitt jenseits der 35 auf den Asphalt brennt, dann triffst Du meist nur noch ein paar andere Versprengte und könnest den ein oder anderen Kilometer der Strecke und der Landschaft für Dich haben ;)
Ich werde rechtzeitig am Start sein :) lieber bin ich 15min zu früh als aucu nur 1 Minute zu spat. Anmeldung ist raus aber ohne Begleitung bis jetzt
 

EausB

... heute schon geradelt?
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
623
Wie gesagt, wirklich allein ist man ja nie bei 'ner RTF. Dascha der Witz des ganzen - Radsport jeder wie er mag und kann unter Artgenossen.
 

graf_Xardos

MItglied
Mitglied seit
20 April 2019
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
55
Aktuell fahre ich bei 50-55km einen Schnitt von 25km/h.
Wobei ich es hier an Anfang etwas gemütlicher angehen werde um die 75km zu schaffen. Zumal es eine Fahrradtour und kein Rennen ist.
 

EausB

... heute schon geradelt?
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
623
Im Punk oder in Reihe fährt sich's ja n ochmal so leicht.
Wenn man denn sicher ist im Gruppenfahren.
Sonst hält man sich da besser frei und übt Windschattenfähren erstmal in der Trainingsgruppe
 

EausB

... heute schon geradelt?
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
623
Im Punk... nicht schlecht. Wat hebt we lacht.
Pulk.
 

SportsfreundSK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 August 2018
Beiträge
388
Punkte für Reaktionen
304
Wie sind die RTF denn so im allgemeinen Ausgeschildert? Kann die Strecke auch finden, wenn man Letzter ist und keinen mehr vor sich hat? 😁
 

Bully

Klingberg - ja gerne
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
2.559
Punkte für Reaktionen
3.203
Moin,

die RTF Alma Mater wurde gestrichen. Ein paar Leute vom HFS-Forum möchten die 119ziger Strecke aus 2018 fahren. Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Sonntag 14.07. auf dem Uni-Gelände bzw. für die Autoanreiser Denickestraße Ecke Wilhelm-Busch-Weg.

Weiteres wird bei HFS verabredet. Hier geht es zu meinem Posting bei HFS.

Ich schaue aber auch hier rein, Sonntag gegen 7:30 Uhr zu letzt.

Edit sagt: Kontrollschluss
 
Zuletzt bearbeitet:

Bully

Klingberg - ja gerne
Mitglied seit
22 Oktober 2008
Beiträge
2.559
Punkte für Reaktionen
3.203
Wie sind die RTF denn so im allgemeinen Ausgeschildert? Kann die Strecke auch finden, wenn man Letzter ist und keinen mehr vor sich hat? 😁
Sorry erst jetzt gelesen.
In der Regel sind die Strecken sehr gut ausgeschildert. Auf der kurzen Strecke ist man nach einer Streckenteilung oft allein unterwegs. Auf der ganz langen Strecke, wenn man nicht vorne mit rast, ebenfalls.
 
Oben