Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

hate_your_enemy

Neuer Benutzer
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Hi,

bin grad zurück von meiner ersten frankfurt-runde
(hab die von eurer Homepage geklaut und nachgefahren ...)
die Schlossborn-Sandplacken tour

hat mir gut gefallen, hab mich dann nur am ende in F verirrt.

wie lang ist denn die Runde? ich hab keinen Tacho ...
 

karsten13

‫‫
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

bin grad zurück von meiner ersten frankfurt-runde
(hab die von eurer Homepage geklaut und nachgefahren ...)
die Schlossborn-Sandplacken tour
als erste Frankfurt-Runde net schlecht :) , mit oder ohne Feldberg?

wie lang ist denn die Runde? ich hab keinen Tacho ...
keine Ahnung, wenn's Dich interessiert, kannst Du es z.B. hier virtuell nachfahren ...

n8,

Karsten.
 

hate_your_enemy

Neuer Benutzer
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

mit feldberg bien sûr.

bin berge gewohnt ...
:)

hab da eher etwas angst mit meiner gurke bergab zu fahren – hab hier grad bloß meinen Oldschool(Stadt)Renner.
 

karsten13

‫‫
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Moin,

Waren wir denn dieses Jahr schon auf dem Feldi ?
Vorschlag für heute, im Uhrzeigersinn.

Für Abkürzungswillige gäbe (<-- Konjunktiv) es folgende Ausstiegsmöglichkeiten:
a) an der B8 vor Glashütten
b) in Oberems (über Kittelhütte)

Hoffe, das Wetter wird heute besser, die Vorhersage sagt jedenfalls ab mittag trocken voraus :) .

Gruss,

Karsten.
 

jbefeld

MItglied
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Hoffe mal wir bekommen an den Bahnübergang in Kronberg keine Probleme!
Gestern war dieser wegen Bauarbeiten gesperrt, bin alternativ via Schwalbach gefahren, aber auch an diesen Bestand eine Sperrung. Ansonsten ist die Route der reinste Traum :daumen:

Gruß und bis nachher

Jörn
 

Kriech-König

wieder da
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Moin,

bin auch wieder im Land, mit neuem Auto, neuem Rad und lang dauernder Erkältung, die mich nun schon seit dem Henninger Rennen quält. Ich komm also erst nächste Woche wieder dazu! Vorher muss ich den Trainingsrückstand aufholen. Lasst es heute Abend mal richtig krachen. Die besten Grüße!
 

joebuck

Sympathisant
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

super stecke, nur die abfahrt ab km 60 (ca.) ist mir zu steil (elevation profile), glaube ich. ihr seid halt echte down-hill racer, respekt.
ciao jb.

Hoffe mal wir bekommen an den Bahnübergang in Kronberg keine Probleme
Gibt wohl Probleme:
"Die Bauarbeiten dauern nach Angaben der Bahn bis voraussichtlich 24. Juni. Dabei ist von von Montag, 2. Juni, bis einschließlich Dienstag, 10. Juni, die Vollsperrung der beiden Bahnübergänge in Kronberg geplant (...) Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss große und voraussichtlich auch zeitintensive Umwege in Kauf nehmen. Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Oberhöchstadt kommend über die L 3005 (Frankfurter Straße) in Richtung Frankfurt unterwegs sind, gelangen nicht über die Sodener Straße zum Sodener Stock, sondern müssen sich zunächst durch Schönberg und die Kronberger Hainstraße zur Frankfurter Straße „durchtanken“. Da auch der Bahnübergang an der Oberhöchstädter Straße gesperrt ist, wird das Verkehrsaufkommen in der Hainstraße erheblich zunehmen. Vor allem im Berufsverkehr sind längere Staus zu erwarten.

Die Stadtverwaltung empfiehlt ortskundigen Autofahrern, die Straßenbereiche rund um die beiden gesperrten Bahnübergänge zu meiden oder weiträumig zu umfahren. Für Radfahrer und Fußgänger gilt Ähnliches, da die Bahnübergänge auch für sie nicht passierbar sind. Alle Umleitungen werden ausgeschildert." ein link
 

hate_your_enemy

Neuer Benutzer
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

die baustellen an den bahnübergängen sind doch halb so wild, bin da gestern geradelt ... man muss an dem besagten BÜ nach rechts, parallel an den schienen entlang, vorbei am nächsten BÜ (ist auch gesperrt) und kann dann am BHF über die Gleise bzw. an ihnen vorbei, dann wieder nach links zurück auf die "gewohnte" strecke ...

sind vielleicht fünf minuten umweg

und wenn die baustelle nicht mehr im betrieb ist ... einfach schaun und über die gleise so viel verkehr ist da nicht.

super stecke, nur die abfahrt ab km 60 (ca.) ist mir zu steil (elevation profile), glaube ich. ihr seid halt echte down-hill racer, respekt.
ciao jb.
steil ??? das sind doch etwa 8% oder ? das ist doch die autostraße vom feldberg runter


versuchs heute dabei zu sein, trotz gestriger gerissener kette, die beinahe meinen umwerfer mitsamt meinem rahmen zerstört hat. weißes lenkerband adé ...

licht ist glaub ich empfehlenswert, oder ?
 

strampelhampel

Seniorensport Taunus e.V.
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Moin,



Vorschlag für heute, im Uhrzeigersinn.

Für Abkürzungswillige gäbe (<-- Konjunktiv) es folgende Ausstiegsmöglichkeiten:
a) an der B8 vor Glashütten
b) in Oberems (über Kittelhütte)

Hoffe, das Wetter wird heute besser, die Vorhersage sagt jedenfalls ab mittag trocken voraus :) .

Gruss,

Karsten.
... ja, aber lieber von Schlossborn über Heftrich und Kröftel nach Oberems, das ist nicht so steil :) ausserdem ist Rupertshain auch noch zu, aber da gibt es ja die flache Umfahrung durch den Ort :D
Also bis heute nachmittag.
 

karsten13

‫‫
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Da postet man 1x die Strecke vorab ...
... aber danke für den Baustellenhinweis.

... ja, aber lieber von Schlossborn über Heftrich und Kröftel nach Oberems, das ist nicht so steil :)
nö, wir sind hier ja nicht in Holland :p .
Die Strecke ist bewusst so gewählt, Heftrich ist schon oft genug drin ...

Bis gleich,

Karsten.
 

joebuck

Sympathisant
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

yeah, hier siehts gut aus - alle kunden verprellt, keiner will mehr was kaufen, ... ich kann radfahren. ich denke ich schaffs heute mal.
ciao jb
 

karsten13

‫‫
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Moin,

das mit der Bahnbaustelle sorgte dann doch für kurze Irritationen :eyes: .
Und die Umfahrung der nächsten Baustelle in Ruppertshain bescherte uns ein 21% Schild :eek: . Sehr schön :D .

An der B8 gab's 'ne Gruppenteilung, was bei 31 (oder hat jemand noch mehr gezählt?) Leuten auch sinnvoll war. Die Mehrheit ist die lange Strecke gefahren und hat noch den Feldberg erobert :) .



Statistik:

Code:
Uni-Ausfahrten 2008				

Datum	Teiln.	km*	hm	Strecke
03.06.	31	110	1648	Mammolshain, Königstein, Schloßborn, Glashütten, Wüstems, Mauloff, Treisberg, Schmitten, Feldberg, Oberursel
27.05.	19	105	1242	Eschborn, Kelkheim, Eppstein, Langenhain, Oberjosbach, Heftrich, Oberems, Oberreifenberg, Oberursel
20.05.	25	103	1476	Oberursel, Sandplacken, Niederreifenberg, Wüstems, Reinborn, Steinfischbach, Mauloff, Treisberg, Rod am Berg, Saalburg, Oberursel
13.05.	27	117	1340	Bonames, BW-Depot, Pfaffenwiesbach, Finsterntal, Wernborn, Usingen, Niederlauken, Merzhausen, Seelenberg, Oberreifenberg, Oberursel
06.05.	26	91	1087	Mammolshain, Königstein, Schloßborn, Heftrich, Oberems, Oberreifenberg, Oberursel
29.04.	19	89	957	Bonames, BW-Depot, Anspach, Rod am Berg, Schmitten, Oberreifenberg, Oberursel
22.04.	19	90	943	Hofheim, Langenhain, Oberjosbach, Schloßborn, Königstein
15.04.	17	92	958	Bonames, Köppern, BW-Depot, Wehrheim, Friedrichstal, Wehrheim, Saalburg, Oberursel
08.04.	16	66	715	Eschborn, Mammolshain, Königstein, Fischbach, Ruppertshain, Falkenstein, Oberhöchstadt
01.04.	12	77	668	Ober-Erlenbach, BW-Depot, Wehrheim, Saalburg, Oberursel

* km sind incl. An-/Abfahrt von Sachsenhausen, von/bis Treffpunkt Heerstr. etwa 20 km weniger
Wie immer noch der Hinweis auf die Website und die Bilder:
Rinna
karsten13

Gruss,

Karsten.
 

joebuck

Sympathisant
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

auch die kleinere Gruppe ist über den kleinen Huppel namens Feldberg gefahren, auch wenn wir uns das stückchen bis ganz nach oben dann doch geschenkt haben (o.k. ausser dem, der mit der hand die kette aufs große blatt legt).

ansonsten wars für mich etwas peinlich, da ich am 21% ruppertshainer als EINZIGER absteigen musste. zu meiner ehrenrettung darf ich aber hier betonen, dass das nur an der nicht funktionierenden schaltung gelegen hatte: oder hätte ich das mit 39-19 hochdrücken müssen????

naja, hat jedenfalls spaß gemacht mal mit soviel studis zusammen zu fahren :D

es grüßt das rote ritzel
jb
 

Crypter

Ruderer
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

ansonsten wars für mich etwas peinlich, da ich am 21% ruppertshainer als EINZIGER absteigen musste. zu meiner ehrenrettung darf ich aber hier betonen, dass das nur an der nicht funktionierenden schaltung gelegen hatte: oder hätte ich das mit 39-19 hochdrücken müssen????
39:19 bei 21% ist aber keine Ausrede. ;)
 

strampelhampel

Seniorensport Taunus e.V.
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Trotz Bahnübergangsverwirrungen - eine nette Strecke, im Großen bekannt, aber mit vielen neuen&unbekannten Details. Danke an den Guide :))))
 

biker

der Unberechenbare
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

auch die kleinere Gruppe ist über den kleinen Huppel namens Feldberg gefahren, auch wenn wir uns das stückchen bis ganz nach oben dann doch geschenkt haben (o.k. ausser dem, der mit der hand die kette aufs große blatt legt).

ansonsten wars für mich etwas peinlich, da ich am 21% ruppertshainer als EINZIGER absteigen musste. zu meiner ehrenrettung darf ich aber hier betonen, dass das nur an der nicht funktionierenden schaltung gelegen hatte: oder hätte ich das mit 39-19 hochdrücken müssen????

naja, hat jedenfalls spaß gemacht mal mit soviel studis zusammen zu fahren :D

es grüßt das rote ritzel
jb
Hi joebuck,

sicher hast du den Schulberg in Eppstein gemeint, der hat 19%. Meiner Meinung nach ist der Ruppertshainer knapp Anfang 2 stellig, was aber nicht bedeuten soll, dass der einen nicht durch die lange anhaltende Steigung enorm quälen kann weil das ende nicht so leicht absehbar ist. Der Schwung beim reinfahren ist leider ziehmlich schnell raus .. (korrigiere mich, wenn ich falsch liege)

Grüße
Biker
 

jbefeld

MItglied
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Hi Biker,

nein es war nicht direkt der von Rund um Henniger bekannte Ruppertshainer gemeint, sondern wen man von Königsstein her komment im Ort Ruppertshain, den wen ich mich gerade Recht entsinne den Rosenweg (kann aber auch am Rosenwald sein)entlang fährt. Und ja es waren wirklich kurzzeitig 21%

Gruß

Jörn
 

biker

der Unberechenbare
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Hi Biker,

nein es war nicht direkt der von Rund um Henniger bekannte Ruppertshainer gemeint, sondern wen man von Königsstein her komment im Ort Ruppertshain, den wen ich mich gerade Recht entsinne den Rosenweg (kann aber auch am Rosenwald sein)entlang fährt. Und ja es waren wirklich kurzzeitig 21%

Gruß

Jörn
Hi Jörn,

danke für die Info. Dann ist das wirklich ne harte Nuss ohne es wirklich zu kennen. Joebuck ist ja eigentlich auch hart im Nehmen. Vielleicht bin ich den auch mal gefahren, muß mir das mal auf der Karte ansehen.

Grüße
Biker
 

Eisentreter

MItglied
AW: Radtreff Uni-Frankfurt / Hochschulsport

Für alle die gerne lange Strecken fahren ...

Am Sonntag 8.6 durch das Keltentor auf den Dünsberg (bei Gießen),
Rückfahrt durch die Altstadt von Wetzlar!:cool:

Abfahrt alte Niddabrücke (Homburger Landstraße) Ortseingang Bonames vom Frankfurter Berg kommend So. um 10:00 Uhr

Tempo wird mittelmäßig sein.
Da es teilweise auch noch durch die nördlichen Taunusausläufer geht werden einige Höhenmeter dabei sein! :D:D:kotz:
Die Stecke wird ca. 200 km betragen und entsprechen dauern.
Das Stück hinter Gießen ist leider noch nicht erprobt, aber ich denke es lohnt sich.:confused:
Alles natürlich nur bei brauchbarem Wetter, laut derzeitiger Vorhersage ist es OK.

Wenn ich es schaffe gibt es hier demnächst auch noch eine genauere Beschreibung der Tour.

Gruß Jörg
 
Oben