• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Radsport im TV 2021

floh_cologne

MItglied
Registriert
16 Dezember 2010
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
10
Ich habe mir das Angebot für EUR 20,00 jetzt auch mal gegönnt. Gestern auf der Rolle habe ich mir dann das Replay von BKB angeschaut. App ist 2x abgestürzt, aber danach lief es einwandfrei. Qualität des Streams ist auch top und mit der iphone App auf dem ipad kann man den Stream soweit vergrößern, dass man die Rennen auch verfolgen kann ;) Wenn das so bleibt, bin ich für den Preis sehr zufrieden.
 

Tremonti777

Neuer Benutzer
Registriert
18 Februar 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Habe GCN+ ebenfalls gestern noch schnell abonniert, zum Vorzugspreis.
Davor habe ich einen Probemonat mit DAZN experimentiert, aber GCN+ ist für Radsportinteressierte einfach zugänglicher, einschließlich der Replays der Rennen, der ganzen Zusatzinformationen etc.

Die Rennen von Samstag und Sonntag liefen im Replay bzw. gestern live problemlos auf
  • Android Smartphone via App
  • MacBook Pro über Safari
  • Windoof Lappi über Microsoft Edge

Ich bin zufrieden und find es auch für die dann ab jetzt fälligen knapp 40 Euro völlig in Ordnung
 

p4herby

MItglied
Registriert
31 Oktober 2011
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
49
Ich habe auch noch in letzter Minute das Angebot genutzt und mir GCN+ gegönnt. Samstag war o.k., aber gestern bei BKB war der live stream ja wohl der große Reinfall: die Übertragung klappte erst auf den letzten 23 km! Die ganzen schönen Attacken auf den Helligen muss ich mir jetzt im Replay suchen und die Spannung ist auch im Eimer.:rolleyes:
 

Flyjin

Aktives Mitglied
Registriert
20 Februar 2014
Beiträge
427
Punkte Reaktionen
162
Da klink ich mich mal ein. Ich gebs auf und bin bereit, ein wenig Geld auszugeben. Nur wo? Ein Kumpel meine, Eurosport player ist geil. Andere meinen GCN. Leider sehe ich nicht so richtig, was wo läuft. Am Liebsten würde ich es auf meinem 10 Jahre alten LG-Fernseher sehen, aber befürchte, dass da weder noch läuft, oder? Und wo sieht man mehr oder die wichtigeren Rennen? Dokus und so interessieren mich nicht, auch nicht Vorberichte und Klimbim. Dafür hab ich keine Zeit. Nur Rennen! Gern auch mal on Demand, wenn ich mal wieder mit der Familie unterwegs war oder - ganz doof - arbeiten muss, wenn es Etappenrennen gibt.
Wenns nicht auf dem Fernseher geht, sollte es auf dem Android Handy, dem Ipad und dem Windows-Lapi gehen.
Bei GCN sieht man ja weder Preis noch die übertragenenen Rennen, wenn man sich nicht anmeldet. Bei Eurosport wird mir das auch nicht gezeigt und auch nur ein Monatsabo-Preis.
Danke schon mal für den Rat.
Um das zu beantworte brauchst Du weder Raketenwissenschaft noch bezahlte Foristen die dir erzählen das GCN das Ultimative ist

Es ist ganz einfach: Sowohl GCN als auch Eurosport Player gehören zu Discovery. Und featuren insofern exakt das gleiche Produkt

Alles andere ist Nebelkerzenwerferei
 

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63
Es ist ganz einfach: Sowohl GCN als auch Eurosport Player gehören zu Discovery. Und featuren insofern exakt das gleiche Produkt
Das ist so ja falsch... Die Dokus gibt es nicht bei Eurosport...genausowenig wie die GCN Show auf Eurosport kommt... Außerdem kann man dort nicht die Rennen aus der weiteren Vergangenheit anschauen.

Wenn man sportlich breiter aufgestellt sein möchte, dann ist natürlich Eurosport der Kanal der Wahl
 
Zuletzt bearbeitet:

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
37.900
Punkte Reaktionen
43.136
Um das zu beantworte brauchst Du weder Raketenwissenschaft noch bezahlte Foristen die dir erzählen das GCN das Ultimative ist

Es ist ganz einfach: Sowohl GCN als auch Eurosport Player gehören zu Discovery. Und featuren insofern exakt das gleiche Produkt

Alles andere ist Nebelkerzenwerferei
Zumindest hat mir keiner geraten das teurere Eurosport-Abo abzuschließen. GCN ist jetzt erstmal da, mal schauen, ob ich es am Samstag auf dem TV zum laufen bekomme und auch etwas gezeigt wird.
 

AlexExtreme

Aktives Mitglied
Registriert
4 Juli 2010
Beiträge
3.689
Punkte Reaktionen
1.459
iOS, Android, browser auf MacOS - geht alles mit GCN+
Nur unter Windows klappt das nicht mit dem Browser. Vielleicht macht mir hier die Firewall meines Dienstrechners einen Strich durch die Rechnung.

Aufm Rechner läuft es (bei mir) auch problemlos. Chromecast-App gibt es jetzt auch. Nach anfänglichen Problemen gibt es jetzt eine ziemlich große Auswahl an Plattformen.
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
37.900
Punkte Reaktionen
43.136
Wie kann man in der GNC App im Fire TV Stick die Sprache auf Deutsch einstellen? Ich hab immer Sean Kelly auf dem Ohr.
 

Laufbekloppt

Aktives Mitglied
Registriert
23 Oktober 2018
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
63

Anhänge

  • 20210326_175157.jpg
    20210326_175157.jpg
    188,5 KB · Aufrufe: 30

Teutone

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2006
Beiträge
4.436
Punkte Reaktionen
4.244
Dort kann man die Sprache ändern
..und ergänzend, manchmal gibt es auf zwei Versionen eines Rennens, mit Vor- und After-Show oder sowas.. das ist dann teils nur in Englisch. Dann muss man sich eben im Bereich "Alle Rennen" die multilinguale Version rauspicken, meist steht da schon in der Beschreibung "Deutscher Kommentar ". Und natürlich in der Grundeinstellung auf "Ich bin Deutscher" stellen.. 🙃
 

AlexExtreme

Aktives Mitglied
Registriert
4 Juli 2010
Beiträge
3.689
Punkte Reaktionen
1.459
Schaue alles auf Englisch, die Kommentatoren sind mir da wesentlich sympathischer. Klar - macht natürlich nur dann Sinn, wenn man die Sprache ausreichend gut versteht.

GCN auf Deutsch ist auch nicht mein Fall, gucke da auch seit Beginn das "Original".
 

Maxxi

Aktives Mitglied
Registriert
1 Juni 2010
Beiträge
3.834
Punkte Reaktionen
1.594
so easy ist das nicht......ich z.B. habe den Chromecast und sobald ich den aktivieren will verschwindet das Symbol für die Spracheinstellung - manchmal....nach mehreren mails mit ES, versch. Lösungsvorschläge - alle erfolglos - teilte mir ein Mitarbeiter mit das sie in einigen Bereichen techn. Schwierigkieten haben....ES2 kann ich problemlos mit allen Funktionen über den Chromecast sehen, sobald ich auf Streaming Eurosport/GCN gehe ist meistens keine Sprachauswahl vorhanden...
 

Teutone

Aktives Mitglied
Registriert
4 März 2006
Beiträge
4.436
Punkte Reaktionen
4.244
Schaue alles auf Englisch, die Kommentatoren sind mir da wesentlich sympathischer. Klar - macht natürlich nur dann Sinn, wenn man die Sprache ausreichend gut versteht.
Is schon witzig, wenn man in einer Rennsituation mal fließend die Sprachen wechselt.. während die Deutschen fast einschlafen, sind die Spanier und Italiener quasi immer am Ausrasten.. 😆
 

Bianchi-Hilde

Keine Ahnung aber große Fresse
Registriert
20 Januar 2012
Beiträge
37.900
Punkte Reaktionen
43.136
Is schon witzig, wenn man in einer Rennsituation mal fließend die Sprachen wechselt.. während die Deutschen fast einschlafen, sind die Spanier und Italiener quasi immer am Ausrasten.. 😆
Also am Rechner und am Handy sind deutsch automatisch, daher weiß GCN wohl , wo ich wohne. Englisch ist eigentlich kein Problem, habe mal einige Zeit in Australien gewohnt, das fühlt sich fast wie eine zweite Muttersprache an. Einige deusche Kommentatoren mag ich auch nicht. Aber Jens Vogt zum Beispiel finde ich immer unterhaltsam.
 
Oben