1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

OHZ und umzu?

Dieses Thema im Forum "Der Norden" wurde erstellt von SportsfreundSK, 4 August 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Ähm. Laut Facebook bei meinem Raddealer, wurde vermeldet, dass der Trainer für das Einsteigertraining, einen Unfall hatte und die nächsten 14Tage nicht kann. Vermutlich wird also das Training ausfallen. Ich habe aber schon eine Mail, mit einer Anfrage dazu, geschickt. eventuell kommt die Antwort zeitnah.
     
    leedrag gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Antwort kam nicht. Telefonnummer habe ich dort auch nicht gefunden. Ich werde also heute nicht kommen und jetzt ne eigene Runde drehen. ;)
     
  4. EausB

    EausB ... heute schon geradelt?

    Registriert seit:
    31 Januar 2016
    Beiträge:
    763
    Na? Desertiert?
    Eine etwiage Absage, zB weil es junge Hunde regnet, würde man voraussichtlich hier
    https://de-de.facebook.com/pg/jointheRCB/events/?ref=page_internal
    erfahren können. Auch ohne eigenen FB-account.

    Schließlich gab's dann eine ganzganz schnelle, eine mittlelschnelle, KEINE Aufsteigergruppe und eine fortgeschrittene Einsteigergruppe.
    Passend zu den TEilnehmern, die sich am Treffpunkt einfanden-fand sich jeder irgendwo wieder.

    Die Einsteigergruppe war zunächst ganz mini, drei Teilnehmer plus Scout Bo (der die Gruppe desöfteren guidet). Nachher waren wir zu acht? auf einer Tour mit einem Tempo, das allen Teilnehmern gerecht wurde.
    Der Letzteren schloß ich mich an, da mir die mittere mit Ansage 34er Schnitt zu schnell erschien.
    Und was soll ich sagen: Spaß gemacht, Trainingseffekt gehabt, nett unterhalten, wieder was über RRfahren dazu gelernt.
    Mit An- und Abfahrt waren es netto etwa zwei sportliche Stunden für mich, mein Gemüt und mein Herz-Kreislaufsystem :daumen:

    Nächsten Mo., 24.9. ist letzter offizieller Montagstreff.
    Und wenn Einsteiger am Treffpunkt sind, gibt's auch immer eine entsprechende passende Zusammenstellung der Gruppen. Irgendwas geht immer, und wenn dann in seltensten Ausnahmefällen manchmal mangels Teilnehmern oder mangels genug Tourguides improvisiert wird.


    ps
    und ja, hat mir gestern eine Teilnehmerin erzählt, die es beim RCB intern gehört hatte:
    M. ist wohl am Sonntag schwer gestürzt.
    Gute Genesungswünsche konnte ich ihm schon via fb zukommen lassen, es geht ihm zumindest so gut, daß er posten kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 September 2018
  5. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Danke! Ja, mir war das zu wage. Hatte ja leider keine Antwort bekommen. Montag versuche ich es aber mal einzurichten. Wobei mir aber auch gesagt wurde, dass alles außer Einsteiger schon recht fix sein soll. Daher flattern mir die Knie. :oops:

    Heute bin ich aber schon mal am Dorfkrug vorbei gefahren, ist das nichts? :p

    Ist der Treffpunkt dort direkt am Dorfkrug?
     
  6. EausB

    EausB ... heute schon geradelt?

    Registriert seit:
    31 Januar 2016
    Beiträge:
    763
    Trau Dich!
    Ja, Treffpunkt ist in der Zufahrt zum Parkplatz zwischen Grundschule und Gaststätte, in der Einmündung Borgfelder Landstr/ Katrepeler Landstraße.
    Ja, die nächste Gruppe war mir Montag auch zu schnell, deswegen hatte ich mich den Einsteigern angeschlossen.
    Und Nein, da brauchts kein Knieflattern, die Einsteigergruppe richtet sich nach den Teilnehmern und nicht (wie in den schnellen Gruppen) umgekehrt.
    Wenn Du bei der 38er Schnitt-Gruppe mitfährst und abreißen läßt - selber Schuld.
    Das sieht bei den Aufsteigern schon ganz anders aus.
    Und bei den Einsteigern sowieso - das ist ja gerade dafür, um Unerfahrene in die Eigenheiten des Gruppenfahrens einzuführen. Und das geht nicht, wenn die halbe Gruppe konditionell über ihrem Limit fahren. Da wird sich am Teilnehmer orientiert, wem das dann zu langsam ist, der hätte halt bei den anderen mitfaahren müssen - die dann wenn Auf- und Einsteiger starten, aber schon weg sind.

    Ja, mach mal Montag - ich werd's wegen eines vorhergehenden Termin wohl leider nicht schaffen.
     
  7. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Schade, aber besser so. Hätte mich eh nur wieder auf den Bart gelegt. :D

     
  8. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Jetzt bin ich gerade los...
     
  9. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Wo steht das eigentlich. Finde das weder bei FB noch auf der Website...
     
  10. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
  11. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Also mal ehrlich wo soll ich denn noch überall nachschauen... Website, Facebookseite Verein, FB Veranstaltung, Facebooktrainingsgruppe...

    Naja hab jetzt bei dem Schieß wetter alleine ne kleine Runde gedreht
     
  12. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Das ist doch die Hauptsache. ;)

    Ich verstehe auch nicht, warum das nicht hier gepostet wird.
    https://www.facebook.com/jointheRCB/

    Das scheint jawohl der "offizielle" Auftritt von denen zu sein. :confused:

    Wir könnten ja am WE ein Treffen starten?
     
  13. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Da die Montagsausfahrt ja jetzt nicht mehr statt findet würde ich in zwei Wochen mal auf das Angebot zurückkommen.

    Am Wochenende geht es nämlich erstmal ne Woche in den Harz. Nur Flachland wird ja auch irgendwann langweilig o_O:idee:
     
  14. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318

    Natürlich mit Rad, hoffe ich. :D
     
  15. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Selbstverständlich. Wird ein reiner Rennrad Urlaub
     
  16. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Sehr schön. Harz ist super. Viel Spaß
     
  17. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    So. Kleine Rückmeldung eines Treffens (aus der FB-Gruppe). Leider nur zu dritt, aber es war trotzdem sehr nett. Ca. 55km vom Wümmedeich zur Moorlose Kirche und zurück. Solch Treffen sind sehr nett und leichter als man denkt. Eventuell trifft man sich ja mal im Norden, mit einigen von hier. ;)
     
  18. leedrag

    leedrag MItglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    37
    Sagt mal könnt ihr mir einen guten Mechaniker in der Nähe empfehlen der die Inspektion an meinem RR machen kann? (Alurahmen, Ultegra Di2)
    Alternativ könnte Hamburg noch ne Wahl sein
     
  19. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318

    Also IN OHZ bin ich etwas entgeistert. Es gibt ja nur Wellbrock und Bindhammer. Ob die "speziellere" Dinge drauf haben kann ich nicht beurteilen, sie machen aber eher nicht den Eindruck.

    Alternativ eventuell "Wiegetritt" in Lillienthal oder "Cyclyng" in der Überseestadt. Letztere sind mit Herz und Seele dabei. Ich habe aber mein Rad dort gekauft und bin daher etwas befangen. ;)
     
  20. EausB

    EausB ... heute schon geradelt?

    Registriert seit:
    31 Januar 2016
    Beiträge:
    763
    Bei WIEGETRITT in Lilienthal hatte ich sowohl BMX meines Sohnes als auch MTB in der Werkstatt zu meiner vollen Zufriedenheit.
    Sollte an meinen gebraucht gekauften RRern was anfallen, brächte ich die dort gern in die Werkstatt.
    Soweit ich CYCLYNG bisher kennen gelernt habe, da kann ich SK nur zustimmen!
    Von VELO SPORT, Martinistraße, habe ich auch Gutes gehört und ein Bekannter hatte seinen Renner bei RIHA im Buntentorsteinweg in Reparatur und war begeistert.
    Alles Fahrradläden, die dem Rennradsport sehr nahe stehen.
     
  21. SportsfreundSK

    SportsfreundSK Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    318
    Jau, VELO SPORT hatte ich vergessen. Im Osten gibt es natürlich auch noch Jakst. Der Inhaber war selbst Profifahrer. Da sollte die Qualität eigentlich stimmen. Wenn man dort aber durch den Laden streicht, scheinen sie es nicht nötig zu haben, nach den Wünschen zu fragen. Sie reagierten nur auf eigene Ansprache. Dann aber auch eher "Hamwanich. Können wa bestellen, sofern im Katalog.". Dazu sehr Markenfixiert. Shimano, Stevens usw. Die Werkstatt kann ja aber super sein. :D