• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

NoGos am Rennrad und Don'ts für Rennradfahrer. Der MiMiMiMi-Stylepolizeisammelfred

lagaffe

Aktives Mitglied
Ich glaube, es wurde noch gar nicht erwähnt:

Ein wirkliches No-Go hat mich vor einiger Zeit mal überholt....................... und zog einen wirklich strengen Geruch hinter sich her. Ich weiß nicht, ob das von einem oder allen Dreien kam, aber es roch nach Dreien.

Bitte merkt Euch:

Wenn Ihr an den Klamotten schnüffelt und man irgend etwas anderes riecht als April-Frische, kann das Urteil auf keinen Fall sein: "Geht ja noch".

Beim Radfahren wird geschwitzt, dass bleibt nicht aus und man riecht eben irgendwann nicht mehr frisch. Aber frischer Schweißgeruch ist deutlich anders, als der geballte Geruch mehrerer Trainings-Ausfahrten, auch noch ein paar Tage "gut abgelagert" - zwischen den anderen dreckigen Klamotten.

Das führt gleich zum nächsten Punkt: Lieber nach "tagesaktuellem" Schweiß als nach einer Gallone Rasierwasser / Eau de Toilette / Parfum / Deodorant riechen.
Am besten nur Wasser und Seife. Und alles weitere, wenn überhaupt, sehr sparsam verwenden. Wirklich sparsam.

Zuletzt noch ein Hinweis, der eigentlich überflüssig ist: Obiges gilt natürlich nur für Männer.
 

Recordfahrer

Spartakus II
Aber auch mit dünnen Waden kann man fahren, haben ja alle mal angefangen!
Wenn man nicht grad Augenkrebs von der Farbzusammenstellung bekommt, bin ich bei anderen Fahren recht tolerant. Wichtiger ist, dass gefahren wird.
Obwohl, sah letztens ein Pärchen mit langen Jogginganzug. Bei ihr gings ja noch, da knalleng,...
:D :D :D

...aber bei ihm war's schon grenzwertig!
Naja, vielleicht waren beide auf dem Weg zum Trimmdichpfad oder Sportplatz, wie Pierre Richard und sein Kumpel in "Der große Blonde mit dem Schwarzen Schuh".
 

Veloma

jetzt wieder schraubenlos
Ich glaube, es wurde noch gar nicht erwähnt:

Ein wirkliches No-Go hat mich vor einiger Zeit mal überholt....................... und zog einen wirklich strengen Geruch hinter sich her. Ich weiß nicht, ob das von einem oder allen Dreien kam, aber es roch nach Dreien.
Bitte merkt Euch:
Wenn Ihr an den Klamotten schnüffelt und man irgend etwas anderes riecht als April-Frische, kann das Urteil auf keinen Fall sein: "Geht ja noch"
(...)
:D
Ich frage mich, ob das nicht ne ziemlich üble Taktik ist, um unliebsame Konkurrenten auszuknocken???
Letztens kam uns so ein Stinktier entgegen, und als wir in seine Wolke fuhren haute es uns fast vom Rad... der hat Dutzende Meter hinter sich zur Todeszone umfunktioniert...
 

Omega666

Aktives Mitglied
Wie viele Verstöße darf man denn haben bevor die Stylepolizei mir beim nächsten Stopp die Laufräder zu Quadraten schlägt?
Ich habe doch einige NoGos entdeckt die ich durchaus erfülle ;)

  • Ich bin eigentlich MTB Fahrer, dementsprechend sind meine Beine nicht rassiert und einen nicht erodynamischen Bart habe ich auch (fuck).
  • Meine Trikots sind günstige einfarbige (meistens Rot, ich will ja auch von unseren blinden Autofahrern gesehen werden und mein MTB ist rot).
  • Ich fahre XL Trikots auch wenn ich mich in ein L zwängen könnte, aber ich fühle mich nicht wohl mit Hauteng und L.
  • Da mein Penis kein Verkehrschaos auslösen soll, trage ich eine MTB Hose über der Polsterunterhose (jehova)
  • Ihr habt es euch sicherlich schon gedacht, mein Helm hat auch so eine komische Sonnenblende oder was auch immer das ist (ist aber abmontierbar - mach ich nur nicht immer, weil faul)
  • Ich habe eine klare und eine eisgraue Trinkflasche am Bike (Beides Fitlock, ich hoffe das macht wieder etwas gut)
  • Ich habe braune Hände (und Arme), denn ich war dieses Jahr schon 2 mal im Urlaub und die Frau mag das nicht so wenn ich mit Handschuhen am Strand liege

Ich bin aber kein Hoffnungsloser Fall (hoffentlich), denn
  • meine Wäsche ist immer frisch
  • Übermäßiger Deogebrauch vor der Fahrt liegt mir fern
  • Ich esse auch nicht alle 5km einen Powerriegel
  • Meine Satteltasche ist die super schlanke Silca Seat roll premio (hey die hat BOA Verschluss und Premium im Namen, dass entschuldigt hoffentlich den Gebrauch einer Satteltasche)
  • Ich fahre SPD-SL mit optisch zum Bike passenden Schuhen
  • Ich habe keine Klingel
  • Ich halte nicht an Eisdielen, denn ich möchte irgendwann in ein M Trikot passen, damit ich dann L anziehen kann ;)
 

EausB

... heute schon geradelt?
... hatten wir das schon? E-Mountainbiker, die Gravelbiker auf steilen Anstiegen überholen...
Nichtradfahrer auf e-MTB, die vom Gehweg rechts überholend in eine Reihe von Arbeitspendlern reindrängen und diese fast auf die autobefahrene Hauptsstraße abdrängen :mad:
Wäre ja mit einem "Oh T'schuldigung, war wohl zu knapp" schon fast versönt gewesen. Stattdessen ein "ich muß noch ganz bis Delmenhorst" 👿

Teamtrikotmißbrauch hoch² 😯
 

Omega666

Aktives Mitglied
noch eins: Benutzerbild mit Turnbeutel am Rücken geht gar nicht :D
würde ich schnellstens gegen eine Musette - Tasche tauschen!
Das Bild ist vom diesjährigen Roadburn Festival (style punkte :p ) und da sind nur Turnbeutel als Tasche erlaubt. Auch wenn der Himmel strahlend Blau war, war es schweine Kalt und man hat eine Tasche gebraucht.
 

Wernersberger

Aktives Mitglied
Roadburn Festival? Was wäre hier los gewesen, wenn das Foto bei "Schlaflos im Sattel" aufgenommen worden wäre? Da gibt es noch ganz andere Outfits.
 

FabiW

MItglied
Die letzte Zeit... Sonne am untergehen. Parallel zur Straße. "Ältere" bzw. dünne Radlhosen von hinten beleuchtet. Ne, muss micht sein :oops:
 
Oben