Neues Rad muss her

Phonosophie

Aktives Mitglied
Hallo Leute
Letzte Woche hat mich ne Autofahrerin beim rückwärts ausparken abgeschossen. Ich konnte nicht mehr ausweichen und bin seitlich in das Heck gekachelt. Ergebniss war ein unschöner Abflug und leider das Ende meines heißgeliebten Colnago.😭 Ich brauche also Ersatz, und nicht nur einen Rahmen da die 10-fach Chorus Gruppe nicht mehr Zeitgemäß ist und als Teilespender für mein 2. Rad dienen soll. Erstmal wird aber nur ein Rahmen gesucht, da das komplette Rad nicht auf einmal zu finanzieren ist. Es soll wieder die aktuelle Chorus verbaut werden. Ich würde das aber über ein halbes Jahr verteilen und die Teile nach und nach kaufen. Zusammenschrauben tut das ein Schrauber meines Vertrauens.

Ich bin absolut unschlüssig was an Rahmen in Betracht kommt. Es hängt natürlich auch daran was ich für mein Colnago bekomme. Eventuell muss das ein Gutachter entscheiden. Gefallen würde mir z.b. ein Cinelli Tig oder ein Colnago Master. Tommasini baut mit dem Fire einen schönen, leichten Stahlrahmen. Ein Rahmen aus Deutschland von Sven Krautscheid wäre auch eine Option. Was ich nicht möchte ist ein Allerweltsrad wie ein Canyon oder Rose. Canyon hat die Preise ja auch so angezogen das ich dafür was feines aus Italien bekomme. Und bei Rose gefallen mir die Rahmen einfach nicht.

Wäre schön wenn Ihr mir Entscheidungshilfen geben könntet. Und wenn Ihr mir Händler nennen könnt wo ich die Rahmen beziehen kann wäre das Klasse. Ich hab z.b. keinen Cinelli oder Tommasini Händler gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sesselpupser

Langsam......aber stetig :)
Der Gebrauchtmarkt kommt gar nicht in Frage 🤔? Welche Rh wird denn gesucht? Wenn die nicht außerhalb aller Standards liegt, sollte sich auch was schickes gebrauchtes finden lassen. Die Kleinanzeigen-Plattformen sind da eigentlich gute Quellen - zumal wenn man Zeit hat.
Für Dein gebrauchtes Rad gibt es aus der Haftpflicht des Unfallgegners so gut wie nichts - da würde ich finanziell nicht mit kalkulieren. Zumal die auch gerne die noch verwendbaren Teile / Komponenten aus der Schadenssumme rausrechnen.
 

EausB

... heute schon geradelt?
.... einen schönen, leichten Stahlrahmen. Ein Rahmen aus Deutschland von Sven Krautscheid wäre auch eine Option. ...
Das ist doch ein sehr vielversprechender Ansatz! Herr K. Junior. Der schwebt mir so vor als eine mögliche Quelle, wenn es bei mir in den ächsten Jahren auf ein klassisch-modernes, individuelles Rennrad zugeht.
NORWID war da auch lange bei mir im Kopf auf der Pole Position. Ist allerdings sicher nicht so italian-style.
Gestern bei einer Gruppenausfahrt fuhr schräg vor mir lange ein - wie ich finde - tolles älteres Van Nicholas Titanrad, da kam auch ein gewisser Haben-Wollen-Reflex auf (obwohl ich rein sachlich für meine Bedarfe und Bedürfnisse auf Jahre mit Rennrädern sehr gut ausgestattet bin).

EditH wünscht noch gute Besserung - der etwaigen körperlichen Maleschen wie auch der nicht blutenden, weniger augenscheinlichen Unfallfolgen.
Und, erinnert plötzlich:
ein totschickes Rennrad ist mir kürzlich unter die Augen gekommen. Klassische Moderne, individuell, ich meine maßgefertigt und italienisch?: Steiger?

..... Stelbel! das war es!


www.stelbel.it
 
Zuletzt bearbeitet:

seppi

MItglied
Hallo,
das gleiche ist mir letztes Jahr passiert, als ein Auto auch rückwärts auf die Straße gefahren ist. Beim Ausweichen bin ich dann zwischen PKW und Gartenmauer gerade so durchgekommen. Ein Rad kann man ersetzten.

Wenn du einen Italiener suchst fallen mir Flarer in Meran ein, da habe ich mein De Rosa gekauft und mache mir schon länger Gedanken darüber wieder ein Stahl De Rosa zu kaufen. Nuovo Classico oder Neo Primato. Ansonsten: big forest in Berlin fällt mir noch ein oder...

SMS Fahrzeugtechnik Egelsbach die bieten Cinelli

  1. Startseite - www.fratelli-cycle.de
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
Der Gebrauchtmarkt kommt gar nicht in Frage 🤔?
Nein. Möchte schon was neues.
Für Dein gebrauchtes Rad gibt es aus der Haftpflicht des Unfallgegners so gut wie nichts - da würde ich finanziell nicht mit kalkulieren. Zumal die auch gerne die noch verwendbaren Teile / Komponenten aus der Schadenssumme rausrechnen.
Was ist denn mit dem Wiederbeschaffungswert? Die Teile können die sich gerne übern Schreibtisch hängen. Ich bau doch keinen aktuellen Rahmen mit altem Krempel auf. Zumal ja auch einige Teile nicht passen würden. Mein Händler macht ein Wertgutachten. Zur Not gehts eben vor Gericht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben