• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Neu - Grüße aus Berlin

scaszoo

Neuer Benutzer
Registriert
30 Oktober 2020
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
14
Frisch angemeldet nun also einfach mal eine kurze Vorstellung.

Ich wohne in Berlin und fahre erst seit Mai diesen Jahres ein "Rennrad". Vorher bin ich auch gerne geradelt, aber mit einem schweren Touren/Trekking Bike ... das wollte ich, nach jahrelangem Überlegen, dieses Jahr endlich ändern.

Nun bin ich also mit einem Cube Cross Race (Pro) unterwegs. Fürs Rennradfeeling kamen GP 5000 drauf und ich habe den Vorbau umgedreht für eine tiefere Fahrhaltung.

Anfangs waren die Touren eher überschaubarer im 20 bis 35km Bereich, mit längeren Ausnahmen. Mittlerweile sind auch "regelmäßiger" längere Touren dabei und der Bereich liegt eher so bei 40 bis 80km.

Generell fahre ich gerne zügig und powere mich aus. Ich mag einfach das Gefühl dabei und danach :)

Ein Spleen von mir, der im Sommer sinnvoller war als jetzt im Herbst, sind (kurze) Nachtfahrten. Wenn mich spontan die Fahrlust überkommt geht es auch mal um 23 Uhr los. Rekord war Start nach 2 Uhr nachts. Da kommen dann die 30-35km Hausrunden zum Einsatz, bei denen ich die Strecken jeweils sehr gut kenne und mich daher sicher genug fühle fürs zügige Fahren. (Dafür fallen dann mal mehrere Ampeln weg und es herrscht viel weniger Verkehr - ein Genuss).

Mich interessieren Fakten rum ums Fahren (Technik, Fahrtechnik,...) und ggf. Austausch darüber. Tipps für gute Strecken in und um Berlin und Fahrgruppen ebenfalls :)

So denn...schönen Sonntag :)
 

Signore Cinelli

Neuer Benutzer
Registriert
4 Oktober 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
8
Hallo scaszoo,

herzlich willkommen sage ich mal, bin aber nix alteingesessen, sondern auch Noob. Sowohl im Forum, als auch im Rennradfahren (seit ungefähr Anfang September). Was Dich interessiert bzw. was Du suchst wären auch Themen für mich - würde sehr gerne in einer (für einen Anfänger nicht zu starken) Gruppe mitradeln und von anderen lernen. Und als Mann mit 2 linken Händen ein bisschen lernen, wie man an Rädern rumschraubt.

In welcher Ecke wohnst Du denn? Ich wohne seit März in Marienfelde und bewege mich südwärts aus der Stadt, aber auch Richtung Potsdam. Was ich außer einem massgeschneiderten Trekkingbike von BikeFieber und einem Brompton fahre, steckt ja in meinem Nick, und zwar eins mit komplett Ultegra-Ausstattung. Ich habe es echt lieb;)

Viele Grüße
Signore Cinelli
 

scaszoo

Neuer Benutzer
Registriert
30 Oktober 2020
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
14
Hallo @Signore Cinelli

Danke fürs Willkommen heißen. Und ebenfalls willkommen - Sept. ist ja frisch :)

Ich wohne in der Friedrichshainer Ecke - doch ein paar Meter weg... Primär bin ich im Süd-Osten, Osten, Nord-Osten unterwegs, aber auch der Grunewald lockt mich regelmäßig.

Cinelli klingt natürlich gut und Ultegra ebenso :)

Viele Grüße
 

Signore Cinelli

Neuer Benutzer
Registriert
4 Oktober 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
8
Hallo @scaszoo,

da sind dann leider zu viele KMs zwischen uns, die erst mal vor einer gemeinsamen Tour als Anfahrt gerollt werden müssten. Aber nun wissen andere Besucher dieses Freds, wo wir beide wohnen, und vielleicht passt das ja besser...

Viele Grüße
 

dilettant

Aktives Mitglied
Registriert
11 Juni 2020
Beiträge
2.615
Punkte Reaktionen
2.534
Hallöle die Berliner.

@scaszoo (Boah wat 'n Nick, den kann sich doch niemand merken!) - Ich komme so aus der Karlshorster Ecke. Wenn Du Deine Touren nach Osten oder Nordosten richtest, könnten wir uns mal treffen. Im Rahmen der Corona-Regeln natürlicht. Richtung Ahrensfelde/Altlandsberg hab ich gerade entdeckt. Irgendwo in der Nähe von RadHaus Biesdorf könnte ein gemeinsamer Start- und Zielpunkt sein. Von da erstmal Wuhletal und sieht man weiter.

@Signore Cinelli Was für ein Cinelli hast Du denn? Hatte mich im Frühjahr in das Zydeco verkuckt, aber eigentlich war mir das dann zu teuer.
 

Signore Cinelli

Neuer Benutzer
Registriert
4 Oktober 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
8
Hallo @dilettant,

es ist ein Experience. Habe ich bei Stadler gekauft, als ich eigentlich nur mit meiner Frau nach Klamotten gucken wollte. Sie hatte bei Helmuts Fahrradcenter Glück mit einem Stevens San Remo in ihrer Größe und ich habe das Cinelli bei den wenigen Rennrädern, die es überhaupt noch gab, gesehen und fand es klasse - und gepasst hat es auch. Da habe ich dann zugeschlagen, konnte sie mir ja nicht vorne weg fahren lassen ;)

So sieht es aus



Jetzt ist noch ein Selle Italia SP-01 TM 316 drauf.
 

scaszoo

Neuer Benutzer
Registriert
30 Oktober 2020
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
14
Hallöle die Berliner.

@scaszoo (Boah wat 'n Nick, den kann sich doch niemand merken!) - Ich komme so aus der Karlshorster Ecke. Wenn Du Deine Touren nach Osten oder Nordosten richtest, könnten wir uns mal treffen. Im Rahmen der Corona-Regeln natürlicht. Richtung Ahrensfelde/Altlandsberg hab ich gerade entdeckt. Irgendwo in der Nähe von RadHaus Biesdorf könnte ein gemeinsamer Start- und Zielpunkt sein. Von da erstmal Wuhletal und sieht man weiter.

Ahrensfelde ist eine meiner Hausstrecken. Deine Variante, Ahrensfelde/Altlandsberg wäre aber eine Erweiterung die es vll. mal auszuprobieren lohnt. :)
In welchem Geschwindigkeitsbereich bist du denn so ungefähr unterwegs? :)
 

dilettant

Aktives Mitglied
Registriert
11 Juni 2020
Beiträge
2.615
Punkte Reaktionen
2.534
Geschwindigkeitsbereich
So 25 km/h auf 70km. Bin auch erst seit Juli dabei.
Ahrensfelde ist eine meiner Hausstrecken.
Je nachdem, wo im Fr'hain Du wohnst - ab Bhf. Rummelsburg gäbe es auch in Richtung Süden ganz schöne Strecken: Richtung Grünau/Schmöckwitz oder Richtung Müggelheim (wahlweise N-lich oder S-lich vom Müggelsee) etwa, und dann je nach Pensum etwas weiter Richtung Erkner/Grünheide. Oder Richtung BER, da war selber aber auch noch niecht.

Klar, Du wohnst zentraler, d.h. Du kommst mit gleichen km-Leistungen natürlich nicht ganz so weit raus, wie ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

scaszoo

Neuer Benutzer
Registriert
30 Oktober 2020
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
14
So 25 km/h auf 70km. Bin auch erst seit Juli dabei.
Je nachdem, wo im Fr'hain Du wohnst - ab Bhf. Rummelsburg gäbe es auch in Richtung Süden ganz schöne Strecken: Richtung Grünau/Schmöckwitz oder Richtung Müggelheim (wahlweise N-lich oder S-lich vom Müggelsee) etwa, und dann je nach Pensum etwas weiter Richtung Erkner/Grünheide. Oder Richtung BER, da war selber aber auch noch niecht.

Klar, Du wohnst zentraler, d.h. Du kommst mit gleichen km-Leistungen natürlich nicht ganz so weit raus, wie ich.

Hallo @dilettant :)

Ah dann fahren wir doch etwas unterschiedliche Geschwindigkeiten. Ich bin mittlerweile häufig so mit 30+ unterwegs...wie gesagt powere mich da auch ganz gerne aus, so als Ausgleich zum derzeitigen Alltag. :)

Vll. bei milderem Wetter mal, wenn ich eine etwas entspanntere Tour mag. :)
 

feelthesteel

Hauptstadtkurbler
Registriert
14 Oktober 2014
Beiträge
3.102
Punkte Reaktionen
1.578
das ist / sind genau meine Einflugschneise(n) und die Ecke, wo ich wohne
ich kenne ja jetzt Eure Räder, kein Problem :D
 

dilettant

Aktives Mitglied
Registriert
11 Juni 2020
Beiträge
2.615
Punkte Reaktionen
2.534
Sonntagmorgen. Zu dritt wäre erlaubt. Im Schnitt ist sicher noch was Luft nach oben, aber nicht bis 30km/h. Da wäre ich raus.
 
Oben