• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Lenklager - Bauhöhe

radjog62

Genussradler
Hallo,

ich habe schon wieder ein Problem(chen):

Ich will mein Pinarello, das ein 105 Lenklager (aus der Grundausstattung) hat(te) mit einem Campa Lenklager - sagt man ? - pimpen, weil das ganze Rad Campa haben soll.

Jetzt habe ich das 105er weg, aber das Campa geht hinten und vorne nicht: Ich kriege die Mutter nicht auf das Gabelrohrgewinde, bzw habe Angst die Mutter zu versauen. Gibt es da verschiedene?
Dann: Bauhöhe 105 ca. 35 mm, Bauhöhe Campa 44 mm - bei einer Lenkrohrlänge von 125 mm und einem Gabelschaft von 160 mm. Bleiben 35 mm.
Also brauche ich unbedingt ein Lager, das nur 35 mm Bauhöhe hat und dessen Gewinde mit meinem Gabelschaftgewinde kompatibel ist.

Oder denke ich da falsch, oder gibt es auch Campa mit 35 mm - oder ...?

Also guter Rat ist "teuer", habt ihr einen?
 
F

freiradler

AW: Lenklager - Bauhöhe

Wie heißt es so schön bezgl. der Steuersätze: "Einmal ShimaNO, immer ShimaNO!"
 

no*dice

shit sucks!
AW: Lenklager - Bauhöhe

Ja, wenn die Stapelhöhe nicht passt, passt es heit nicht. Ein Stapelmaß von 44 wäre aber verdächtig. Soweit ich weiß hat die größte Zwiebel von Campa (C Record) 41,5mm. Mach dochmal Bilder. Schau mal ob was auf den 105er steht und was für einen Campa du anbauen willst. Das kann ja keiner Raten... :)

Bonazero hatte mal ne nette Liste mit Stapelhöhen von Steuersätzen...meine ist weg.
 
F

fresh ginger

AW: Lenklager - Bauhöhe

wahrscheinlich hast du einen bsc gebelgewinde und einen ita steuersatz. passt mit etwas schneidöl und sanfter gewalt.

das mit der bauhöhe ist natürlich scheiße. du hast wahrscheinlich diesen plaste 105er, oder? der baut leider extrem niedrig. nen tange levin könntest du nehmen, ist aber leider auch ein japaner. nen stronglight a9 (38 mm bauhöhe). franzosen kann man zu allem mischen ;)
 

radjog62

Genussradler
AW: Lenklager - Bauhöhe

Vielen Dank für die Antworten. Hilft mir insofern als ich mich nicht für doof halten muß ...

Na ja, wenn gar nichts hilft, muß ich halt den 105er wieder draufmachen. Ich machs ja nur wegen der Optik und nicht wegen mangelnder Qualität.
Bauen die Shimanolager so ausnahmsweise niedrig?

@freiradler - ist das so, dass Shimanolenklager NO sind? Ich habe in vielen Jahren überhaupt nichts Negatives zu Shimano zu sagen, obwohl ich an 5 Rädern Shimanogruppen habe. Im Gegenteil. Ich baue 1 Rad nur auf Campa um, um mir ein eigenes Urteil über den Campa-Kult zu bilden. Ich war eigentlich bis jetzt eher campa-kritisch. Und was ich bei den Ergos erlebe, macht mich - im Vergleich zu STI - nicht gerade glücklich. Aber warten wir's ab.

Nun, es interessiert mich doch über das konkrete Problem hinaus: Wird der Gabelschaft abgeschnitten, wenn das Lager kürzer ist?
Das hieße aber, dass mit Campa Lagern ausgestattete Gabelschäfte länger sind und man Probleme kriegt, bzw. Abflexen muß, wenn man die auf Shimano umrüsten wollte.
Weiß da jemand was?
 
F

fresh ginger

AW: Lenklager - Bauhöhe

der 105er ist ne ausnehme, was die bauhöhe angeht. war einer der niedrigsten steuersätze. wenn wir den selben meinen. so weit ich weiß war der niedrigste steuersatz ever ein tange mit (ich glube) 27mm

ist deiner dieser hier?
 
F

freiradler

AW: Lenklager - Bauhöhe

Ich fahre zwar auch Shimano auf dem RR, bin aber eigentlich kein Shimano-Freund.
Ist halt Massenware, vergleichbar mit Microsoft z.B..

Wobei ich sagen muß, daß meine Ultegra klasse und sauber arbeitet. Bei bestimmten Teilen (z.B. Kettenblätter, Ritzel) schwöre ich sogar auf Shimano (zumindestens bei modernen Rädern).
Und von der Ergonomie ist Shimano Campa überlegen, meiner Meinung nach.

Also, wenn hier keiner einen Vorschlag für einen schöneren Steuersatz hat, bau ihn wieder ein. Schlecht ist er ja auf jeden Fall nicht.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Lenklager - Bauhöhe

Nun, es interessiert mich doch über das konkrete Problem hinaus: Wird der Gabelschaft abgeschnitten, wenn das Lager kürzer ist?
Das hieße aber, dass mit Campa Lagern ausgestattete Gabelschäfte länger sind und man Probleme kriegt, bzw. Abflexen muß, wenn man die auf Shimano umrüsten wollte.
Weiß da jemand was?
Das ist kein Campa vs. Shimano Ding.

Unabhängig vom Hersteller wird der Gabelschaft an die Steuerrohrlänge und die Stapelhöhe des Steuersatzes angepasst.
Sollte der Schaft zu lang sein, wird er entweder passend abgeschnitten oder ein Spacer zwischen "Lagerschalenmutter" und Kontermutter montiert.

Ist er zu kurz, Pech gehabt.:(
 

no*dice

shit sucks!
AW: Lenklager - Bauhöhe

Sei zufrieden wenn noch Gewinde am Schaft ist. Wenn es nicht all zu arg ist wird eben gespacert. eben diese 5 oder 6mm. Bloß nüschte abschneiden. Ausser es sieht so aus :D

 

Velosoph

MItglied
AW: Lenklager - Bauhöhe

Ich häng mich mal hier dran weil ich das gleiche Problem hab:

Ich wollte mein Steuerlager wechseln, weil es schon heftig rastert.
Drin ist ein Tange (Falcon Head Parts FL 250, Bauhöhe ab OK Steuerrohr ca. 27mm) aus verchromtem Stahl.
Rein sollte ein Campa C-Record, was natürlich nicht gepasst hat.

Was würde hier ersatzweise passen? Sollte aber schon was taugen und auch einigermaßen aussehen.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Lenklager - Bauhöhe

Gabs hier nicht mal irgendwo eine Tabelle mit Stapelhöhen verschiedener Steuersätze?:ka:
 
F

fresh ginger

AW: Lenklager - Bauhöhe

Ich wollte mein Steuerlager wechseln, weil es schon heftig rastert.
Drin ist ein Tange (Falcon Head Parts FL 250, Bauhöhe ab OK Steuerrohr ca. 27mm) aus verchromtem Stahl.
oh oh

d so weit ich weiß war der niedrigste steuersatz ever ein tange mit (ich glube) 27mm

]
:ka:




oder meinst du nur der teil oben? miss mal die gesamte stapelhöhe unten+oben solteste ja c.a. bei 36-38 landen, da gibts viele. z.b mein all time fvorite der stronglight a9
 

Velosoph

MItglied
AW: Lenklager - Bauhöhe

...unten sind nochmal 14mm, insgesamt also ca. 41mm (im eingebauten Zustand und mit Zollstock gemessen).
So richtig kann ich in der Tabelle nichts zuordnen. Ist meiner nun ein Tange Sekei oder Falcon.
Und wenn ich bei C-Record nachsehe, müsste das mit 41,5mm ja fast passen.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Lenklager - Bauhöhe

...unten sind nochmal 14mm, insgesamt also ca. 41mm (im eingebauten Zustand und mit Zollstock gemessen).
So richtig kann ich in der Tabelle nichts zuordnen. Ist meiner nun ein Tange Sekei oder Falcon.
Und wenn ich bei C-Record nachsehe, müsste das mit 41,5mm ja fast passen.

Gabelschaftlänge (ohne Gabelkonus) - Steuerrohrlänge= Stapelhöhe Steuersatz
 

radjog62

Genussradler
AW: Lenklager - Bauhöhe

@fresh

ja, das ist er. Steht ja auch 105 drauf, kann nichts anderes sein.

@no*dice: vielen Dank übrigens für mit Weitergabe des Fundes -

Nach Liste von no*dice hat er 33,5 mm und nicht 35 mm.

Also ich muß mal sehen, ob ich den 105er einfach wieder drauf mache, denn einen Campa in dieser Höhe gibt es nicht (oder doch etwas niedriger: Veloce + nuovo record + gran sport? aber kriegt man die?).
Und mit was anderem ist mir ja nicht wirklich geholfen.
 

Velosoph

MItglied
AW: Lenklager - Bauhöhe

danke @bikaholic

Hab 39mm gemessen. Wieviel mm hat man da Spielraum oder muss das exakt stimmen? Ich meine einen Steuersatz mit 39mm gibt es in der Liste nicht. Ist die vollständig?
 
1

101.20

AW: Lenklager - Bauhöhe

@fresh

ja, das ist er. Steht ja auch 105 drauf, kann nichts anderes sein.

@no*dice: vielen Dank übrigens für mit Weitergabe des Fundes -

Nach Liste von no*dice hat er 33,5 mm und nicht 35 mm.

Also ich muß mal sehen, ob ich den 105er einfach wieder drauf mache, denn einen Campa in dieser Höhe gibt es nicht (oder doch etwas niedriger: Veloce + nuovo record + gran sport? aber kriegt man die?).
Und mit was anderem ist mir ja nicht wirklich geholfen.
Sollte Deinen Bemühungen um den Campa-Kult (Kult eben - Campa-Jünger neigen zur mehr oder weniger kritiklosen Anbetung genau wie Apple-Fuzzies) zu nur noch um ein, zwei Millimeter fehlender Schaftlänge führen, wäre eine Steuerrohrbearbeitung denkbar. Ganz nach Gegebenheiten ist da genug Spielraum.
 
B

BIKAHOLIC

AW: Lenklager - Bauhöhe

danke @bikaholic

Hab 39mm gemessen. Wieviel mm hat man da Spielraum oder muss das exakt stimmen? Ich meine einen Steuersatz mit 39mm gibt es in der Liste nicht. Ist die vollständig?

Wenn die Kontermutter 4-5 Gewindegänge drauf geht, reicht das meiner Meinung nach aus.
Demnach sollte auch ein Steuersatz mit 42 mm Höhe passen.

Einer mit 35 mm beispielsweise passt auch.
Dann mußt du halt einen Ring zwischen die Muttern montieren, oder kürzen.
Ich würde aber die Variante mit dem Ring vorziehen.
 
Oben