1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von alfo, 8 August 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. alfo

    alfo Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    8 August 2018
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mit dem Rennradfahren anfangen und habe ein Angebot entdeckt, dass ich persönlich für sehr gut empfinde.

    Das Merida Scultura 500 (2018) für 1000€

    Was für mir ein bisschen Bauchschmerzen macht ist, dass ich es online bestellen muss. Leider sieht es bei uns in der Gegend sehr schlecht mit Fachmärkten aus.

    Habe ein paar Fragen:

    1. Wie findet ihr das Fahrrad auch bzgl. Preis/Leistung
    2. Kann man dieses Jahr evtl. noch bessere Angebote erwarten
    3. Wo kauft ihr (muss auch wieder online passieren) Hosen, Trikot, Pedale, Schuhe, Helm usw.- habt ihr vielleicht eine Empfehlung für die jeweiligen Sachen für einen Einsteiger?
    4. Rahmengröße bin ich mir nicht ganz sicher: Körpergröße 180cm - Schrittlänge 86cm - Das Merida gibt es in 56 und 59 - Ich denke 56er Rahmen wäre passend, oder?

    Schöne Grüße
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    21.699
    Ob das Rad passt ist von einigem mehr als von der RH abhängig. Ließ dich mal im oben angepinnten Thread zur Rahmengeo ein.
    Klamotten kaufe ich nicht online, es sei denn von nem Label bei dem ich weiß wie die Sachen ausfallen. Schuhe sind dabei besonders sensibel. Die muss man anprobieren. Helme haben auch verschiedene Passformen.
     
    rr-mtb-radler gefällt das.
  4. stevensed

    stevensed -__-

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.781
    Rahmengröße ist ein leidig umfangreiches Thema. Wenn es das Merida nur in den beiden Größen gibt, dann würde ich pauschal zum 56er tendieren. Auch ungesehen. Ein Rad kannst Du über Anbauteile und deren Einstellung (Vorbau/Lenker/Sattelstütze) anpassen - vorrausgesetzt der Rahmen fällt nicht vollends aus dem Maß. Soll heißen, der Rahmen passt soweit das möglich ist.

    Das hängt auch von deinen Ambitionen ab. Konkrete Ratschläge für Klamotten online ist grenzwertig. Das dauert ein Weilchen, bis man eine Marke findet. Andere sind da völlig anspruchslos, solange das Gesäßpolster nicht einfach nur so eine unförmige Schaumstoffmatte ist. Im Fachhandel vor Ort bist Du da gut beraten.

    Rennrad ist auch kein Massenartikel. Mal die Gegend ohne Fachmärkte für einen Samstagvormittag verlassen für dein Vorhaben. Das wirkt meist Wunder und löst viele Fragen ;)
     
    rr-mtb-radler und Phonosophie gefällt das.