1. Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
    Information ausblenden

Gebrauchtes Rennrad

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Anja Fuhrmann, 11 Juli 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Anja Fuhrmann

    Anja Fuhrmann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und brauche euren Rat.
    Ich möchte mir ein gebrauchtes Rennrad für ca. 500-700Euro holen und habe dieses ins Auge gefasst:

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...ampaign=socialbuttons&utm_content=app_android

    Was haltet ihr davon?
    Ich bin 1,63m groß und möchte damit freizeitmäßig kleine Touren fahren und mich fit halten.

    Lieben Dank im Voraus für euer Feedback und liebe Grüße
    Anja
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. dr_big

    dr_big Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2009
    Beiträge:
    313
    Sieht doch gut aus, wenn es passt. Auf jedenfall probefahren, oder hast du schon soviel Rennraderfahrung dass du die passende Rahmen-Geometrie kennst?
     
  4. Anja Fuhrmann

    Anja Fuhrmann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Danke für deine Rückmeldung. Probefahren werde ich auf jeden Fall. Nein, mit der Rahmen-Geometrie kenne ich mich leider nicht aus.
     
  5. Osso

    Osso Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2006
    Beiträge:
    7.325
    blöd ist halt das Lenker und Vorbau eine Einheit bilden und das deshalb die Sitzpostion kaum anpassbar ist.
     
  6. dr_big

    dr_big Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2009
    Beiträge:
    313
    Wenn es passt ist es aber top.
    Wenn nicht, dann muss halt der Lenker getauscht werden, ist auch nicht so schlimm.
     
  7. Anja Fuhrmann

    Anja Fuhrmann Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Wie merke ich denn, ob die Sitzposition passt?
     
  8. dr_big

    dr_big Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 August 2009
    Beiträge:
    313
    Wenn du es genau wissen willst, dann liest du dir den obersten Beitrag in diesem Forum durch.

    Wenn es weniger wissenschaftlich sein soll: Du musst dich auf dem Rad wohlfühlen.

    Wenn du sehr unsicher bist, dann nehme jemand mit der sich auskennt oder lass dich in verschiedenen Radläden beraten, damit du ein Gefühl für Rennräder bekommst.

    Ganz allgemein ist das ein schwieriges Thema weil jeder einen anderen Körperbau und andere Vorlieben hat. Wenn du glaubst es passt, dann nimm es. Du wirst dann sicher noch ein paar Mal den Sattel verstellen (Höhe, Neigung, horizontal) und nach 1000 km weißt du dann wie du am besten sitzt.
     
    stevensed gefällt das.
  9. andreas s

    andreas s bewegt ein(en) Ti-ger

    Registriert seit:
    27 Dezember 2008
    Beiträge:
    5.398
    Das ist ein sehr gutes Fahrrad in scheinbar ordentlichem Zustand. Wenn keine Beschädigungen an Lagern, Laufrädern, Gabel und Rahmen zu finden sind, ist das ein faires Angebot. Die Schaltgruppe ist > 9 Jahre alt und absolut zuverlässig, Verschleißteile dafür sind noch problemlos zu bekommen.

    Ob Dir das Rad passt, oder nicht, wird hier niemand sicher beantworten können. Sicher ist, dass diese Rahmengröße prinzipiell für Deine Körpergröße geeignet ist und dieses Rad zumindest für das sammeln von Erfahrungen sehr wertvolle Dienste leisten kann. Sollte sich nach einer längeren Zeit der Erprobung herausstellen, dass dieses Rad nicht zufriedenstellend an Dich anpassbar ist, kannst Du das Rad immer noch mit geringem oder sogar ohne Verlust weiterverkaufen. In diesem Fall wirst Du dann wissen, wo der Schuh drückt und wie die Geometrie eines Dir passenden Rades aussehen muss. Diese Erfahrung wird einen möglichen Weiterverkaufsverlust mehr als ausgleichen.

    Viel Glück!
     
    rr-mtb-radler und stevensed gefällt das.
  10. Phonosophie

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    22.131
    Schließe mich an. Top Rad zu sehr gutem Kurs. Ich fahre selbige Schaltgruppe und die funktioniert bestens. Du solltest aber prüfen ob die Ergos einwandfrei funktionieren und überhaupt der gesamte Antrieb noch in Ordnung ist. Die Federn der Ergos verschleißen mit der Zeit. Kann man reparieren, aber man muss erst mal jemanden finden der das macht. Kaufen und Erfahrungen machen. Passt es nicht, zum selben Kurs wieder verkaufen.
    Ich fürchte aber, dass das Rad schon weg ist. Solche Schnapper sind selten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2018
    rr-mtb-radler und stevensed gefällt das.