• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

biciclo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 März 2016
Beiträge
5.207
Punkte für Reaktionen
6.378
Da ich im Moment auf der Suche nach Galli-Komponenten bin aber wir für diesen Hersteller keinen eigenen Thread haben, hier nun der Galli-Thread.


galli-logo.JPG

Das Unternehmen "Giovanni Galli & Co." muß in den 1930er Jahren von Giovanni Galli gegründet worden sein, nachdem er sich vom aktiven Radsport zurückgezogen hat. In den 70er Jahren übernahm sein Neffe, Dr. Givanni Savio, das Unternehmen und baute es grundlegend um. Ende der 70er / Anfang der 80er entstanden Kooperationen zu den französischen Unternehmen Mailliard und Stronglight. Galli konzentrierte sich vor allem auf die Herstellung von Bremsen und Schaltungskomponenten.

Weitere Informationen, u.a. wer Galli-Komponenten fuhr, findet man hier.

Leider findet man kaum Informationen über Galli oder Kataloge des Unternehmens. Es scheint irgendwann Ende der 80er verschwunden zu sein (Velobase nennt 1989).

Die bekannteste Gruppe wird wohl die (Super) "Criterium" zu sein; zudem gab es noch die hierarchisch höher angesiedelte "Aerodynamic KL".

Informationen zu Galli bei Velobase.
 

sgx-83

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 November 2014
Beiträge
1.789
Punkte für Reaktionen
3.964
Die Aerodynamic KL Teile mag ich richtig gern. Habe das Schaltwerk und den Umwerfer an einer Gazelle verbaut. Fotos folgen. (Super) Criterium Bremsen hätte ich noch über.
 

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
25.888
Punkte für Reaktionen
12.997
Bremsen, Schaltungen und Pedalhaken. Man verweist 1977 auf Albert Zweifel, der mit letzteren QFE-Weltmeister geworden sein soll.
1977-05.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonanzero

txirrindulari
Mitglied seit
23 März 2008
Beiträge
25.888
Punkte für Reaktionen
12.997
Die Gruppen "Criterium" und "KL" wurden mit der Zeit immer kompletter, vor allem dank französischer Zulieferer (Maillard, Simplex, S-Light).
Iin den 80ern kam noch eine Sparte dazu, die gerade in D-Land recht bekannt wurde: Felgen (vor allem bei Corratec serienmäßig eingesetzt).
Page 02.jpg
 

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Die Aerodynamic KL Teile mag ich richtig gern. Habe das Schaltwerk und den Umwerfer an einer Gazelle verbaut. Fotos folgen. (Super) Criterium Bremsen hätte ich noch über.
Super mit Titan Bolzen oder nur Criterium mit Stahlbolzen?
 

biciclo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 März 2016
Beiträge
5.207
Punkte für Reaktionen
6.378
Super mit Titan Bolzen oder nur Criterium mit Stahlbolzen?
Hast Du die unterschiedlichen Gewichte dazu?

Nachtrag:
Gefunden habe ich:
* <http://www.disraeligears.co.uk/Site/Galli_Criterium_derailleur_6th_style.html> (184g, mit Aluminium-Bolzen)
* <http://www.disraeligears.co.uk/Site/Galli_Criterium_derailleur_7th_style.html> (208g, mit Stahlbolzen)

Mike Sweatman ordnet beide der Criterium-Gruppe hinzu, was m.E. nicht ganz falsch ist, weil die Schaltungen später heruntergereicht wurden.

Hatte das KL-Schaltwerk einen Titanbolzen?


Nachtrag 2:
Oder geht es Dir um die Bremsen?!? :idee:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nik S.

Der mit der tollen Ideenkiste
Mitglied seit
16 März 2014
Beiträge
6.225
Punkte für Reaktionen
7.060
Da ich im Moment auf der Suche nach Galli-Komponenten bin aber wir für diesen Hersteller keinen eigenen Thread haben, hier nun der Galli-Thread.


Anhang anzeigen 617316
Das Unternehmen "Giovanni Galli & Co." muß in den 1930er Jahren von Giovanni Galli gegründet worden sein, nachdem er sich vom aktiven Radsport zurückgezogen hat. In den 70er Jahren übernahm sein Neffe, Dr. Givanni Savio, das Unternehmen und baute es grundlegend um. Ende der 70er / Anfang der 80er entstanden Kooperationen zu den französischen Unternehmen Mailliard und Stronglight. Galli konzentrierte sich vor allem auf die Herstellung von Bremsen und Schaltungskomponenten.

Weitere Informationen, u.a. wer Galli-Komponenten fuhr, findet man hier.

Leider findet man kaum Informationen über Galli oder Kataloge des Unternehmens. Es scheint irgendwann Ende der 80er verschwunden zu sein (Velobase nennt 1989).

Die bekannteste Gruppe wird wohl die (Super) "Criterium" zu sein; zudem gab es noch die hierarchisch höher angesiedelte "Aerodynamic KL".

Informationen zu Galli bei Velobase.
Ich habe noch ein VR Nabe mit 36L von Galli, falls du die brauchen solltest, melde dich einfach, dann kriegst du Bilder und einen Preis ;)
 

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Die Aerodynamic KL Teile mag ich richtig gern. Habe das Schaltwerk und den Umwerfer an einer Gazelle verbaut. Fotos folgen. (Super) Criterium Bremsen hätte ich noch über.
Du schreibst du hast (Super) Criterium Bremsen über.
Super mit Titan Bolzen oder nur Criterium mit Stahlbolzen?
Die Bremsen.
Hast Du die unterschiedlichen Gewichte dazu?

Nachtrag:
Gefunden habe ich:
* <http://www.disraeligears.co.uk/Site/Galli_Criterium_derailleur_6th_style.html> (184g, mit Aluminium-Bolzen)
* <http://www.disraeligears.co.uk/Site/Galli_Criterium_derailleur_7th_style.html> (208g, mit Stahlbolzen)


Mike Sweatman ordnet beide der Criterium-Gruppe hinzu, was m.E. nicht ganz falsch ist, weil die Schaltungen später heruntergereicht wurden.

Hatte das KL-Schaltwerk einen Titanbolzen?


Nachtrag 2:
Oder geht es Dir um die Bremsen?!? :idee:
Die Bremsen.
Aber zum Schaltwerk disraeligears Criterium 7
Er schreibt P Pivot Bolt also der untere Bolzen aus Stahl und das erhöhte Gewicht ist auch noch durch den schweren Schaltröllchenkäfig gegeben,welcher einen Speichenschutz aufweist, sieh dir die weiteren Bilder an, und man kann es auch von vorne erahnen.

ne beim normalen KL wie es bei disraeligears gelistet ist (Criterium Style 6) und ich eins nos am Dancelli und ein gebrauchtes habe, ist der obere Bolzen für das Schaltauge aus Stahl und deruntere Bolzen mit der Feder aus Aluminium/nicht magnetisch und verchromt, wiegen 184gr.
edit
Meinst du die Bremsen oder das Schaltwerk?

Hier die Gazelle. Der Steuersatz ist neben Schaltwerk und Umwerfer auch von Galli und aus Alu.

Anhang anzeigen 617358

Anhang anzeigen 617359

Anhang anzeigen 617360

Anhang anzeigen 617361

Anhang anzeigen 617362

Anhang anzeigen 617363

Anhang anzeigen 617364
Umwerfer ist allerdings kein KL oder... ;)?
Ich versteh Galli eh nicht ganz da in der Brochüre wo die KL Schaltung, also Schaltwerk, Umwerfer und Schalthebel vorgestellt werden teilweise von Criterium die Rede ist...
Schön dass es das KL Schaltwerk in grün gibt aber nicht die KL Bremsen...die dafür in der "burnito" Farbe, auch als petrol blue oder midnightblue angeworben worden von Verkäufern auf ebay.
Galli KL Derailleur Set, Schalt Set, set cambio (1).jpg
Galli KL Derailleur Set, Schalt Set, set cambio (6).jpg
Galli KL front derailleur Type 1 & 2.jpg
Galli KL serie cambio catalogo 1986 (1).jpg
Galli KL serie cambio catalogo 1986 (2).jpg
Galli KL serie cambio leve cambio catalogo 1986.jpg
Galli KL serie cambio sistema catalogo 1986.jpg
Galli KL serie freni catalogo.jpg
Galli KL serie freno catalogo 2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Noch schwieriger finde ich die Unterscheidung zwischen Galli Criterium und Ritmo...
edit: oder Sport plus Supersport :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Super Criterium oberer Bolzen fürs Schaltauge aus Aluminium wiegt total 177 gr. vielleicht auch 1-2gr. weniger, die Waage ist nur auf 2gr. genau.
Bei Criterum ist der obere aus Stahl, ich denke ist oben gut sichtbar, der untere stattdessen aus Stahl Aluminium (edit -_-)
galli super criterium, superleggera rear derailleur img_5290.jpg

Nicht mein Bild, aber habe mittlerweile genau das Schaltwerk:D.
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Immer der selbe Galli Super Criterium Bremssatz
Da gehören die Bremshebel so!
Galli brakeset Super Criterium titanio~panto~ (2).jpg
Galli brakeset Super Criterium titanio~panto~ (1).JPG
Galli brakeset Super Criterium titanio~panto~ (3).jpg
DSC07057.JPG
DSC06647.JPG
DSC06648.JPG
DSC06649.JPG
DSC06656.JPG
DSC06655.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
petrol blue/midnight blue mittlerweile weg, als Criterium gekauft und mit einem orignal Satz Titan/Alu Teile, zwei anderer nos Super Criterium Bremskörper bisschen tuning betrieben :D.
DSC04935.JPG
DSC04940.JPG
DSC06758.JPG
DSC06763.JPG
DSC06762.JPG
DSC06761.JPG

Criterium "Abschlußmutter"
Stahl schwer
Galli (Super) Criterium brake center bolt hardware.JPG

Super Criterium
Aus Aluminium und in leicht
DSC06655.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi.1990

Passione
Mitglied seit
18 März 2014
Beiträge
12.100
Punkte für Reaktionen
23.069
Den habe ich auch einen Galli | Stronglight gelabelten Stronglight A9 Steuersatz, 80gr tutto completo ohne Fett :D.
Ist das ein Galli Super Criterium oder Galli KL? Oder Super Sport oder Ritmo?
Galli Stronglight Headset NewOldStock NewInPackage (1).JPG
Galli Stronglight Headset NewOldStock NewInPackage (2).JPG
 
Oben