• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Forum „Stadtschlampe“

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Vela

Tesla Girl
Teammitglied
Supermoderator
Beim Wort "Schlampe" kommt es doch immer auf den Kontext an.
Es kommt im ersten Sinne von schlampig, ungeordnet , unaufgeräumt.. bei uns gibt es übrigens auch das Maskulinum : Schlamper.
Meinen Hund nenne ich heute auch manchmal so, und meinen Mann auch.. wenn es mit der Unordnung zu viel wird ;)
Würde jedoch jemand eine Frau, die nicht gerade in ihrer eigenen Unordnung sitzt als Schlampe bezeichnen, so hat das einen eindeutig sexistischen Hintergrund.
Aber bei einem Fahrrad denkt doch eigentlich keiner an diesen Kontext ? ( außer ein Perversling)

Von daher würde ich da mal einen Break machen .
Schönes Wochenende !
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben