Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

chill33hh

Radbastler
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Nette Idee- mir würde es gefallen wenn auch ne Legende dazugehört, also eine Erklärung worum es sich handelt usw.

Hier einige Schaltungsteile aus den frühen 50ern:






Simplex L. Juy Hebelumwerfer und Versol Record Schaltwerk.

Der Umwerfer wurde später verbaut:

Auch Kurbel und Schalthebel/Schaltwerk waren NOS als ich sie verbaute:

 

chill33hh

Radbastler
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

80er Jahre Leichtbau, auch nach heutigen Kriterien noch leichtgewichtig: die Ofmega Mistral. Auch die Schalthebel habe ich noch irgendwo. Schelle des Umwerfers, Schalthebel und der grösste Teil des Schaltwerks bestehen aus Delrin, einem sehr stabilen Kunststoff. Das Schaltwerk wurde in verschiedenen Farben angeboten, passend zu Trikots der grossen Rundfahrten, unter anderem in ROSA (Giro d'Italia).

Die Schaltqualität ist okay aber nicht überragend, die Verarbeitung Spitzenklasse und das Schaltwerk ist eigenwillig in der Konstruktion, was es natürlich interessant macht.



Und hier mit allem Zubehör Schalthebel der 1. DA Generation (1973?):

 

chill33hh

Radbastler
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Reisbergs linke Hand sah auf den ersten Blick wie ein nacktes Päärchen aus auf dem Bild... :)

Gucken auch andere bei Abbildungen von verchromten Gegenständen auf Ebay gerne mal was sich darin spiegelt? Gibt teilweise echt lustige Dinge zu entdecken.
 
R

reisberg

AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Ich such ja noch die passenden Pedalhaken, im Nachbarforum meinte sogar jemand, die gäbe es überhaupt nicht. Ich meine aber, die Zeus (2000) Kompletträder wären damit bestückt gewesen?!

P.S. Die Pedalkappen wirken wie ein Fischauge, zum Glück nur nen halben Meter weit:D
 

chill33hh

Radbastler
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Gemischtware- Sedis 4/5fach Ketten, Händlerkarton voll, 60er Jahre? Verschiedene Pumpen, so eine relativ kurze Reg Corsa ging kürzlich bei Ebay für über 200 Dollar, bei den anderen warte ich auf Wertsteigerung noch. Die ovalen Kettenblätter haben 130er Lochkreis, für Hinweise zu Hersteller und Zeit wäre ich dankbar. Die gelochten kettenblätter sind Stronglight 105 BIS. Der Flaschenhalter ist wohl von REG irgendwann zwischen 1940 und -70 vermutlich.

 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Da öffnen ja einige ihre Kisten. Lecker lecker.
Ich weiß gar nicht, was ich alles zeigen soll. Vielleicht die interessantesten Stücke.
Nu will ich auch mal:
Versol-X Schaltung im O-Karton, fertig verkabelt, nie verbaut, 50er Jahre
 

Anhänge

Bonanzero

txirrindulari
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Beim Matxaka-Aufbau hab ich viel mit Schalthebeln herumexperimentiert, u.a. mit verschiedenen Spielarten von Vorbauschaltern, die meisten davon neu. Von den billigen Simplexschaltern hab ich keine Bilder, aber von den Shimano 333, die ich nur für eine kurze Probeausfahrt montiert hatte.
 

Anhänge

F

Fleischsalatpirat

AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Bissel was hab ich auch noch,
[/URL][/IMG]
 

Bonanzero

txirrindulari
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Bei B-Mann hab ich mir mal einen Satz Miche-Naben geholt (ich glaube, die kosteten damals so um 35 DM, kann das sein?). Die hatten sie immer in den billigen Rädern drin und ich wollte mir damit immer mal einen Rumpel-LRS aufbauen. Dazu ist es nie gekommen, die Naben sehen auch viel zu gut aus.
 

Anhänge

Bonanzero

txirrindulari
AW: Die NOS-Teile-Wahn-Galerie

Ebenfalls bei B-Mann hab ich mir mal einen TA-Cyclotouriste-Kurbelsatz machen lassen, also in Sonderausführung mit 175 mm-Kurbeln und 44-54er Blättern.
 

Anhänge

Oben