• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

DI2 Umwerfer passt nicht zur Kurbel/Innenlager oder andersrum?

Rajesh

Aktives Mitglied
Registriert
23 Februar 2012
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
293
Ja, hab ich. Und wie gesagt und es dort geschrieben steht, alles nicht für BB86.
Geht ja auch nicht, da sonst bei BB86 die gleichen Spacer verbaut würden wie bei BB30 (68mm breit)
 

norman68

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
4.499
Punkte Reaktionen
1.662
Ja, hab ich. Und wie gesagt und es dort geschrieben steht, alles nicht für BB86.
Geht ja auch nicht, da sonst bei BB86 die gleichen Spacer verbaut würden wie bei BB30 (68mm breit)
Dir ist aber schon bekannt das bei einem Rahmen für BB30 mit der 68mm Gehäusebreite die beiden Lager außerhalb sitzen. Wenn da das Innenlager montiert ist hast dann die selbe Gehäusebreite wie beim BB86 wenn du die Lager da eingepresst hat. Da so montiert dann beide Gehäuse 86,5mm breit sind mußt du auch bei beiden Standards die selbe Anzahl an Spacer verbauen.
Oder wie machst du das? Hast du einen Rotor 3D schon mal verbaut?
 

BFbiker

Neuer Benutzer
Registriert
18 April 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich habe mir das ganze nochmal angeschaut. Die Kurbel muss ja auf jeden Fall einigermaßen in der Mitte sitzen, sprich Abstände zum Sitzrohr auf beiden Seiten zumindest ähnlich. Der Umwerfer kommt nicht weit genug raus bei der Einstellung, kann das auch an den Kettenblättern liegen, da die Kettenlinie ja auch nicht passt? Ich habe jetzt mal spaßeshalber die Kettenblättern beide hinter dem P2M Spider verbaut, ein Bild der Kettenlinie hab ich angehängt. Könnte es auch mit der Montage des Spiders auf der Kurbel zu tun haben, gibt es da eventuell einen Spacer den man zuviel/zuwenig montiert haben kann?
Danke und ein schönes WE allerseits
 

Anhänge

  • PXL_20210423_154931294.jpg
    PXL_20210423_154931294.jpg
    344,2 KB · Aufrufe: 13
  • PXL_20210423_154952044.jpg
    PXL_20210423_154952044.jpg
    311,7 KB · Aufrufe: 13

norman68

Aktives Mitglied
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
4.499
Punkte Reaktionen
1.662
Ich habe mir das ganze nochmal angeschaut. Die Kurbel muss ja auf jeden Fall einigermaßen in der Mitte sitzen, sprich Abstände zum Sitzrohr auf beiden Seiten zumindest ähnlich. ....

Wie schon mal auf Seite 1 geschrieben. Ich hab an jeden meiner Bikes einen Unterschied von 5mm zwischen Rechts und Links. Wenn das bei dir einigermaßen Mittig ist dann hast du damit Recht. Für mich sind 5mm Unterschied aber alles andere als Mittig.
Hast du denn keine Anleitung wie du deine Kettenblätter bei der Kurbel und den Spider montieren mußt?
 

BFbiker

Neuer Benutzer
Registriert
18 April 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Laut Anleitung gehören die Jettenblätter jeweils außen und innen von Spider angebracht, macht ja auch Sinn. Ich verstehe nicht ob es da so große Unterschiede bei der Kettenblattkrümmung gibt, dass das nicht passt. Wenn ich es so montiert habe sind immer noch 5mm Unterschied von den Seiten, also 5mm mehr auf der Nichtantriebsseite, sonst hätte ich das ganze noch weiter nach links verschoben.
 
Oben