Cyclocross bis 1500 €

Big Mig 5

Klassikerjäger
prollrocker, Glückwunsch zu dem schönen Rad. Habe das Mares heute beim Händler angeschaut. Einfach schick und die Bremsen scheinen der Hammer zu sein. Sehr leichtgängig und bissig. Bin mit mir am kämpften. Brauche nur Schutzbleche, hinten geht es ja mit den Ösen. Aber vorne sehe ich ein Problem. Will keine Raceblade. Hat jemand einen Tip?
 

Karon1981

Aktives Mitglied
Also, ich habe vorne und hinten XBlades drauf, die sind völlig ausreichend...

Irgendwie grübel ich, ob ich nicht das falsche Bike gekauft habe, weil das Focus mit hydraulischen Scheibenbremsen nur wesentlich teurer gewesen wäre, wie ich im Internet gefunden habe. Dafür habe ich eine komplette Ultegra 6800-Ausstattung drauf. Und, wenn ich die V-Brakes drauf mache, die auch sehr gut arbeiten, wie mir ein anderer Cross-Fahrer erzählt hat, bin ich zufrieden. Außerdem ist mein Crosser mein Zweitrad... Und, es hat innenliegende Züge...
 

Cinglé

Neuer Benutzer
Moin,

nach langem warten ist am Freitag endlich mein Crosser gekommen - gewagtes Design, aber mir gefällt es ausnehmend gut. Abgesehen davon sind die neuen hydraulischen Scheibenbremsen von SRAM der Hammer!
gerade gefunden:

"Wie der Komponentenhersteller Sram heute bekannt gab, wurden während der Produktion der hydraulischen Felgenbremsen Mängel festgestellt. Betroffen sind die Modelle Red-22 und S-700, die mit den Seriennummern 36T30993767 bis 42T39407156 versehen sind. Insgesamt beläuft sich die Menge der zurückgeorderten Bremsen auf 3.553 Stück.
Die Seriennummer kann entweder am Bremszylinder, oder auf der Verpackung abgelesen werden. Sram bemüht sich, die Mängel schnellstmöglich zu beheben."

Betrifft das auch dein Rad?

Wo hast du es jetzt schon bekommen? Bike24 nennt Liefertermin 28.2.14
 

prollrocker

Rennradjunkie!
Betrifft das auch dein Rad?
nein, meine Seriennummer ist kleiner. aber danke fürs Bescheid geben!

Wo hast du es jetzt schon bekommen? Bike24 nennt Liefertermin 28.2.14
Ich konnte das Bike schon ordern bevor es offiziell angeboten wurde. Der Fachhandel macht's möglich.
Focus hatte wohl die Bremsanlagen nicht in den georderten Stückzahlen erhalten (Produktionsprobleme), also können sie die Räder erst mal nicht mehr bauen.

Auch mein Radhändler kann für die nächste Lieferung keinen Termin mehr nennen.

Damit besitze ich ein ziemlich seltenes Rad. schön! ;-)

Gruß

Prollrocker
 

Chris_Optimus

CARBON&BANANAS
nein, meine Seriennummer ist kleiner. aber danke fürs Bescheid geben!



Ich konnte das Bike schon ordern bevor es offiziell angeboten wurde. Der Fachhandel macht's möglich.
Focus hatte wohl die Bremsanlagen nicht in den georderten Stückzahlen erhalten (Produktionsprobleme), also können sie die Räder erst mal nicht mehr bauen.

Auch mein Radhändler kann für die nächste Lieferung keinen Termin mehr nennen.

Damit besitze ich ein ziemlich seltenes Rad. schön! ;-)

Gruß

Prollrocker

So, als "Fachhändler" ohne einen Namen nennen zu wollen, ist das leider wirklich grade ein Problem. die Hydros von Sram sind die Wucht, hab das gleiche Rad wie du und erfreue mich jeden Tag daran :) Hab auch das AX 1.0 von 2013, das ziemlich baugleich ist zum AX 2.0 2014 (abgesehen mal von der neuen Ultegra und den innen verlegten Zügen)

Mein Fazit- Wenn d die finanziellen Möglichkeiten für das AX 1.0 2014 hast, dann schlag zu, sollte es irgendwo in deiner Größe verfügbar sein.

Wenn das nicht der Fall ist- auch mit dem AX 2.0 von Focus machst du nichts falsch, hast die aktuelle ultegra am Rad und mit den Cantibremsen machts auch richtig laune, obwohl cih mich nach 3 MOntaen Wettkampffahren auch für die Avid Ultimate entschieden habe und entsprechend umgerüstet habe.

Das ist lediglich ein persönliches Fazit, bin selber nur die 2 Modelle im Gelände gefahren. Mir passen sie ganze gut von der Rahmengeometrie her, und die Ausstattung finde ich auch in einem guten Preis/Leistungs verhältniss.

Zu deinem Wunsch mit Schutzbelchmontage etc- Die meisten hier genannten Modelle sind Sportgeräte, also wird die Schutzblechmontage eine Bastelarbeit. Evtl wäre auch der Focus AX 5.0 was für dich, der geht ja mehr richtung Randeneur.

Und nein, ich arbeite nicht für Focus, ich bin nur ziemlich überzeugt von der Marke ;)
 

elmar schrauth

Crossladen.de Cochem
Das Giant TCX SLR 2 2014 hat Ösen für Schutzbleche( erst auf den dritten Blick zu erkennen) und ne Extrasattelschelle für Gepäckträgermontage
 

klepper320

Aktives Mitglied
So, als "Fachhändler" ohne einen Namen nennen zu wollen, ist das leider wirklich grade ein Problem. die Hydros von Sram sind die Wucht, hab das gleiche Rad wie du und erfreue mich jeden Tag daran :) Hab auch das AX 1.0 von 2013, das ziemlich baugleich ist zum AX 2.0 2014 (abgesehen mal von der neuen Ultegra und den innen verlegten Zügen)

Mein Fazit- Wenn d die finanziellen Möglichkeiten für das AX 1.0 2014 hast, dann schlag zu, sollte es irgendwo in deiner Größe verfügbar sein.

Wenn das nicht der Fall ist- auch mit dem AX 2.0 von Focus machst du nichts falsch, hast die aktuelle ultegra am Rad und mit den Cantibremsen machts auch richtig laune, obwohl cih mich nach 3 MOntaen Wettkampffahren auch für die Avid Ultimate entschieden habe und entsprechend umgerüstet habe.

Das ist lediglich ein persönliches Fazit, bin selber nur die 2 Modelle im Gelände gefahren. Mir passen sie ganze gut von der Rahmengeometrie her, und die Ausstattung finde ich auch in einem guten Preis/Leistungs verhältniss.

Zu deinem Wunsch mit Schutzbelchmontage etc- Die meisten hier genannten Modelle sind Sportgeräte, also wird die Schutzblechmontage eine Bastelarbeit. Evtl wäre auch der Focus AX 5.0 was für dich, der geht ja mehr richtung Randeneur.

Und nein, ich arbeite nicht für Focus, ich bin nur ziemlich überzeugt von der Marke ;)
Hi,

weißt du zufällig welche
1. maximale Reifengrösse beim AX 5.0 unter die Schutzbleche passt (kein Skinny sondern echter Cyclocrossreifen)?
2. welcher Reifengrösse das AX 5.0 ausgeliefert wird?

Danke und gruß
 

Holgi_Hart

Helpuper Kenianer
:) Hab auch das AX 1.0 von 2013, ...
Wenn das nicht der Fall ist- auch mit dem AX 2.0 von Focus machst du nichts falsch, hast die aktuelle ultegra am Rad und mit den Cantibremsen machts auch richtig laune, obwohl cih mich nach 3 MOntaen Wettkampffahren auch für die Avid Ultimate entschieden habe und entsprechend umgerüstet habe.
Hallo,

würde mich* über ein paar schöne Bilder von Deinen beiden Boliden freuen!



Mares-begeisterte Grüße aus dem LIPPERLAND,

Kenianer



* Bin mir sicher, daß auch einige andere Freude an den Fotos hätten :)
 

Chris_Optimus

CARBON&BANANAS
anders als prollrockers rad sieht meins auch nicht aus :)

Vom mares ax1 von 2013 poste ich gerne bilder sobald der umbau beendet ist. ich mag beide, durch die bremsen haben beide schon ein anders fahrgefühl, auch wenn wenn beide gut sind. keine ahnung wie man das beschreiben soll
 

Audire

Neuer Benutzer
prollrocker:

Ich habe in der Fotogalerie bereits gelesen, dass Dein Rad ein XL-Rahmen (58??) ist. Kannst Du vielleicht auch nochmal dazu Deine Körpergröße und Schrittlänge verraten?

Gruß Norman
 

Cinglé

Neuer Benutzer
nach Rückruf aller CX-Hydraulikbremsen durch SRAM, würde mich interessieren, wie aktuell der Rückruf in Deutschland verläuft.

Hab gelesen, die downgraden jetzt erstmal zu mechanischen Scheibenbremsen.

Gibts da nochmal ein Tausch, sobald die neuen Modelle -wohl im Mai?- da sind? Oder eine Möglichkeit der Kaufrückabwicklung?


nein, meine Seriennummer ist kleiner. aber danke fürs Bescheid geben!



Ich konnte das Bike schon ordern bevor es offiziell angeboten wurde. Der Fachhandel macht's möglich.
Focus hatte wohl die Bremsanlagen nicht in den georderten Stückzahlen erhalten (Produktionsprobleme), also können sie die Räder erst mal nicht mehr bauen.

Auch mein Radhändler kann für die nächste Lieferung keinen Termin mehr nennen.

Damit besitze ich ein ziemlich seltenes Rad. schön! ;-)

Gruß

Prollrocker
 

prollrocker

Rennradjunkie!
Bei mir ist es so:

Es soll in den nächsten Tagen eine mechanische Version im Austausch beim Händer eintreffen. Der ruft mich an, sobald die da sind.

SRAM plant wohl, diese dann etwa im Mai nochmal gegen die neue hydraulische Version auszutauschen. Optional darf man auch bei der mechanischen bleiben und erhält dafür eine Gutschrift.

Mal schauen was wird. Bisher tun es meine hydraulischen einwandfrei.
 
Oben