• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Cyclemeter Q&A (Fragen und Antworten)

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
BeitrÀge
178
Punkte Reaktionen
63
Ich bin heute 5:05h gefahren und dazu noch 10 Min Pausenzeit wg. Ampeln etc. Der Akku stand danach auf 66% mit der AW6. Selbst mit einem ausgiebigen Biergartenbesuch solltest Du also keine Probleme bekommen.
 

Simor222

MItglied
Registriert
15 Juni 2017
BeitrÀge
76
Punkte Reaktionen
4
Ich nutze Cyclemeter ja bisher nur auf dem iPhone.
Wenn ich Bluetooth am iPhone aktiv habe, wird dann automatisch die Verbindung zur AW erkannt oder muß ich dort auch noch was aktivieren, wenn ich eine Cyclemeter Aufzeichnung am iPhone starte und nur die HF-Daten von der AW haben möchte?
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
BeitrÀge
178
Punkte Reaktionen
63
Ich starte immer die Cyclemeter App auf dem iPhone und danach auf der AW6. Wenn ich losfahren, dann starte ich Cyclemeter auf dem iPhone. Dadurch wird es auch automatisch auf dem iPhone gestartet. Einstellen muss man dann nichts weiter.

Ich habe schon immer die AW fĂŒr Cyclemeter genutzt und kein anderes GerĂ€t fĂŒr die HF-Daten.
 

Simor222

MItglied
Registriert
15 Juni 2017
BeitrÀge
76
Punkte Reaktionen
4
Ich starte immer die Cyclemeter App auf dem iPhone und danach auf der AW6. Wenn ich losfahren, dann starte ich Cyclemeter auf dem iPhone. Dadurch wird es auch automatisch auf dem iPhone gestartet. Einstellen muss man dann nichts weiter.

Ich habe schon immer die AW fĂŒr Cyclemeter genutzt und kein anderes GerĂ€t fĂŒr die HF-Daten.
Werden die Daten von Cyclemeter auch automatisch in der App „Training“ gespeichert ? Nutzt du diese App oder ausschließlich Cyclemeter ?
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
BeitrÀge
178
Punkte Reaktionen
63
Training ist doch nur die App fĂŒr die AW, um darĂŒber Trainings zu starten. Die meinst Du doch oder? Die hat keine wirkliche Historien-Funktion.
Die Trainings werden dann zentral auf dem iPhone in der Fitness-App gespeichert bzw. auch in Apple Health eingetragen. Die Apps nutze ich.
 

Simor222

MItglied
Registriert
15 Juni 2017
BeitrÀge
76
Punkte Reaktionen
4
Hallo,
meine AW6 ist gestern gekommen und ich habe schon einiges getestet.
Jetzt ist mir folgendes aufgefallen.
Egal ob ich Cyclemeter auf der AW oder dem iPhone starte, klappt die Verbindung problemlos und es wird die HF wie gewĂŒnscht angezeigt. Pausiere ich Cyclemeter kurz auf dem iPhone wird es natĂŒrlich auf auf der AW gestoppt. Wenn ich es wieder auf dem iPhone starte, bleibt die AW stehen. D.h. nach einer Pause muß ich es von der AW wieder starten. Dann lĂ€uft alles wieder normal.

Gerade habe ich einen kurzen Test auf der Couch durchgefĂŒhrt und mich ĂŒber die Ăž-Geschwindigkeit von 57,57 km gewundert.
 

AnhÀnge

  • IMG_1B0240586004-1.jpeg
    IMG_1B0240586004-1.jpeg
    121 KB · Aufrufe: 8

Simor222

MItglied
Registriert
15 Juni 2017
BeitrÀge
76
Punkte Reaktionen
4
Heute 2:00h Radtour gemacht. Die AW6 war ĂŒbers iPhone gekoppelt. Das Display von Cyclemeter am iPhone permanent an.
Der Akkuverbrauch der AW6 betrug 12-13%, ca. 6,5% / h.
Somit ganz o.k.
Was mich aber leicht gewundert hat, daß die Pulswerte am iPhone ca. 8x fĂŒr ca. 10 Sek. weg waren und danach wieder angezeigt wurden.
Außerdem ist eine Verzögerung bei der Anzeige der aktuellen HF von ca.15 Sek. vorhanden.

VG Simor
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
BeitrÀge
178
Punkte Reaktionen
63
Ja, dass die mal weg ist, passiert auch bei anderen Sportarten mit der AW. Da ich das aber nicht profimÀssig mache, ist mir das persönlich egal. Wenn die Messung bzw Tour auf dem Handy wieder gestartet wird und die AW nicht sofort mitlÀuft, dann hilft bei mir kurz die Hand heben.
 

Simor222

MItglied
Registriert
15 Juni 2017
BeitrÀge
76
Punkte Reaktionen
4
Ich glaube kleinere SchwÀchen haben alle GerÀte.
Bei meinem Polar H7 Pulsgurt wurde zwar die HF recht konstant angezeigt, dennoch gab es manchmal unerklÀrliche AusschlÀge (wÀhrend der Fahrt) nach oben oder unten und wenn der Gurt mal verrutscht ist, dann waren die Werte utopisch.
Als ich den H7 mit der Polar Flow App gekoppelt hatte, war die HF Anzeige am Anfang vorhanden, wÀhrend der Fahrt dann aber einfach weg, obwohl Cyclemeter parallel noch immer die HF angezeigt hat.
 

AW312

Aktives Mitglied
Registriert
15 Oktober 2018
BeitrÀge
178
Punkte Reaktionen
63
Alternativ teilt Cyclemeter die Daten (ebenso automatisch oder manuell) mit Strava, wobei darauf zu achten ist das FIT-Format zu nutzen, da bei anderen (GPX, TPX, etc.) nicht alle Sensordaten mit ĂŒbertragen werden.

Danke fĂŒr den Tipp. Es nicht nur so, dass dann alle Sensordaten mit ĂŒbertragen werden, auch die Zeiten fĂŒr die Tour sind mit dem FIT-Format nun richtig. War mit dem GPX nie so gewesen, da war die Fahrtzeit auch irgendwie immer Fahrtzeit + Pausenzeit gewesen.-
 
Oben