Cannondale Topstone Rahmengröße

frankblack

Aktives Mitglied
so würden die Proportionen beim M bei dir in etwa auch aussehen: Sitzrohrlänge 50cm, Sitzhöhe 78cm
ich finde es nicht seltsam :D
IMG_3282.jpeg
 

k611h

Neuer Benutzer
Hallo,

ich bin 191 cm groß und habe eine Schrittlänge von 92 cm und habe mich nach Probefahrten von l und xl für xl entschieden, l wäre schon auch gegangen, irgendwie hat es sich aber zu klein und so Rundrückenmässig angefühlt und ich bin auch nicht so richtig in den Unterlenker gekommen... 2 verschiedene Händler haben mir zu xl geraten, Evans Cycles in England rät schon bei deutlich kleineren Personen zu xl und beim Trek checkpoint, das m.E. Eine sehr ähnliche Geometrie hat raten sie schon ab 184 cm zum xl Rahmen (61cm).

So schaut’s aus:

upload_2019-4-19_11-10-59.jpeg


Hoffe, das hilft bei der Entscheidung, frohe Ostern, Michael
 

ltz400

MItglied
@frankblack
Vielen Dank für das Bild, da sieht man genau was ich meine. Ich finde das Verhältnis von Sattelstützenauszug zu Sitzrohrlänge passt da nicht mehr. Mir persönlich gefällt das optisch nicht und die damit einhergehende größere Überhöhung ist auch nichts für mich.

@Phonosophie
Ich finds ja gut, dass du deine Meinung so engagiert vertrittst und versuchst mich vor einem vermeintlichen Fehlkauf zu bewahren. Sei mir aber nicht böse, wenn ich mich trotzdem anders entscheide. Ein kurzer Vorbau gefällt mir wesentlich besser als ein riesen Spacer-Turm und / oder ein nach oben gedrehter Vorbei um die Überhöhung den persönlichen Möglichkeiten anzupassen. Ich glaub auch nicht, dass sich das Topstone mit einem 70er oder 80er Vorbau spürbar schlechter fährt als mit einem 100er. Das Topstone hat ja die Cannondale „Outfront“ Lenkgeometrie mit der größeren Gabelvorbiegung als üblich, wodurch das Lenkverhalten auch mit kurzem Vorbau noch ruhig und sicher sein sollte, außerdem hat man die Hände wenn es technisch und knifflig wird eh nicht auf dem Oberlenker, sondern viel weiter vorne um an die Bremshebel zu kommen.

@k611h
Danke für den Hinweise auf das Trek Chekpoint. Ich bin gestern, kurz vor deinem Beitrag, auch auf die Ähnlichkeiten zum Topstone in der Rahmengeometrie gestoßen.

Checkpoint Rahmengröße 58:
Effektives Oberrohr 577 mm
Rahmen-Reach 391 mm
Rahmen-Stack 609 mm

Topstone Rahmengröße L:
Effektives Oberrohr 579 mm
Rahmen-Reach 394 mm
Rahmen-Stack 610

Anders als Cannondale gibt Trek auch offizielle Größenempfehlungen raus und die lauten für die Rahmengröße 58:

Köpergröße 179 bis 186 cm, Innenbeinlänge 84 bis 87 cm

@all
Vielen Dank nochmal für eure Beiträge und eure Unterstützung.
Nach reiflicher Überlegung hab ich mich jetzt für die Rahmengröße L entschieden.
Das Rad ist schon bestellt und soll Mitte / Ende Mai geliefert werden.
Ich geb gerne nochmal Rückmeldung wenn ich die ersten Erfahrungen mit dem Rad sammeln konnte.

Schöne Ostern und alles Gute!

Gruß
Alex
 

Phonosophie

Aktives Mitglied
@ltz400 Warum sollte ich böse sein? Mir ist das völlig latte ob Du fährst und womit Du fährst. Wenn Du meinst mit nem zu großen Rad und Stummelvorbau fahren zu müssen, dann tu das doch einfach. Du musst damit fahren, nicht ich. Beratungsresistente Einsteiger gabs hier schon öfter. Du bist nicht der erste.
Mir gehts nur gegen den Strich wenn jemand um Rat fragt, diesen aber gar nicht hören will sondern eigentlich nur in seiner Kaufentscheidung bestätigt werden möchte. Vieleicht kaufst Du beim nächsten mal einfach direkt ohne uns hier auf den Sack zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

frankblack

Aktives Mitglied
Vieleicht kaufst Du beim nächsten mal einfach direkt ohne uns hier auf den Sack zu gehen.
wenn dir hier alle auf den Sack gehen, die anderer Meinung sind, dann wäre es besser, wenn du dir einen anderen Zeitvertreib suchst...
@frankblack
Vielen Dank für das Bild, da sieht man genau was ich meine. Ich finde das Verhältnis von Sattelstützenauszug zu Sitzrohrlänge passt da nicht mehr. Mir persönlich gefällt das optisch nicht
...dann konnte mein Rad wenigstens als negatives Beispiel dienen :D
ich wünsche dir, dass dir dein Rad passt, und viel Spaß damit!
 

ltz400

MItglied
@Phonosophie
Jetzt halt mal den Ball flach!

Wenn hier jemand anderen auf den Sack geht, dann sind es solche Leute wie du, die meinen, die absolute Wahrheit für sich gepachtet zu haben, anderen jeglichen (Sach-) Verstand absprechen und dann auch noch pampig werden, wenn man es wagt sein Geld so auszugeben wie man es nach reiflicher Überlegung und unter Einbeziehung sämtlicher Informationen für richtig hält.

Du scheinst den Sinn eines Forums als Plattform für einen freundschaftlichen und respektvollen Austausch von Informationen, Meinungen und Erfahrungen unter Gleichgesinnten nicht ganz verstanden zu haben.

Ich muss mich dir oder anderen gegenüber nicht rechtfertigen, aber meine Meinung stand natürlich noch nicht fest, als ich hier im Forum um Hilfe gebeten habe. Ich bin nicht nur hier in diesem Forum unterwegs sondern auch noch in anderen und in Summe wurde mir mehrheitlich (gerade von den Usern die selbst ein Topstone fahren) zu Rahmengröße L geraten.

Jetzt krieg dich mal wieder ein und feier Ostern.
 
Oben