• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Campa 10fach auf Flatbar?

J

jonasonjan

Moin!
Geht das:
10fach(oder 8-9fach) Campa-Schaltung auf Flat-Bar, mit Roadschalthebeln und Road Bremsgriffen??
Bei Shimano geht es ja zumindest bis 9fach und eintsprechen Road Schalthebeln, plus Road Bremsgriffen.
Von Campa hab ich sowas weder gelesen noch gehört!??
Gibt es Möglichkeiten?

Jan
 

A_n_d_i

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Juli 2008
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Schön is aber anders.
Ist das ein Neuaufbau oder hast du schon CampaSchaltwerk usw...

Wenn es ein Neuaufbau ist würd ich eher zu Shimano oder Sram tendieren. (Rein optisch)
 

A_n_d_i

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Juli 2008
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Na dann.
Aber rück doch mal ein paar Hintergrundinfos raus warum willste das damit machen.
Stadtschlampe oder crossrad ???
 
J

jonasonjan

AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Na dann.
Aber rück doch mal ein paar Hintergrundinfos raus warum willste das damit machen.
Stadtschlampe oder crossrad ???
Nicht für mich;)
Ein Freund sah ein RR, das ich mit Flatbar versehen habe, alles auf der Grundlage von Shimano, er war sehr angetan und möchte so etwas auch haben.
Er hat ein Pinarello(er meint mit Veloce 10fach, ich denke eher 9fach) welches er überhaupt nicht nutzt, aber mit Flatbar sei es was anderes für Ihn. Meint er. Eben mal fix auf den Hobel und zum Job:)

Nun will ich mal sehen was ich für Ihn tun kann!
Wenn der Umbau nicht zu viel kostet und falls er 9fach hat und eine 10er Kassette auf den Rotor passt- dann könnte es losgehen:)
 

A_n_d_i

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Juli 2008
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Und schon ist mein Wissensdurst gestillt, merci.
 

campilein

Klabauter
Mitglied seit
2 August 2004
Beiträge
943
Punkte für Reaktionen
89
AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Wenn Cassettenkörper und Schaltwerk jung genug sind, sollte sogar 10s gehen. Auf Pinarello gehört natürlich Campa. ;)
Wenn 10s, qualitativ besser min. Centaur Cassette wählen, da ja Kettenwechsel erforderlich wird: CC 10 oder CR 10 wählen.
Sollte es bei 9s bleiben: kein Geld auf Umrüstung auf 10s verschwenden.

ahoi, campi
 

Panchon

Gassiradler
Mitglied seit
22 Juni 2006
Beiträge
15.669
Punkte für Reaktionen
565
AW: Campa 10fach auf Flatbar?

Nicht für mich;)
Ein Freund sah ein RR, das ich mit Flatbar versehen habe, alles auf der Grundlage von Shimano, er war sehr angetan und möchte so etwas auch haben.
Er hat ein Pinarello(er meint mit Veloce 10fach, ich denke eher 9fach) welches er überhaupt nicht nutzt, aber mit Flatbar sei es was anderes für Ihn. Meint er. Eben mal fix auf den Hobel und zum Job:)

Nun will ich mal sehen was ich für Ihn tun kann!
Wenn der Umbau nicht zu viel kostet und falls er 9fach hat und eine 10er Kassette auf den Rotor passt- dann könnte es losgehen:)
Hi Jan,

wenn's Vor-Escape-Ergos sind, dann solltest du sie dir gleich schnappen. Auch dann, wenn's noch Spitzhöcker-Ergos sind.

Zu 9fach/10fach bei Flat-Dingern kann ich jetzt nichts sagen, aber man braucht ja nur die entsprechenden Jahrgänge der Ersatzteil-PDFs durchzublättern. Wenn's 9fache Flat-Dinger gab, dann sind die Rasterungen - aller Campa-Wahrscheinlichkeit nach - austauschbar.

Servus
Franz
 

DausM

...
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
1.223
Punkte für Reaktionen
403
Muss man dann, wie Campa angibt unbedingt diese FB-Umwerfer benutzen? Hat da jemand Erfahrung?
Danke und Gruß,
 

DausM

...
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
1.223
Punkte für Reaktionen
403
Dachte mir schon, dass es mit den Zugwegen zu tun hat.
Danke.
 
Oben