• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Levithian

Hafensänger
Registriert
29 Juni 2010
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

am Samstag wurde ich wegen eines Oberbauchbruchs operiert. Der Bruch
entstand vermutlich bei der Arbeit und verursachte dann am Samstag
solche
Schmerzen, dass ich in die Notaufnahme gebracht wurde und dann am
gleichen Abend noch operiert wurde.

Seit heute Mittag bin ich wieder zu Hause und alle Leute um mich rum
raten mir nun erstmal kürzer zu treten mit dem Rennradln.
Solange ich die Klammern im Bauch habe, ist mir das auch klar. Aber in
10 Tagen werden die Klammern entfernt und ich sollte darauf achten, dass
ich dann die nächsten 3 Monate keine Lasten größer 10kg trage.

Wie siehts aus mit dem Rennradfahren? Lockerer Fahrten ohne Berge
(gibts in meiner Gegend eh nicht) sollten doch möglich sein, oder?

Die RTFs im Juni, die ich fahren wollte, werd ich wohl nicht fahren. Aber
ganz aufs Fahren wollte ich nicht so gern verzichten. Was meint ihr?

Gruß,
Levi
 

Fuus

MItglied
Registriert
30 Januar 2009
Beiträge
591
Punkte Reaktionen
4
AW: Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Frag erst mal bei deinem Arzt nach. Denke aber, leichtes Training dürfte kein Problem sein, Ortsschild- und Bergsprints würde ich an deiner Stelle in nächster Zeit allerdings lassen ;) Auf der Rolle gehst du wohl am wenigsten Risiko ein.
 

whitewater

Aktives Mitglied
Registriert
27 Juli 2008
Beiträge
12.415
Punkte Reaktionen
3.091
AW: Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Was meint ihr?

Gruß,
Levi

Daß Du auf Deinen Arzt hören solltest. Und nicht auf "Leute um Dich rum". Und schon gar nicht auf anonyme Online-Veloholiker:D

Im Ernst, was willst Du hier für Ferndiagnosen hören? Daß Dein Arzt keine Ahnung vom Rennradfahren hat, und Du Dir schleunigst einen anderen suchen solltest?
 

Seben

MItglied
Registriert
14 November 2004
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
16
AW: Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Also ich hab keine Bauchmuskeln :D
 
M

MartinB.

AW: Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Arzt fragen! Und sage ihm genau, was Du unter Rad fahren verstehst. Denn das unterscheidet sich von dem woran mancher Arzt so denkt, wenn er glaubt man könne durchaus mit dem Rad mal "um's Eck" fahren.

Ich hatte schon das gleiche Problem und habe meinen Arzt sehr konkret gelöchert. Der hat mir ein paar Wochen Radpause verordnet und das war gut so.

Als ich dann endlich mit dem Rad unterwegs war, ich fuhr mit möglichst wenig Kraft, möglichst flach, sprang ein kleines Mädchen vor mir auf die Straße. Ich reagierte im Schreck ganz gut. Danach tat erst mal der Bauch weh...
 

Frank G.

..., bis daß der Berg uns scheidet!
Registriert
8 März 2007
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
1
AW: Belastet Rennradfahren die Bauchmuskeln?

Fahr ruhig!
Wenn's anfängt weh zu tun, hörste von alleine auf Experimente zu machen... :cool:
 
Oben