WP-Team Heiße Eisbrecher

Dieses Thema im Forum "Winterpokal" wurde erstellt von thomaspan, 6 November 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Ich finde du hast alles richtig gemacht Thomas. Alles Gute im neuen Jahr für dich und deine Freundin :) Bei mir in Marburg hat es gescheit. Es ist ekelhaft draußen. Im Fitnesszentrum bewege ich am liebsten die Langhanteln … und das kann ich auch nicht so gut zur Zeit, weil ich geprellte Finger habe. Ich bin an einem Abend in der Dunkelheit auf einem Radweg in einer Schranke mit dem Rad reingefahren, die ich zu spät bemerkt habe.
     
    thomaspan gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Danke @Smiley04 und dir gute Besserung und für die nächste nächtliche Begegnung mit Hindernissen bessere Augen.
     
  4. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    :D So ist es, wenn die alten Menschen Radfahren :p
     
    thomaspan gefällt das.
  5. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Da guckt man mal wochenlang nicht ins Teamranking ... und dann ...

    ... stehen die Eisbrecher nicht mehr auf Platz 12 der Bestenliste, sondern auf Platz 8. Respekt, Chapeau, klasse!

    Ist zwar nur für die Galerie, aber trotzdem schön. Ich freu mich jedenfalls.

    ---

    Und ich freue mich übers Wetter in der Kölner Bucht (aktuell wohl neben Malle das deutsche Radelparadies). In den flachen Lagen kein Schnee, oft heiter, fast immer trocken von oben, nur von unten nicht. Selbst "Egon" hat die Gegend verschont, wie folgendes Beweisfoto vom letzten Freitag (13.01.) ein halbes Stündchen vor Sonnenuntergang zeigt.

    [​IMG]

    Kein Schnee, viel Wind (aus der richtigen Richtung) und nachmittags ein ca. vierstündiges Fenster mit ordentlich Sonnenschein.

    Und auch die Folgetage vom feinsten, wenn auch nicht immer sonnig. Dann noch die Aussichten für diese Woche: kalt, sonnig, klasse!

    So soll es sein, so kann es bleiben!:daumen::daumen::daumen:
     
    Smiley04 gefällt das.
  6. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    In Hessen ist das Rad-Wetter auch TOP. Hier die Beiweisfotos von gestern. :) Viel Spaß euch allen FT2. FürT1.
     
    thomaspan gefällt das.
  7. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Schaut hübsch auf dem 2. Bild aus, aber auf dem 1. asig kalt.

    Interessant, was so ein paar Sonnenstrahlen ausmachen können.
     
    Smiley04 gefällt das.
  8. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Das Blaue an diesem WE recht ausführlich ausgeführt. Und immer an der Wand lang :cool:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kalt, trocken und sonnig von oben, von unten oftmals feucht. Schön wars!
     
    Smiley04 gefällt das.
  9. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Schön dreckig ist dein Rad Thomas :D Und wir sind auf Platz 7 ... auch wenn ich letztens faulenze :confused:
     
    thomaspan gefällt das.
  10. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    @Team

    (falls @team hier wg. Facebook nicht (mehr) mitliest, bitte ich Danuta aka @Smiley04 um Weiterleitung)


    irgendwann, irgendwo stand ja mal ein Treffen in der Ecke Marburg / Kassel ganz grob angedacht im Raum. Ich schlage jetzt einfach mal das letzte WP-Wochenende vor, wenns Wetter stimmt: Freitag, 24.03 - Sonntag, 26.03.17. Da geht die Sonne in Kölle schon um 06.30 auf und erst um 19.00 Uhr wieder unter, die Tage sind also schon recht lang mit 12,5 Stunden. Die Tiefstwerte liegen bei durchschnittlich 4, die Höchstwerte bei 13 - 14 Grad.

    Ich könnte mir, Wetter natürlich vorausgesetzt, vorstellen, am Freitag in eure Richtung zu radeln + am Sonntag (vllt. anfangs begleitet) wieder zurück. Samstags eine hübsche + lockere gemeinsame längere Ausfahrt (bitte flach!!!!) hätte dann noch was.

    Ich würde dann gerne am 24.03. nach Marburg anreisen (160 km mit 1.500 hm) und ebenso am Sonntag zurückradeln. Hat einer von euch Vieren ein Bett für mich oder kennt eine nette und preislich nicht zu abgehobene Übernachtungslokalität?

    ---

    EDIT

    Chapeau für #6
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Januar 2017
    Smiley04 gefällt das.
  11. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Thomas - ich bespreche das mit unserer Team-Chefin Kathrin und melde mich. Bei uns regnet es heute. Ich hoffe, ihr habt ein besseres Wetter. Ich versuche heute mal wieder in meinem neuen Fitnesscenter die Langhantel zu bewegen. Das habe ich letztens auch vernachlässigt. Gruß aus Marburg – Danuta
     
    thomaspan gefällt das.
  12. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Morgen Thomas,

    ich habe gestern mit Kathrin telefoniert (sie hat keine Zeit hier zu schauen). Sie würde zum Team-Treffen kommen, sagte sie. Sie sollte auch Max fragen, ob er Interesse hat. Ich schreibe gleich über Facebook an Hardy. Ich melde mich bei dir, wenn ich mehr weiß. – Gruß Danuta
     
    thomaspan gefällt das.
  13. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    TEAM-TREFFEN: Hu hu Thomas, Hardy hat mir geschrieben, dass er an diesem WE nicht kann. Irgendwie finde ich das echt schade, dass wir uns hier nur zu zweit unterhalten ...Heute am Nachmittag kommt zu mir mein Freund aus Dortmund, ich werde also keine Zeit haben Kathrin anzurufen. Ich melde mich bei dir nächste Woche. Kathrin würde Marburg eigentlich gut passen, weil sie hier die Familie hat, wo sie übernachten kann. Wir könnten dir entgegen rausfahren und dann ein Stück zusammen Richtung Marburg radeln. Hardy wohnt in Ludwigsburg bei Stuttgart. Da ist die Fahrt zu mir nach Marburg sehr lang.
     
  14. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Also ...

    ... unsere Möglichkeiten (am liebsten mit dem ganzen Team):

    Treffen am letzten WP-WE, alternativ 1 oder 2 Wochen vorher (je später, desto besser sollte wohl statistisch das Wetter sein)

    Dauer entweder 3 Tage (Anreise Fr., Abreise So.) mit am mittleren Tag einer hübschen (bitte flachen!!!) Tour oder 2 Tage (Fr./Sa, oder Sa./So.) und ihr holt mich ab und bringt mich wieder auf den Rückweg.

    Wo komme ich in Marburg unter? Privat, BB, Gästezimmer etc.? Wer von euch kann sich darum kümmern?

    ---

    Und zu guter Letzt ... entscheidet immer noch das Wetter
     
  15. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Thomas, hast du eine E-Mail-Adresse? Falls ja, könntest du sie mir zuschicken?
    Hier ist meine:

    [email protected]-marburg.de

    Gruß - Danuta
     
  16. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    TEAM TREFFEN – Die FRAGEN zum Vorschlag von Thomas:

    Also ... ... unsere Möglichkeiten (am liebsten mit dem ganzen Team):
    Treffen am letzten WP-WE, alternativ 1 oder 2 Wochen vorher (je später, desto besser sollte wohl statistisch das Wetter sein)
    Dauer entweder 3 Tage (Anreise Fr., Abreise So.) mit am mittleren Tag einer hübschen (bitte flachen!!!) Tour oder 2 Tage (Fr./Sa, oder Sa./So.) und ihr holt mich ab und bringt mich wieder auf den Rückweg.
    Wo komme ich in Marburg unter? Privat, BB, Gästezimmer etc.? Wer von euch kann sich darum kümmern? Und zu guter Letzt ... entscheidet immer noch das Wetter



    Hallo ihr lieben Teammitglieder,
    ich habe ein bisschen privat telefoniert und euch bei FB befragt zum Thema Team-Treffen … Da ich aber keine „Stille Post“ spielen möchte und wir dieses Forum-Brett hier eröffnet haben, damit jeder sich OFFIZIELL äußeren kann, wäre ich euch dankbar, wenn ihr euch zu folgenden Punkten äußert:
    1. Wer hat Interesse an dem Vorschlag von Thomas?
    2. Falls ihr an dem WE (d.h. 24-26. März 2017) beschäftigt seid, hätte ich noch einen anderen Vorschlag: Ich fahre eine Woche davor (also am Sa., den 18. März) einen 200er Brevet der ARA Mittelhessen ab Gießen. Vielleicht habt ihr Lust dazu zu kommen. Ich könnte dann eventuell für uns alle eine Ferienwohnung in Gießen oder Umgebung suchen. Vorher und Nachher könnten wir auch ein bisschen zusammen fahren. Der 200er Brevet hat allerdings so um 2400 Hm - laut Veranstalter – laut meinem Tacho – ich bin das schon im vorigen Jahr gefahren - 2800 Hm.
    Die Randonneure fahren allerdings die Strecke im Schnecken-Tempo, also mit 21er bis 24er Schnitt.

    3. Gibt es andere Vorschläge? Wir können uns auch zu einem späteren Zeitpunkt treffen …

    Die Probleme, die ich noch sehe … Hardy wohnt verdammt weit weg von Marburg. Kathrin fährt gerne nur bergig … Thomas fährt gerne flach …Ich weiß nicht, wie man das kombinieren kann :confused:

    Und apropos Übernachtung in Marburg: Thomas: Ich müsste dir eine Unterkunft suchen. Ich habe eine verdammt kleine Wohnung und das ist noch so, dass ich seit Anfang Januar einen neuen Freund habe (natürlich ist das ein Radfahrer :D), der in Dortmund wohnt und an den Wochenenden zu mir kommt. Da passt in meine mickrige Wohnung kein Mansch mehr rein. :(
     
  17. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Dann lasst uns doch ganz pragmatisch das ARA-WE festhalten. Da können wir am 18.02 (=Samstag) in Ruhe 200 abspulen; und wenn ich die 2.400 oder etwas mehr Hm mit 39-26 hochkomme, warum nicht? 20er Nettoschnitt sind 10 Stunden; Sonnenaufgang 07.30, Sonnenuntergang 18.00 Uhr + jeweils 30 Min. Dämmerung macht 11,5 Stunden Tageslicht.
     
    Smiley04 gefällt das.
  18. Smiley04

    Smiley04 MItglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2016
    Beiträge:
    39
    Danke für deine Antwort Thomas. Mal sehen, was die Anderen davon halten. Und apropos Marburg und Umgebung ... Wenn man bei mir so normal fährt, dann hast du immer so 1000 Hm auf 100 km. Es ist nicht einfach flacher zu fahren und man muss extra Strecken suchen, wenn man steiler fahren möchte. Das Gießener Brevet verläuft rund um Marburg (s. Graphik)
     

    Anhänge:

    thomaspan gefällt das.
  19. Fox on the Road

    Fox on the Road Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Hallöchen,

    also mit Treffen am nächsten WE wird es arg prolematisch, jedenfalls bei mir. Ich muss die weitere Entwicklung mit meinem Fuß abwarten. Habe jetzt Spezialpflaster. Ich versuche zwar, mir eine Entlastungslösung für den Fuß zu basteln und hoffentlich auch zu fahren, aber keine 200 km. Und außerdem weiß ich leider nicht, wie sich das Ganze weiterentwickelt. Knie muss ja auch noch abheilen...Mit anderen Worten: nächstes WE bei mir nicht. Tut mir wirklich Leid. Vll sollte man das Ganze doch mal bei wirklichen Frühlingstemperaturen machen. In Köln habt Ihr das, weiß ich von meinem Bruder, bei mir ging das Thermometer bislang noch nicht über 10 Grad. Wäre doch schöner.
    LG
    Kathrin
     
  20. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    4.095
    Erst Mal alles Gute und gute Besserung! Rest ist dabei völlig wurscht! Kurier dich bloß aus. Da braucht dir auch nix leidzutun.;)

    Wir lassen dann einfach das anstehende WE ausfallen und holen es nach, wenns bei euch auch klar zweistellig und schön wird. Wohin schlechtes Wetter führt / führen kann, habe ich ja vorletztes WE Richtung Daun selber erleben dürfen.

    http://www.rennrad-news.de/forum/threads/senioren-fräd.9200/page-1071#post-3986858
     
  21. Fox on the Road

    Fox on the Road Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 Oktober 2015
    Beiträge:
    13
    Oje...ok, ich schaue mal, wie es so weitergeht. Besser einmal mehr geschont als dauerhaft verletzt. jedenfalls gehen 200 km nicht. Dir wünsche ich jedenfalls einen wunderbaren Start in den Frühling. Bei mir war der Winter eher durchwachsen, Winterdepression. Jetzt kommt endlich langsam der Frühling und gleich verletzt. Nun, kann man nichts ändern.
    Unser Team war jedenfalls richtig gut dabei :)