• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Wie denn? Was denn? Wo sind die Freiburger?

Kandelkoloss

MItglied
Registriert
26 Juli 2021
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
38
Servus Leute, und wie waren die letzten Tage?
Ich war fast die ganze Woche krank, an radeln nicht zu denken.
Die Tage werden kürzer und unfreundlicher..... Habe gerade eben etwas Beleuchtung von Sigma bestellt. Hoffentlich taugt es mehr als meine alte Beleuchtung.
Bin immer noch auf der Suche nach Teilen für das Godzilla Projekt. 9100er Dura Ace STI, Umwerfer und Schaltwerk sind im Zulauf. Auf die Teile warte ich schon seit einem Monat. Habe sie auf Ebay Kleinanzeigen erworben und der Verkäufer hatte sich krankheitsbedingt nicht gemeldet. Jetzt scheint aber alles wieder gut zu sein und er hat versprochen sie zeitnah zu verschicken.
 

Kandelkoloss

MItglied
Registriert
26 Juli 2021
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
38
Heute Abend mal probiert in die Firma zu fahren, 17km ein Weg. Ging eigentlich ganz gut in gemütlichen 45 Minuten, allerdings dann genau vor dem Firmengebäude einen Plattfuss. Zuerst versucht mit Pumpen und weiter fahren, kam aber nur 3 oder 4km weit. Dann doch entschlossen den Schlauch zu wechseln. Das ging problemlos, so weit aufgepumpt wie ich konnte und dann zur nächsten Tankstelle zum vollblasen. Die HEM in Zähringen kann ich nicht empfehlen, da muss man doch tatsächlich einen Euro zum Aufpumpen einwerfen. Hatte kein Geld dabei, also vorsichtig heim gefahren.
Apropos, habe ja noch ein wenig neue Beleuchtung montiert. Das Sigma Sport Aura 80 USB und das Blaze Rücklicht. Muss sagen es ist ganz gut, das Rücklicht ist sehr gut mit dem Bremslicht. Vorne reicht das Licht eigentlich, etwas mehr wäre zwar gut, aber dafür ist die Leuchtdauer sehr gut. Konnte jetzt 1,5h fahren und ist noch bei ca. 80%. Lade es erstmal nicht auf und teste weiter.
 

Kandelkoloss

MItglied
Registriert
26 Juli 2021
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
38
zweiter test mit dem Rad zur Arbeit erfolgreich, trotz heftigem Gegenwind.

Heute ging es wieder mal auf meinen Hausberg. Diesmal alleine und mit dem Bomber.
Es hat sich ein bisschen was getan auf der Baustelle. Teilweise ist die Altersbach straight auf einen Meter Breite provisorisch geteert. Dann kommt ein ausgehobener Graben bis zur ersten Serpentine. Oberbelag auch abgefräst bis zum Steilstück. Die restliche Strecke war etwas schmutzig durch Äste und Laub.
Ich habe sehr viel Schweiss vergossen. Die neue Softshell Jacke hält extrem warm, leider besonders an den Armen. Drunter hatte ich nur ein Trikot. Im Rucksack Klamotten für den Notfall, war aber nicht nötig. Herrliches Wetter und windstill war es oben.

535530-jrbq0wk07c8t-73201a49_6cb2_4f93_b211_b47b091a6777-large.jpg
 
Oben