Welcher Sattel entlastet den Dammbereich?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von oldie49, 4 August 2015.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. stevensed

    stevensed -__-

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.852
    Diesen Ansätzen schließe ich mich mal an und kann das eigener Erfahrung die gewünschte Wirkung bestätigen! Da wird nicht großartig mit weichem Mittelteil oder halben Ausparungen rumexperimentiert, stattdessen wird dem Damm durch schlichte und großzügige Ausparung Platz gegeben - das ist eine einfache und sehr effektive Lösung. Da drückt nix, da schläft nix ein - ja, es gibt solche Zeitgenossen, auch wenn sie ansonsten austrainiert sind. Wer mit dem Sitzen auf dem Rad insbesondere bei längeren Touren Probleme bekommt, sollte das mal versuchen. Gerade auch, wenn man einen Sattel mit ein bisschen Aussparung gefrustet wieder aussortiert.

    Im Triathlon wird sowas schon lange vielfach eingesetzt und letztes Jahr bei der "Tour of Utah" wie auch bei der Türkeirundfahrt waren solche Sättel tatsächlich mal im professionellen Radsport zu sehen.
     
    Colgato gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    3.037
    Gibt es eigentlich einen Unterschied bei den Sätteln für Frauen? Ich habe nämlich desöfteren auch Probleme. Kann euch sagen dann lebt Frau freiwillig als Nonne.:D:p
     
    stevensed gefällt das.
  4. stevensed

    stevensed -__-

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.852
    Keine Ahnung, woher der klassische Fahrradsattel stammt - aus der Reiterei, vom Pferd her vielleicht. Es ist sicherlich sinnvoll und nur natürlich für jedes Geschlecht in der Mitte eine Aussparung zu lassen. Schon seltsam genug, dass damit Zeit gelassen wurde bis Anfang des 21. Jahrhunderts. Der smp wurde lange Zeit als "DamenSattel" beworben - u.a. bei Profiveranstaltungen - nun denn... Wenn es Dir Entspannung bei langer Fahrt verschafft, dann lang nur zu. Ich bin schon seit längerem dabei, die Form des Sattels an die Anatomie des Menschen an zu passen. Das übliche, klassische Maß ist genausogut wie ein Sattel auf nem Pferd; lediglich ist ein Pferd, Harley, Indian nicht aus Stahl oder ähnlichem. Wäre eigentlich besser zu lösen.

    Also so gesehen:
    Das werde ich in diesem Leben nicht weiter testen können. Höchstwahrscheinlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2018
  5. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    3.037
    Ich habe den Sattel von San Marco Era Dynamic in schwarz mit in der Mitte die Aussparung aber trotzdem tut's mir dann da unten öfters weh.:(
     
  6. Low7ander

    Low7ander plana planum

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.073
    Jeder Mensch - Mann wie Frau - hat eine andere Anatomie. Du kommst nicht drum herum von einer Dir gut sitzenden und polsternden Hose ausgehend, Sattel zu testen. Es gibt zwar vergleichsweise nicht so viele Frauensättel abr es gibt sie.
    Bei Hosen bin ich zum.Bleistift bei Sugoi hängen geblieben - 4/5 sind von denen. Sattel an meinen RR ist der Prologo Nago Evo Plus...
    Wichtig: das Rad muss nach deinen Maßen bzw. Fitnessstand perfekt eingestellt sein. Da mal für ein Fitting Geld in die Hand nehmen erspart Dir in Zukunft viele Fehlkäufe..
     
    Colgato gefällt das.
  7. Condor76

    Condor76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2015
    Beiträge:
    722
    Am besten direkt ein Bikefitter nehmen der auch Maßsättel macht, wie GebioMized in Münster.
    Die können Dir durch messen des Druckes sofort den richtigen Sattel empfehlen oder in besonderen Fällen einen Maßsattel machen.
    Das spart viel Geld im Vergleich zum vielen Testen.
     
    Colgato gefällt das.
  8. dgorell

    dgorell Titanfahrer

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    576
    Colgato gefällt das.
  9. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    3.037
    161603_00_d. Diesen Sattel habe ich seit mehr als zweieinhalb Jahren es ist der San Marco Era Dynamic Glamour in schwarz. Der kommt vom alten Bianchi Rennrad und den habe ich mir auf's neue Rennrad dem Ghost Nivolet 6LC drauf montieren lassen. Wie ich den Ghost gekauft habe ist ein Bikefitting gemacht worden. Erst seit kurzem habe ich die Probleme. Kann sein das der Sattel nach ein paar Jahren doch schwächelt.
     
  10. oldie49

    oldie49 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2011
    Beiträge:
    3.508
    Ich schaue mir das mal an....:cool::cool:;)
    Was denn sonst?:eek:
     
  11. Schwarzwaldyeti

    Schwarzwaldyeti Vierfach spezialisiert

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    4.775
    Kann auch sein, dass @Sweety2008 durch größere Un-/Fitness die Sitzposition ein wenig geändert hat und nun mit anderen Stellen des Sattels in Kontakt kommt.
     
  12. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    3.037
    Unfitness dachte ich doch nicht. Bin genauso fit wie immer.
     
  13. Condor76

    Condor76 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2015
    Beiträge:
    722
    Der Sattel kann auch durchgesessen sein, die halten nicht ewig.
     
  14. stevensed

    stevensed -__-

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    1.852
    Die Frage war:
    Welcher Sattel entlastet den Dammbereich?

    Definitiv entlastet ein smp den Dammbereich. Bei der Form geht das auch gar nicht anders. Belasten tut solch ein Sattel die anderen "Parts". Das sollten die aber aushalten; großartig gewöhnen musste ich zumindest mich nicht. Das war eher so eine Art Erfüllung: endlich und tatsächlich angekommen, so wie es sein sollte. Der Damm hat seine Ruhe. Wie schon oben erwähnt, wird auch von Pros verwendet. Da gibts noch andere Anbieter für ähnliche Formen, die sind aber mehr auf Zeitfahren/Triathlon fixiert.
     
    dgorell gefällt das.
  15. Sweety2008

    Sweety2008 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2016
    Beiträge:
    3.037
    Das denke ich auch.
     
  16. Low7ander

    Low7ander plana planum

    Registriert seit:
    1 Oktober 2013
    Beiträge:
    2.073