• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos
  • Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist schon seit dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, WĂŒnsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Was ist mit meinem Lack los?

Nohandsmom

trÀgste 'n Helm, brichste dir 'n Bein
Mitglied seit
23 Januar 2016
BeitrÀge
1.382
Punkte fĂŒr Reaktionen
1.225
Gebrauchsspuren sind bei GebrauchsgegenstĂ€nden selbstverstĂ€ndlich. Bei Radrahmen mĂŒssen strukturelle SchĂ€den ausgeschlossen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxxi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Juni 2010
BeitrÀge
3.293
Punkte fĂŒr Reaktionen
1.202
Weil das Verbundmaterial, anders als Metall, elastisch 'arbeitet' und die Lacke unelastisch sind oder werden. Besonders schnell sichtbar bei weißem Lack.
Nein. Moderne Lacke sind extrem elastisch. Kann man immer wieder an Unfallwagen oder bei starken HagelschÀden an Autos bewundern. Teilweise selbst bei starken Verformungen ist der Lack immer noch Rissfrei.
 

Nohandsmom

trÀgste 'n Helm, brichste dir 'n Bein
Mitglied seit
23 Januar 2016
BeitrÀge
1.382
Punkte fĂŒr Reaktionen
1.225
Nein. Moderne Lacke sind extrem elastisch. Kann man immer wieder an Unfallwagen oder bei starken HagelschÀden an Autos bewundern. Teilweise selbst bei starken Verformungen ist der Lack immer noch Rissfrei.
Falsch. AusfĂŒhrungsabhĂ€ngig.
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
BeitrÀge
503
Punkte fĂŒr Reaktionen
37
...das Problem hat aber auch gar nichts mit dem Werkstoff Carbon zu tun.
Das Schadensbild ist schlicht und einfach ein Lackierfehler...
darum sind gute Aluminium Rahmen auch meist nie einfach nur angepinselt sondern Pulver beschichtet oder sogar Eloxiert !
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
BeitrÀge
8.823
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.908
Pulver Beschichtungen können halt auch abplatzen und das kann man kaum mit Bordmitteln ausbessern. Hab solche FÀlle, typscherweise am CX.
Mein Quantec ist blau eloxiert und ich finds auch recht schick. Spart zudem noch Gewicht. Hat sich aber in der Breite wohl nicht durchgesetzt. Keine Ahnung ob es neben den gestalterischen EinschrĂ€nkungen noch andere Nachteile gibt, außer das es teurer ist..

@75ms nach 3 Jahren ist das aber auch wirklich Àrgerlich und hat sicher nichts mit der Art der Lackierung zu tun. Und schampen könnte man auch bei den anderen Verfahren.
 

iNeedToTrain

Mit Rad und Tat.
Mitglied seit
6 Juni 2019
BeitrÀge
336
Punkte fĂŒr Reaktionen
160
Ja, Carbonlakierungen können Krakelee bilden, aber nicht diese hier gezeigten. Die Form und Verteilung zeigen hier klar ein vom Lack selbst verursachtes Reißen.
Funktionelle EinschrÀnkungen sollten sich aber nicht ergeben. Im Geigenbau wird sowas aufwendig provoziert, man kann es also auch als schön betrachten.
 

Don Vito Campagnolo

ItÂŽs all in a days work for Bicycle Repairman!
Mitglied seit
29 September 2005
BeitrÀge
3.525
Punkte fĂŒr Reaktionen
799
Wenn das normal bei Carbon wĂ€re mĂŒsste eigentlich massenhaft Berichte ĂŒber Rissbildung im Carbon geben.
Das liegt nur daran, dass du noch nicht so weit rumgekommen bist, einfach ein zu enger Horizont. Frag halt jemand, der wirklich schon JEDEN Lack auf JEDEM Carbonrahmen auf Gottes Erde gesehen hat!


frĂŒher oder spĂ€ter sieht man diese Risse wenn auch meist nur super fein in jeden Lack auf einem Carbon Rahmen.
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
BeitrÀge
503
Punkte fĂŒr Reaktionen
37
Das liegt nur daran, dass du noch nicht so weit rumgekommen bist, einfach ein zu enger Horizont. Frag halt jemand, der wirklich schon JEDEN Lack auf JEDEM Carbonrahmen auf Gottes Erde gesehen hat!
aber gegen mich schießen liebe Phonosophie, ich habe das leider schon öfters sehen mĂŒssen das diese angepinselten Plastikrahmen so aussehen, die meisten merken es gar nicht bzw. denken es ist normal bzw. das auf dem Lack so viel schmutz, Staub und Dreck etc. ist das es gar nicht gesehen werden kann und somit lange unbemerkt bleibt.
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
BeitrÀge
2.149
Punkte fĂŒr Reaktionen
678
aber gegen mich schießen liebe Phonosophie, ich habe das leider schon öfters sehen mĂŒssen das diese angepinselten Plastikrahmen so aussehen, die meisten merken es gar nicht bzw. denken es ist normal bzw. das auf dem Lack so viel schmutz, Staub und Dreck etc. ist das es gar nicht gesehen werden kann und somit lange unbemerkt bleibt.
Das Forum ist echt voll von solchen Berichten. Im Ernst, an deiner Stelle wĂŒrde ich Mal versuchen die doofen wegzulassen, vielleicht verschwunden dann die Risse im Lack und in deinem Kopf.
 

iNeedToTrain

Mit Rad und Tat.
Mitglied seit
6 Juni 2019
BeitrÀge
336
Punkte fĂŒr Reaktionen
160
aber gegen mich schießen liebe Phonosophie, ich habe das leider schon öfters sehen mĂŒssen das diese angepinselten Plastikrahmen so aussehen, die meisten merken es gar nicht bzw. denken es ist normal bzw. das auf dem Lack so viel schmutz, Staub und Dreck etc. ist das es gar nicht gesehen werden kann und somit lange unbemerkt bleibt.
Kennst Du den Begriff "Ironie"?
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
BeitrÀge
503
Punkte fĂŒr Reaktionen
37
Das Forum ist echt voll von solchen Berichten. Im Ernst, an deiner Stelle wĂŒrde ich Mal versuchen die doofen wegzulassen, vielleicht verschwunden dann die Risse im Lack und in deinem Kopf.
wenn die Radler die so einen neumodischen Plastikrahmen fahren nicht jeden Tag Ihr Radel putzen und pflegen und wenig bis gar nicht auf feinste Details achten werden feine Risse im Lack (meist sind es nur kleine feine Risse und auch nicht am kompletten Rahmen sondern nur an vereinzelten stellen was die ungeĂŒbten dann evtl. einfach als Lack Kratzer abtun etc.
 

Altmetal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Januar 2018
BeitrÀge
1.150
Punkte fĂŒr Reaktionen
503
Mein Quantec ist blau eloxiert und ich finds auch recht schick. Spart zudem noch Gewicht. Hat sich aber in der Breite wohl nicht durchgesetzt. Keine Ahnung ob es neben den gestalterischen EinschrĂ€nkungen noch andere Nachteile gibt, außer das es teurer ist..
Eloxierungen können ausbleichen. Aus schwarz wird dann so ein Bronzeton beispielsweise.
 

solution85

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 September 2017
BeitrÀge
2.149
Punkte fĂŒr Reaktionen
678
wenn die Radler die so einen neumodischen Plastikrahmen fahren nicht jeden Tag Ihr Radel putzen und pflegen und wenig bis gar nicht auf feinste Details achten werden feine Risse im Lack (meist sind es nur kleine feine Risse und auch nicht am kompletten Rahmen sondern nur an vereinzelten stellen was die ungeĂŒbten dann evtl. einfach als Lack Kratzer abtun etc.
Beweise, gibt es dazu Studien Erfahrungsberichte? Am besten du gehst in den Keller und hattest schön sauber deinen Laufradsatz zusammen. Nebenbei kannst du noch das völlig intakte Schalltwerk tauschen, welches ein paar Kratzer hat.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
BeitrÀge
8.823
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.908
Beweise, gibt es dazu Studien Erfahrungsberichte?
oder irgendwelche halbwegs belastbaren Quellen ? Anstatt @noballern anzupissen, sollten wir einfach die Quellen einfordern, vielleicht gibt es sie ja und es ist was dran. Aber irgendwelche anekdotischen Forenpostings sind nicht geeignet verallgemeinernde Aussagen zu treffen.
Also @noballern, wie sieht es aus mit Quellen ?
 

noballern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 April 2019
BeitrÀge
503
Punkte fĂŒr Reaktionen
37
oder irgendwelche halbwegs belastbaren Quellen ? Anstatt @noballern anzupissen, sollten wir einfach die Quellen einfordern, vielleicht gibt es sie ja und es ist was dran. Aber irgendwelche anekdotischen Forenpostings sind nicht geeignet verallgemeinernde Aussagen zu treffen.
Also @noballern, wie sieht es aus mit Quellen ?




das Netz ist voll mit diesen Rissen, wie gesagt frĂŒher oder spĂ€ter und wer es nicht bekommt hat dann GlĂŒck oder bemerkt es unter der Staub/schmutz Schicht einfach nicht etc.
 

Osso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 April 2006
BeitrÀge
8.823
Punkte fĂŒr Reaktionen
2.908
Aber das sind einzelne FĂ€lle. Das belegt nur das es vorkommt. Daraus zu schließen das es immer passieren muss ist logisch nicht zulĂ€ssig. Zumal hunderttausende von Rahmen verkauft werden, sagt ander nicht einmal etwas ĂŒber die Wahrscheinlichkeit aus, mit der ein solches Ereignis eintritt.

Hast von Einzelberichten abgesehen noch andere Quellen ? z.b. von Materialexperten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben