• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche 🚴 - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Unautorisierte Fotos im Netz aufgetaucht: Neues Specialized Tarmac SL8 geleakt?

Zuletzt bearbeitet:

Anzeige

Re: Unautorisierte Fotos im Netz aufgetaucht: Neues Specialized Tarmac SL8 geleakt?
Ist das denn schon offiziell? Ich dachte das kommt erst noch und wenn dann ab 24. An anderen rädern sind auf jeden Fall noch extrem eingedrehten Hoods zu sehen, aber vermutlich ist es echt der Vergleich zu campenaerts und co der das jetzt aufrecht aussehen lässt...
Kann ich nicht sagen ob das schon offiziell ist. Kommt evt später.
 
Ich glaube das war auch Sinn des SL8; Speci will nämlich auch in Zukunft ressourcenschonender unterwegs sein und deshalb wollen sie nicht, dass sich alle Speci-Freaks alle drei Jahre spätestens ein neues Rad kaufen. Daher haben sie das SL8 als Abschreckung entworfen, damit alle brav beim SL7 bleiben :D
 
Das ist Wunschvorstellung
Der SL 7 ist schön aber auch er wird jetzt dem Preisverfall erliegen, vor allem mit Sram Red
 
Sieht doch, zumindest in weiss, nicht mal ganz so übel aus. Dennoch keine Schönheit, und nichts anderes als der erwartete Marginal Gain im Vergleich zum SL7.

Als US-Hersteller natürlich mit US-Komponenten...heißt SRAM Red und ZIPP 454 NSW Laufräder. Princeton geht auch. Anbauteile S-Works. Reifen S-Works Turbo. TIME Pedale. Supacaz Lenkerband.

NACHTRAG: Zwar nicht US- aber zumindest Nordamerikanisch – Reifen bitte füllen mit kanadischer Luft: https://vitalityair.com/collections/our-air/products/lake-louise-air-8l
Time ist französisch ;)

780g beim Fact 10r Rahmen. Kann ich eher nicht glauben. Wohl ohne Farbe, ohne Anlötsockel und ohne Schaltauge.
Geht doch nur noch so... Wo der effektive Hammer hängt, hast du ja gleich selbst gewogen. :) Sieht man auch beim angeblichen Gewicht des Aethos. Wir haben letztes Jahr ein halbes Dutzend Aethos-Rahmen gewogen - die Ergebnisse waren deutlich entfernt vom Schild. Aber was soll noch gross gehen? Eine gewisse Substanz wird eben benötigt, Physik lässt sich nicht überlisten. :rolleyes:
 
1799a50ac003ad9258f4506e5eff7c70665d9d48_2_734x998.jpeg
 
Geht doch nur noch so... Wo der effektive Hammer hängt, hast du ja gleich selbst gewogen. :) Sieht man auch beim angeblichen Gewicht des Aethos. Wir haben letztes Jahr ein halbes Dutzend Aethos-Rahmen gewogen - die Ergebnisse waren deutlich entfernt vom Schild. Aber was soll noch gross gehen? Eine gewisse Substanz wird eben benötigt, Physik lässt sich nicht überlisten. :rolleyes:
Sehe ich auch so. Ich meine halt der Gap zwischen Fact10r und Fact12r ist viel kleiner als und Speci weiss machen will. Bei dem Preisunterschied sollte man besser zum Fact10r greifen. Das sind vielleicht 100 - 150g.
Steht dann halt Specialized und nicht S-Works auf dem Unterrohr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sworks dura ace kostet $18k
Wo kommen diese preise her!?
Vor drei jahren waren 10-11k max in der oberliga…in so kurzer zeit +50%? Was soll das?
 
Online sind sie auf der deutschen Seite bereits, können allerdings nicht im Detail angeschaut werden.
 

Anhänge

  • IMG_5421.jpeg
    IMG_5421.jpeg
    116,5 KB · Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet:
Sworks dura ace kostet $18k
Wo kommen diese preise her!?
Vor drei jahren waren 10-11k max in der oberliga…in so kurzer zeit +50%? Was soll das?
Blöde Frage, aber wo kommen die Preise her, die du da nennst? Bisher hatte ich immer gelesen, das DA-Modell bliebe preislich gleich wie bisher und läge bei ca.14k. 18k Dollar wären aber doch 16,5k Euro, also deutlich teurer. Dass es in den USA deutlich teurer ist als hier, würde mich eher wundern... Und klar 11k waren vor Corona normal; dann gabs eben die 3k Aufschlag...
Ich bin sicher es wird sich sehr gut verkaufen.
Mir gefällt es auch nicht so. Mit Spacer sieht es dann echt blöd aus.
Das Rad gefällt mir grundsätzlich nicht so gut, aber trotzdem frage ich mich, warum man das nicht ansprechender gelöst hat mit der Form der Spacer bzw der Kappe darunter. Hätte doch nichts geschadet, sie etwas größer zu gestalten, damit sie vorne nicht so verloren aussehen und das ganze dann zum Steuerrohr abzurunden. Machen doch viele Hersteller, sonst sähen einige Räder diesbezüglich bescheiden aus...
 
Zurück
Oben Unten