• Hallo Gast, wir suchen den Renner der Woche - vielleicht hast du ein passendes Rennrad in deiner Garage? Alle Infos

Schwanger und Radfahren?

Straßenelfe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juni 2016
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
8
Also eine Freundin ist während ihrer gesamten Schwangerschaft nicht mehr mit dem Rad gefahren. Sie hatte sich mal bei einem kleineren Unfall den Lenker richtig in den Bauch gerammt. Deshalb wollte sie dann während der Schwangerschaft nichts riskieren.
 

La Celestina

I believe I can fly
Mitglied seit
7 April 2008
Beiträge
1.181
Punkte für Reaktionen
194
Also eine Freundin ist während ihrer gesamten Schwangerschaft nicht mehr mit dem Rad gefahren. Sie hatte sich mal bei einem kleineren Unfall den Lenker richtig in den Bauch gerammt. Deshalb wollte sie dann während der Schwangerschaft nichts riskieren.
Das kann ich verstehen. Es ist einfach eine Situation, in der jede entscheiden muss, was gut für sie ist. Eine allgemeine Regel kann es einfach nicht geben. Manche haben gesundheitliche Probleme, anderen geht's blendend. Manche haben große, andere gar keine Ängste. Da sollte wirklich jede Frau nach ihren Bedürfnissen handeln.
 

Thomthom

Kugelblitz
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
13.190
Punkte für Reaktionen
7.316
Ich kenne eine,die ist mit dem Crosser 12km zur (eigenen) Entbindung gefahren...
 

Karin_79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Februar 2016
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Nach langer Pause vom Forum und vom Radeln bin ich zurück. Und ich kann von meiner noch sehr! frischen Erfahrung berichten. Ich bin noch bis zum fünften Monat gefahren, dann war es mir zu heikel (Erschütterung, Unfallgefahr). Nach der Schwangerschaft hab ich mir noch 6 Wochen Pause gegönnt und dann ging es wieder los.
Klamotten: Das kommt sehr auf den Schnitt deiner Sachen an. Wie hoch das Bündchen sitzt etc.
 
Oben